mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 01.10.2016 14:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: character showcase vom 22.10.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> character showcase
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 364, 365, 366, 367, 368 ... 469, 470, 471, 472  Weiter
Autor Nachricht
SURE612

Dabei seit: 02.12.2005
Ort: Bärlin / CB
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.08.2007 19:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Adina hat geschrieben:



sehr schön
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Germatoid

Dabei seit: 27.12.2006
Ort: österreich
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.08.2007 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JoeyT hat geschrieben:
@ germ
Deine Arbeit ist wie immer ziemlich perfekt, aber irgendwie siehts immer gleich aus. Ich mein, ob nun ein Rachegeist, ne Prinzessin oder sonstwas, sieht halt von der char-entwicklung her irgendwie so 08/15 Manga aus. Wieso ist das nen Rachegeist? Wegen der Klinge? Die Hexe hat wenigstens nen Hexenhut Grins


ich danke dir für das feedback, wie auch allen anderen. 08/15 manga? öhm * Ööhm... ja? * wenn du das etwas ausführlicher beschreiben könntest wär ich dir dankbar. 08/15 fass ich nämlich nicht sehr positiv auf >_O ich weiß, es ist schwer sich im bereich anime/manga einen namen zu machen, bzw seinen eigenen stil zu entwickeln, da es sich auf den ersten blick wirklich alles sehr ähnelt. aber gerade das, seh ich als herausforderung und versuche mich in dem gebiet einfach weiterzuentwickeln, weil ich eine unsagbar große leidenschaft für diesen japanischen stil hab ^^;

..

und wiedermal am experimentieren mit farben und farbigen outlines.


  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.08.2007 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es ist ganz einfach, technisch sind deine Sachen eins A, kann man nix meckern. Stilistisch, ok muss man nicht mögen, ich mags nicht, gut ist es dennoch. Aber was imho einfach Fehlt ist der Charakter, die schauen einfach alle gleich "dumm" drein, alle so naiv, unschuldige cute Girlies die jeden Moment im Hentei vom Tentakelmonster überrannt werden, Beiwerk. Nichts womit man sich identifizieren könnte, Personen ohne Hintergrund ohne interessante Geschichte. Zumindest geht es mir so, dass ich die Geschichte hinter den Charakteren nicht erfahren möchte, da sie einfach zu uninteressant aussehen, keine Makel, kein Elemente die sie von den anderen abheben, mal vom Outfit abgesehen. Ein Klon vom Klon vom Klon, die breite Masse. Versteh das bitte nicht falsch, die sachen sind technisch astrein, aber mir fehlt da einfach der Charakter.
Zum Beispiel die letzte, was macht sie interessant, ausser dass sie süß aussieht? Oder die davor, oder die davor. Alles eine, wenn auch qualitativ hochwertige, Einheitssoße. Kleine Nasen, kleine Münder, große Augen, dicke Hupen.

Das ist jetzt nur meine Meinung, aber ich finde, dass du ohne Ende Potenzial nach oben verschenkst, die Technik haste super raus, ich würd mir wünschen, dass du anfängst ein paar Geschichten zu erzählen Lächel

:edit: das klingt wirklich böser als es gemeint ist, hoffe du verstehst das nicht falsch.


Zuletzt bearbeitet von Neox am Mo 13.08.2007 11:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.08.2007 11:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Seh ich auch so. Alles Manga-Klone. Was neues muss her.

Außerdem hängt mir das Mangazeugs zum Hals raus.


Zuletzt bearbeitet von Astro am Mo 13.08.2007 11:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Germatoid

Dabei seit: 27.12.2006
Ort: österreich
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.08.2007 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@neox: damit kann ich schon eher was anfangen. charaktere zu entwickeln, die glaubhaft wirken und mit denen man sich identifizieren kann ist eine äußerst schwierige aufgabe und es mag sein, dass ich noch nicht in der lage bin, das rüberzubringen aber ich arbeite ja auch ständig daran und versuche mich in die richtung zu entwickeln.

dass der japanische touch nicht jedermanns sache ist, ist auch klar. aber das verlang ich ja auch nicht. gleich wie die tatsache, dass meine charaktere meist mit perfekten proportionen ausgestattet sind und wie du gesagt hast, sich schnell mit hentai in verbindung bringen lassen - das ist genau das was ich erreichen will ;D

aber danke, diese kritik war äußerst hilfreich. es ist leider immer sehr schwer selbst seine bilder vollständig objektiv zu betrachten, daher stell ich hier meine arbeiten ja auch rein.

@astro: danke für die überaus sinnvolle und geistreiche kritik
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.08.2007 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Astro: welch sinnfreier Kommentar Lächel

Manga ist genausowenig ein Stil wie Comic ein Stil ist.

@Germatoid: niemand sagt dass es leicht ist, aber evtl hilft ja schonmal eine leichte Stilvarianz, weg von den Ubercuties, versuch mal die proportionen etwas zu überziehen, derzeit ist es halt alles eine Richtung und da ist noch ne ganze Menge Spielraum Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beeblebrox

Dabei seit: 07.10.2004
Ort: Hamburch
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.08.2007 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neox hat geschrieben:
Kleine Nasen, kleine Münder, große Augen, dicke Hupen.


Jau, passt. Fertig ist die Mangaschnitte. Deshalb find ich die Standard-Mangas auch zum gähnen langweilig...

Man stelle sich vor, Asterix, Batman und Garfield würden alle gleich aussehen...

Okay, ich bin kein Manga-Experte und es gibt bestimmt auch ganz tolle Mangas - aber bisher konnte mich noch keiner begeistern - was an der überwiegenden Gleichheit liegen kann...

@GERMATOID: Kann mich Neox nur anschließen: Technisch ist das ein ganz hohes Level, was du da zeigst *hutzieh* - aber inhaltlich geht da ne ganze Menge mehr! * huduwudu! * * Applaus, Applaus * * Ich bin unwürdig *


Aber eigentlich ne nette Battle-Idee: "Westlichen" Comicfiguren ne Manga-Optik verpassen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.08.2007 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@beeble: schau dir mal Samurai Champloo an, ok den Manga kenn ich nich, die Anime Serie ist aber der Hammer.
Ansonsten ist Steamboy auch schwer zu empfehlen, oder eben die Klassiker aus dem Hause Ghibli, allen voran Mononoke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen CINEMA 4D Character -> kritik
[character] Echiko Marayak
[concept] character design
CRAZY CHARACTER Battle
erste character versuche
3D female character modeling
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 364, 365, 366, 367, 368 ... 469, 470, 471, 472  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.