mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Charity Plakatkampagne vom 29.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Charity Plakatkampagne
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.05.2006 18:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

taikrixel hat geschrieben:
schau mal auf die seite werner holzwarth und dann bei projekte >> opfer


unser rpgo hat da auch mitgemacht: http://www.anschlag.net/Study.htm

zu dem ding von hexa, wenn ich ganz ehrlich bin find ichs nen bisschen platt.

also natürlich erregen solche bilde ne starke aufmerksamkeit, aber vom thema
spuren direkt auf misshandlung zu kommen, und das dann auch noch mit so
plakativen sprüchen zu untermauern is irgendwie auch nen bissel kurz gegriffen.

die frage ist ja, spuren von was? dann die antwort: naja spuren von misshandlung.
hm. aha. was sagen die sprüche dann über die spuren aus? sie geben nähere erklärung
zum entstehen der spuren. gut. fertig. dem betrachter bleibt da nicht mehr viel raum
was dazu zu denken, sich was ausmalen. das is nen bisschen schade, finde ich.

das thema spuren gibt doch eigentlich auch noch ne menge mehr her. aber is natürlich
auch nur meine subjektive meinung, die mehrheit is ja scheints begeistert.

* Keine Ahnung... *
utor


Zuletzt bearbeitet von utor am Mo 29.05.2006 18:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 29.05.2006 18:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

munch_maniac hat geschrieben:
plasticangel hat geschrieben:
munch_maniac hat geschrieben:
Wir hatten mal ein fiktives Projekt über Gewalt an Schulen.
Hier gaben wir unseren Probanten Namen wie bspw.
Oliver Opfer, Susi Sorglos etc. - evtl. ist das ja eine Idee
über die Namen dem Ganzen noch etwas Nachdruck
zu verleihen?



das find ich momentan irgendwie "bild"-mäßig und sieht nach abkupfern aus, da die bildzeitung solch eine kampagne momentan (zumindest in der rhein-neckar-region) am laufen hat.


ah.. ich glaube mir dämmert was - allerdings liegt unser projekt nun
paar jährchen zurück.. da hatte bild nichts dergleichen


das ihr euer zeug nicht geklaut habt ist mir klar. war mehr darauf bezogen, falls wenn er sich deinen vorschlag zu herzen nehmen wollte und ihn umsetzten wollte - dann sähs so aus als...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 29.05.2006 18:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

laubfrosch hat geschrieben:
Also das 1. hab ich kapiert. Es kommt auch rüber, dass sie stolz drauf ist. Das geht beim 2. und beim 3. meiner Meinung nach etwas unter.

Wie wärs beim 2. mit -> "Zum Glück hat Papa meine restl. Zähne verschont!" oder so ähnlich


Zur Organistation:
Das mit dem Pflaster fänd ich irgendwie ganz cool. Vielleicht Seelenpflaster???

//edit

ähm ja - oder so würds natürlich auch gehen Lächel


seelenpflaster, den namen find ich echt super.


das plakat soweit auch. nur halt das logo größer, damits mehr ein hingucker wird und nicht so arg untergeht.

bei seelenpflaster hätt ich auch noch eine idee: noch so'n riesen heftpflaster draufpappen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
taikrixel

Dabei seit: 16.02.2003
Ort: WEIMAR
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.05.2006 18:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

utor hat geschrieben:

unser rpgo hat da auch mitgemacht: http://www.anschlag.net/Study.htm


ich weiss Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hexa
Threadersteller

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.05.2006 18:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

utor hat geschrieben:
taikrixel hat geschrieben:
schau mal auf die seite werner holzwarth und dann bei projekte >> opfer


unser rpgo hat da auch mitgemacht: http://www.anschlag.net/Study.htm

zu dem ding von hexa, wenn ich ganz ehrlich bin find ichs nen bisschen platt.

also natürlich erregen solche bilde ne starke aufmerksamkeit, aber vom thema
spuren direkt auf misshandlung zu kommen, und das dann auch noch mit so
plakativen sprüchen zu untermauern is irgendwie auch nen bissel kurz gegriffen.

die frage ist ja, spuren von was? dann die antwort: naja spuren von misshandlung.
hm. aha. was sagen die sprüche dann über die spuren aus? sie geben nähere erklärung
zum entstehen der spuren. gut. fertig. dem betrachter bleibt da nicht mehr viel raum
was dazu zu denken, sich was ausmalen. das is nen bisschen schade, finde ich.

das thema spuren gibt doch eigentlich auch noch ne menge mehr her. aber is natürlich
auch nur meine subjektive meinung, die mehrheit is ja scheints begeistert.

* Keine Ahnung... *
utor


Ich fand die idee von spuren auf mishandlung zukommen gar nicht so platt.
Und Im grunde soll werbung ja nicht unbedingt spielraum geben, sondern ausdrücken können
was sie zu sagen hat.

naja ich hab auch nicht die zeit das rad neu zu erfinden,
es ist eine von drei arbeiten zum thema spuren,
bis 7. juni muss ich fertig werden und die mappe steht noch nicht mal zur hälfte :/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
patrick.d

Dabei seit: 13.01.2004
Ort: haus
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 29.05.2006 20:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finds irgendwie nicht so toll, dass die menschen lachen ... oder? bin mir grad nicht sicher.

allerdings ist die richtung natürlich nicht neu. jedoch find ich die kampagne gelungen! vllt fallen dir noch weitere möglichkeiten ein, um das etwas integrierter anzugehen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bg

Dabei seit: 17.01.2004
Ort: -
Alter: 24
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 29.05.2006 22:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

patrick.d hat geschrieben:
ich finds irgendwie nicht so toll, dass die menschen lachen ... oder? bin mir grad nicht sicher.

aber gerade das ist doch das geniale. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Simon

Dabei seit: 01.10.2002
Ort: Koblenz
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.05.2006 23:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde von der art des fotos das zweite am besten(vom kontrast her und der art der spur). und vom spruch her den ersten von der dame.

wenn du die beiden elemente kombinieren würdest mit dem charity dingsbums, was rechts daneben steht, dann würde ich persönlich nur das eine in die mappe tun. die profs ham doch eh nicht soviel zeit. und die idee bleibt ja trotzdem gut. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Logo für Charity-Konzert
plakat motiv: houseparty/charity
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.