mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bitte um einen fachmännischen Blick vom 28.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Bitte um einen fachmännischen Blick
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 04.11.2006 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich geb dem Ulmer hier mal vollkommen recht,
und würde den Thread nun abschließen, bevors wieder komplett eskaliert.

Es gibt genug Feedback und Kritik, es wurde alles gesagt.

Lächel


- closed -
 
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.11.2006 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evil2.0 hat geschrieben:
Ich geb dem Ulmer hier mal vollkommen recht,
und würde den Thread nun abschließen, bevors wieder komplett eskaliert.

Es gibt genug Feedback und Kritik, es wurde alles gesagt.

Lächel


- closed -


Das würde ich unter Zensur fassen. Solange es zum Thema ist, kann das hier noch 100 Jahre weiterlaufen, von mir aus. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 04.11.2006 13:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anonymous design hat geschrieben:
Was das Thema „Diesel“ angeht, abschliessend:
Wer seine Arbeiten gesehen hat solange der Link noch zugänglich war kann sich ein eigenes Bild von seiner gestalterischen Qualifikation machen.
Alle anderen sollten einfach mal drüber nachdenken welche Gründe dazu führen könnten das sich jemand mit Händen und Füßen dagegen wehrt das irgendjemand seine Arbeiten zu Gesicht bekommt

Das verstehe ich auch nicht so ganz, hätte die Referenzen von Diesel auch gerne gesehen, aber auf der hp von "huepenbeckerdesign" sehe ich ja auch nur rot, wenn sie denn im Netzt ereichbar ist. Übrigens das auch nicht erst seit Gestern !

Da frage ich auch w a r u m ??

Was das Logo angeht - Es sieht wirklich nach "huepenbeckerdesign" aus . Ich habe das erkannt bevor ich überhaupt die Initalien "W" und "M" darin entdeckt habe.

Was ich überhaupt nicht verstehe - Wieso ein Kunde ausgerechnet von "huepenbeckerdesign" auf die Idee kommt hier das Logo begutachten zu lassen.

War das wirklich die Idee von "markus123" ??

Vielleicht ist es einfach besser, hier gurndsätzlich keine Arbeiten von Kunden begutachen zu lassen, nicht dirket und auch nicht indirekt.

Oder es sollte anonym möglich sein, so wie es auch Kunstmesse gibt, wo die Künster unbekannt sind.
Der betreffende Autor dürfte sich dann natürlich nicht zum Werk äußern...
aber wenn die Handschrift schon erkennbar ist..war nur so eine Idee..


Zuletzt bearbeitet von nanu am Sa 04.11.2006 13:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.11.2006 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

markus123 hat geschrieben:


Achso, und falls jetzt jemand den Eindruck gewinnt ich würde hier "öffentlich" die Leistungen von Hüpenbeckerdesign diskreditieren, ich habe die "Erlaubnis". Zitat: "Ich sehe da keine Probleme drin. Von meiner Seite aus hat das keinen Einfluss auf unsere Geschäftsbeziehungen. Ich stehe zu meiner Arbeit und meinen Preisen."


Ist also authorisiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 04.11.2006 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was ich auch merkwürdig finde, ist die Website zur Visitenkarte

http://www.mw-net.de

insbesondere der Inhalt des Quelltextes - ging es hier nicht irgendwie um Netzwerktechnik ??

Wer spielt hier eigentlich welches Spiel mit wem??
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.11.2006 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
Was ich auch merkwürdig finde, ist die Website zur Visitenkarte

http://www.mw-net.de

insbesondere der Inhalt des Quelltextes - ging es hier nicht irgendwie um Netzwerktechnik ??

Wer spielt hier eigentlich welches Spiel mit wem??


Sag mal, den Thread haste aber schon gelesen und verstanden, oder?

Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.11.2006 13:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
sidisinsane hat geschrieben:
die wiederholung der firmenbezeichnung im adressblock wirkt überflüssig und störend.
obwohl ich das logo mag, war mein erster eindruck das es was gebrochenes darstellt. dieser eindruck bleibt auch bei mir.
.


Das liegt daran, daß es sich um das uns allen bekannte Bild des besagten Verkehrsschildes handelt, Verbot der Einfahrt, bzw eingeschränktes Halteverbot, dies gedreht und nochmals durchgestrichen durch eine Welle. Das insgesamt ist negativ. doppelt sogar.
Ein inhaltlicher Bezug zum Thema ist nicht erkennbar, denn Netzwerke verbinden.

Gruß Diesel


Ah, ich hab doch noch sowas wie „konstruktive Kritik“ entdeckt.
Das will ich dann auch mal würdigen.

1. Mir ist kein Symbol bekannt, welches eine Sperrung, ein Verbot etc. durch eine vertikale visualisiert:




Bedeuten beide Symbole das gleiche? Behält ein Symbol trotz Drehung seine Aussage? Weckt eine horizontale Teilung die gleichen Assoziationen wie eine vertikale?

Das von mir entwickelte Symbol basiert auf folgender Überlegung: Netzwerker legen die Leitung die alle gemeinsam anzapfen. Verbindungen werden geschaffen durch die Anbindung an die „Leitung“




Kreise stehen für Geschlossenheit, Schutz und Volumen. Es wurden durch die stilisierten Buchstaben M und W ingesamt 6 Punkte geschaffen die an die zentrale Leitung angebunden sind. Diese zentrale Leitung transportiert Ströme/Daten/Energie, stellt eine Art Lebensader dar.

Jeder Endpunkt des Logos ist mit jedem anderen verbunden, es ist voll vernetzt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Stillnezz

Dabei seit: 27.03.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.11.2006 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, wenn ihr euch beide einig seid, dass euch der öffentliche diskurs weiterhilft... von mir aus * Mal bisschen die Nase pudern... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Blick durch Fenster
Ein-Blick in meine Homepage
Bewerbung auf den ersten Blick...
[Foto-Showcase] Auf den 2ten Blick
Trailerstar.de - alle Filmtrailer auf einem Blick!
3D Schrift - Effekt - Text erst auf den zweiten Blick lesbar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.