mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 11:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CD-Artwork - Purid vom 01.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> CD-Artwork - Purid
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Kaio
Threadersteller

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 01.08.2006 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dark light hat geschrieben:
Nebenbei bemerkt gehört die Einbindung des Logos und des Titels zur Covergestaltung, oderrr?!


ja, da hast du natürlich recht. keine frage, aber nächster schritt für mich wäre erstmal aus dem cover an sich was gescheites herauszuholen, bevor ich das logo/titel anpasse.
  View user's profile Private Nachricht senden
antibasti
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 01.08.2006 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

najo, vorher wars noch übersichtlich. Jetzt ist es verdammt groß. Nix editiert?
 
Anzeige
Anzeige
Kaio
Threadersteller

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 01.08.2006 15:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dark light hat geschrieben:
najo, vorher wars noch übersichtlich. Jetzt ist es verdammt groß. Nix editiert?


Hä? Hä? editiert? inwiefern,, habs einfach so hochgeladen wies bei mir aufm rechner vorlag Au weia! Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Traxxer

Dabei seit: 09.06.2004
Ort: Hassloch
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.08.2006 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

War wohl Morphs stechende Ironie die da zum anschein kam.

Das Foto ist definitiv zu verwerten, gefällt mir eigentlich alles ganz gut.

Das Logo wirkt Vertikal Skaliert ? Und ein wenig "aufgesetzt" !

Auf der Rückseite würde ich höchstwarscheinlich die Sache mit den Linien streichen, das passt nicht zur Front.
Probier einfach nochn wenig mitm Logo rum, und mit der Rückseite, wobei mehr Elemtne (da du sagtest es ist für dich zu leer) würde ich definitiv nicht in Szene bringen.

Grüßl 's trax

(Und mach den Mittelachsen-Text sofort Linksbündig arrrrrg ! (Zumindest den auf der Linken Seite in 2 Reihe, der auf der Rechten Seite unten ist noch Okay..) Grins Zentriert setzen ist eine Sache, aber sobald es sich um mehr Text dreht / mehr Zeilen. ist Mittelachse immer die Grabstein lösung * Ja, ja, ja... * )


Zuletzt bearbeitet von Traxxer am Di 01.08.2006 15:41, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
strikadelic

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.08.2006 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey hoo kai *zwinker*
wieso fragst du nicht jmd. der für die scheissbürns damals wad verbrochen hat *flööööt* Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
electrobeat

Dabei seit: 04.05.2006
Ort: Galderschum
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.08.2006 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Den Schriftschatten besser setzten oder ganz weg.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kaio
Threadersteller

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 01.08.2006 23:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Traxxer hat geschrieben:
Das Logo wirkt Vertikal Skaliert ? Und ein wenig "aufgesetzt" !


äähm soweit ich weiss ist das ne vectorgrafik, der hab ich n schwarzen rand verpasst und etwas schlagschatten aufs logo gemacht, aber wie schon gesagt...gefällt mir auch noch nicht.

Traxxer hat geschrieben:
Auf der Rückseite würde ich höchstwarscheinlich die Sache mit den Linien streichen, das passt nicht zur Front.


du meinst die linien die die einzelnen namen mit den jeweiligen personen auf dem gruppenfoto verbinden? das würde die letzte "innen"seite des booklets werden nicht die letzte "aussen"seite

Traxxer hat geschrieben:
Probier einfach nochn wenig mitm Logo rum, und mit der Rückseite, wobei mehr Elemtne (da du sagtest es ist für dich zu leer) würde ich definitiv nicht in Szene bringen.


Du meinst nicht, das der typ allein auf dem cover n bisschen mager ist fürn gescheites cover?

strikadelic hat geschrieben:
hey hoo kai *zwinker*
wieso fragst du nicht jmd. der für die scheissbürns damals wad verbrochen hat *flööööt* Grins


siehe p.n. Grins

electrobeat hat geschrieben:
Den Schriftschatten besser setzten oder ganz weg.


den schatten vom titel aufm cover?
  View user's profile Private Nachricht senden
Jiska

Dabei seit: 20.07.2005
Ort: Taunus
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.08.2006 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi
ich weiß nich ob es das is was du lesen willst, aber ergänzend zu dem was meine vorredner schon gesagt haben
find ich z.b. den titel des covers mit dem logo nich harmonisch...
irgendwie fehlt mir auch der wiedererkennungseffekt bei der ganzen sache Menno!
rückseite gefällt - was auch immer das bild darstellen soll *bäh*

die innenseite sieht mir auch wieder ganz anders aus als das cover...
die farbkombi rot-schwarz in zusammenhang mit dem logo wirkt für mich auf den ersten blick wie ne rock - metal band
aber das innenleben sieht aufn ersten blick aus wie techno oder so
wirkt alles n bissi "zerstreut" * Ööhm... ja? *

nich übel nehmen *zwinker*
is alles als liebgemeinter hinweis gemeint Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Artwork] kleines Artwork-Portfolio & Interview
artwork!
My Artwork
Artwork?
ArtWork
[artwork] für die wohnung...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.