mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Clansite die 2. vom 01.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Clansite die 2.
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.07.2004 23:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Mit CSS zu formatieren ist natürlich auch eine Möglichkeit. Doch frag den Beeviz, der im Leben nix anderes macht: Wenn, dann muss man es schon können. Ich persönlich bin kein Freund davon Lächel


ich würde so was von haus aus mittlerweile nur noch per hand schreiben und das mit css.
ist einfach die meiner meinung nach aller sicherste möglichkeit ne vorlage zu erstellen.

aber mit dem code der aus photoshop kommt hab ich zwar selber nicht so viel erfahrung,
aber ich würde nicht mehr mit tabellen arbeiten.
nicht bei so ner seite.
bei was einfacherem vielleicht schon noch.

@ Woody: schon mal probiert mit css und layern zu arbeiten? funzt normalerweise.
wegen deinem design der clanpage. ich finds viel zu massiv.
am mac (os x) safari >> vergiss es!! hintergrund weiss, dein background... nicht sichtbar und
die tables werden vollkommen zerhackt.
nehme an, dass das bei dir im netscape / opera und konsorten genau das selbe sein dürfte.

stylesheet wird nicht erkannt für die links, nur für den hover-status.
hast du dir schon gedanken gemacht, wie du den background machen willst, sodass die kästchen,
dann wenn sie hinter den layoutbildern vorkommen, in das gegebene muster passen?
den oberen bereich deiner seite finde ich selbst viel zu hoch, genauso, wie mir persönlich
das menü auch zu breit ist.


greez.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Woody
Threadersteller

Dabei seit: 12.03.2004
Ort: NRW
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.07.2004 23:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

continentaldrift hat geschrieben:
XSchinkenX hat geschrieben:
Mit CSS zu formatieren ist natürlich auch eine Möglichkeit. Doch frag den Beeviz, der im Leben nix anderes macht: Wenn, dann muss man es schon können. Ich persönlich bin kein Freund davon Lächel


ich würde so was von haus aus mittlerweile nur noch per hand schreiben und das mit css.
ist einfach die meiner meinung nach aller sicherste möglichkeit ne vorlage zu erstellen.

aber mit dem code der aus photoshop kommt hab ich zwar selber nicht so viel erfahrung,
aber ich würde nicht mehr mit tabellen arbeiten.
nicht bei so ner seite.
bei was einfacherem vielleicht schon noch.

@ Woody: schon mal probiert mit css und layern zu arbeiten? funzt normalerweise.
wegen deinem design der clanpage. ich finds viel zu massiv.
am mac (os x) safari >> vergiss es!! hintergrund weiss, dein background... nicht sichtbar und
die tables werden vollkommen zerhackt.
nehme an, dass das bei dir im netscape / opera und konsorten genau das selbe sein dürfte.

stylesheet wird nicht erkannt für die links, nur für den hover-status.
hast du dir schon gedanken gemacht, wie du den background machen willst, sodass die kästchen,
dann wenn sie hinter den layoutbildern vorkommen, in das gegebene muster passen?
den oberen bereich deiner seite finde ich selbst viel zu hoch, genauso, wie mir persönlich
das menü auch zu breit ist.


greez.


Erstmal danke für deine gute Kritik und deine Tipps, werd das mal mit den Layern und CSS probieren und mich mal darüber informieren, ich dachte immer das man nur mit Tabellen eine Seite ins Netz bekommen kann, von Layern hatte ich zuvor noch nichts in dieser Verbindung gehört, kenne zwar den Ausdruck div_layer oder so, aber weiß nicht ob es was mit dem Thema zu tun hat. thx *zwinker*

Hast du vielleicht nen Link wo es um das Thema geht ? Wenn ja, her damit *zwinker*

Werd die Tabelle nochmal neu erstellen, diesmal setz ich das Bild in den Hintergrund und erstelle die Tabelle direkt mit GoLive, vielleicht ist das ja dann besser.

Mit den Hintergrund haste übrigens Recht, hab mir darüber schon nen Kopf gemacht, weiß aber noch nicht genau wie ich das umsetzen kann.

Habe das folgendermasen vor, ich zoome stark heran und schneide ein Rechteck aus, lege das dann als einzelne Grafik ab und setze es als Hintergrundbild, dann sollte der das ja aneinanderschieben von oben nach unten wenn ich die total Breite nehme. Ob das aber so klappt ist die andere Sache, ansonsten muss ich mal schauen, da ich eh eine neue Tabelle erstelle kann ich auch direkt das Hintergrundbild ändern.

Da die Seite ja dann fast fertig ist wenn ich die neu erstellt habe, ist ja nicht viel zu coden, werd ich die Nacht mal wider ein bissel scribles zeichnen, mal schauen was draus wird.

Nochmals danke für eure Postings.

Greetz
Woody
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
the godfather

Dabei seit: 09.02.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.07.2004 05:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sone seite mußt du auf jeden mit divs machen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 05.07.2004 07:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ey tut mir leid. Es ist so: Du kannst es unter Realbedingungen (und jetzt will ich aus Achims Ecke nicht wieder was über die Philosophie von XML hören: Ich mach den Tag nix anderes) SO oder SO umsetzen. Wer immer tönt: "Das musst du auch jeden Fall mit CSS machen" o.ä. halbreligiöse Weisheiten von sich gibt, der bestätigt imho wieder das Nuhrsche Gesetz. Nichts für ungut *zwinker*

Zuletzt bearbeitet von am Mo 05.07.2004 07:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Clansite
Clansite die 3.
Clansite für einen freund
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.