mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 12:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: character showcase vom 22.10.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> character showcase
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 99, 100, 101, 102, 103 ... 469, 470, 471, 472  Weiter
Autor Nachricht
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.08.2004 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ocee hat geschrieben:
Seemestylee hat geschrieben:
pixelpsycho hat geschrieben:
pixelpsycho hat geschrieben:
wie macht ihr das wenn ihr so eine outline haben wollt wie bei sevens werk?
weil die ja nicht an allen stellen gleich dick ist.
macht ihr dann ne "doppelte outline"? oder gibts da ne andere lösung?

<-- Schuld!

gebt dem jungen mann doch ne antwort kinners (ich weiß es nämlich auch nicht genau)

im falle von freehand würde ich die outline duplizieren, mit dem pfad-zoomen-werkzeug 'n stück größer oder kleiner machen und dann an den stellen - wo's passt - den größeren bzw. kleineren pfad etwas verändern. eben so, dass er an einigen stellen etwas näher am größeren/kleineren pfad liegt, oder eben weiter weg.
dann die beiden pfade nur noch vereinigen und einfärben. und alles, was dann innerhalb dieser unterschiedlich dicken outline liegen soll, bringe ich mit "innen einsetzen" rein.


::.
Ocee


ich hab das immer mit "strich erweitern" gemacht, danach das objekt geteilt, dann hat man unabhängige objekte, deren differenz die ursprüngliche linie ist...dann kann man das darunter liegende auch so verformen wie man lustig ist und dadurch verschieden starke "linien" erzielen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ocee

Dabei seit: 10.07.2002
Ort: -
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.08.2004 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lechuza hat geschrieben:
Ocee hat geschrieben:
Seemestylee hat geschrieben:
pixelpsycho hat geschrieben:
pixelpsycho hat geschrieben:
wie macht ihr das wenn ihr so eine outline haben wollt wie bei sevens werk?
weil die ja nicht an allen stellen gleich dick ist.
macht ihr dann ne "doppelte outline"? oder gibts da ne andere lösung?

<-- Schuld!

gebt dem jungen mann doch ne antwort kinners (ich weiß es nämlich auch nicht genau)

im falle von freehand würde ich die outline duplizieren, mit dem pfad-zoomen-werkzeug 'n stück größer oder kleiner machen und dann an den stellen - wo's passt - den größeren bzw. kleineren pfad etwas verändern. eben so, dass er an einigen stellen etwas näher am größeren/kleineren pfad liegt, oder eben weiter weg.
dann die beiden pfade nur noch vereinigen und einfärben. und alles, was dann innerhalb dieser unterschiedlich dicken outline liegen soll, bringe ich mit "innen einsetzen" rein.


::.
Ocee


ich hab das immer mit "strich erweitern" gemacht, danach das objekt geteilt, dann hat man unabhängige objekte, deren differenz die ursprüngliche linie ist...dann kann man das darunter liegende auch so verformen wie man lustig ist und dadurch verschieden starke "linien" erzielen.

iss das selbe in grün, würd ich sagen. aber wo zur hölle finde ich 'strich erweitern'?


::.
Ocee
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 18.08.2004 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ocee hat geschrieben:
aber wo zur hölle finde ich 'strich erweitern'?


::.
Ocee



modifizieren --> pfad ändern --> strich erweitern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.08.2004 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ocee hat geschrieben:
lechuza hat geschrieben:
Ocee hat geschrieben:
Seemestylee hat geschrieben:
pixelpsycho hat geschrieben:
pixelpsycho hat geschrieben:
wie macht ihr das wenn ihr so eine outline haben wollt wie bei sevens werk?
weil die ja nicht an allen stellen gleich dick ist.
macht ihr dann ne "doppelte outline"? oder gibts da ne andere lösung?

<-- Schuld!

gebt dem jungen mann doch ne antwort kinners (ich weiß es nämlich auch nicht genau)

im falle von freehand würde ich die outline duplizieren, mit dem pfad-zoomen-werkzeug 'n stück größer oder kleiner machen und dann an den stellen - wo's passt - den größeren bzw. kleineren pfad etwas verändern. eben so, dass er an einigen stellen etwas näher am größeren/kleineren pfad liegt, oder eben weiter weg.
dann die beiden pfade nur noch vereinigen und einfärben. und alles, was dann innerhalb dieser unterschiedlich dicken outline liegen soll, bringe ich mit "innen einsetzen" rein.


::.
Ocee


ich hab das immer mit "strich erweitern" gemacht, danach das objekt geteilt, dann hat man unabhängige objekte, deren differenz die ursprüngliche linie ist...dann kann man das darunter liegende auch so verformen wie man lustig ist und dadurch verschieden starke "linien" erzielen.

iss das selbe in grün, würd ich sagen. aber wo zur hölle finde ich 'strich erweitern'?


::.
Ocee


habs grad mal mit "pfad zoomen" probiert, irgendwie passiert da nicht wirklich was, oder? und bei nem offenem pfad gehts garnicht - im gegensatz zu "strich erweitern" da hat man halt dann eine form, anstatt einen pfad...

jo wie barett gesagt hat...modifizieren --> pfad...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rock

Dabei seit: 09.03.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.08.2004 19:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
Rock hat geschrieben:
hehe...



"pimmelkopfs machen urlaub"

.... stimmt, jetzt wo dus sagst *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
seven

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: munich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.08.2004 16:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke fürs feedback. aber wieso sollte mein bild nicht hier ins character-battle passen? (und ja, ich bin immernoch im urlaub @ike *zwinker* übermorgen geht die reise wieder weiter.) in der zwischenzeit nochmal was schnelles zwischendurch:



Christina Gakopoulou -- cg-art.de

kritik erwünscht.



@rock: die pimmelkofs gefallen mir irgendwie Grins


Zuletzt bearbeitet von seven am So 30.09.2007 13:59, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Chrysadelic

Dabei seit: 30.07.2004
Ort: NKRC
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.08.2004 16:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

seven hat geschrieben:
danke fürs feedback. aber wieso sollte mein bild nicht hier ins character-battle passen? (und ja, ich bin immernoch im urlaub @ike *zwinker* übermorgen geht die reise wieder weiter.) in der zwischenzeit nochmal was schnelles zwischendurch:





kritik erwünscht.


*lol*

"was schnelles"...

Wenn wir Dich kritisieren sollen, musst Du uns auch Ansatzpunkte für Kritik lassen.
Tut mir leid, ich find da nichts zum meckern, so gern ich würde...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rock

Dabei seit: 09.03.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.08.2004 16:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh wow! Was schnelles.... * Ich bin unwürdig * *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen CINEMA 4D Character -> kritik
[character] Echiko Marayak
[concept] character design
CRAZY CHARACTER Battle
erste character versuche
3D female character modeling
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 99, 100, 101, 102, 103 ... 469, 470, 471, 472  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.