mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Biite um Logo-Kritik :) vom 01.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Biite um Logo-Kritik :)
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
hannynanny
Threadersteller

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 02.05.2006 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, soll sie schon:

Kraft, Innovation

Das Posting von Zitaneco habe ich ein paar mal gelesen, war der hilfreichste überhaupt. Vielen Dank nochmal.

Deswegen habe ich ja auch ein logo entworfen, das eine serifenschrift verwendet und die Segel anders (kraftvoller) ausgearbeitet.

Das ist gar nicht so einfach, wie ich mir das gedacht habe.

Wahrscheinlich ist es auch noch schwieriger, wenn man einen Namen hat wie Armada, mit dem jeder was assoziiert, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
jamesblond321

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.05.2006 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bildmarke muss doch nicht unbedingt sein. Warum nicht etwas reduzierter (nur Quick&Dirty):


  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
hannynanny
Threadersteller

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 02.05.2006 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Ja das hatte ich auch schon überlegt, aber ich finde doch, daß sich ein logo mit Bildmarke einfach besser einprägt-und das ist ja der Sinn von einem Logo. Wo ist denn da die Wiedererkennbarkeit und der AHA-Effekt?


Oder seht ihr das nicht so?

Hm........
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 16268
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 02.05.2006 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für das Lob.

Schmeiss um gottes Willen die Pistole weg. Das ist ja mehr als am Thema vorbei und hässlich noch dazu.

Armada schreit nach Bildmarke. Also bleibe bitte dabei.
Armada schreit auch nach Segeln. Die Armada war eine spanische Segelschiffflotte – das lässt sich eindeutiger kaum machen.
Also, Schrift ist dabei auch nicht so schwer. Trajan finde ich ziemlich klasse, aber grundsätzlich musst du die Schrift ja dem Tenor der Gesamtgestaltung anpassen.
Versuch es doch mal, die Segel aus der Froschperspektive zu zeichnen und sie auf den Betrachter zufahren zu lassen. Das vermittelt Größe und ein wenig Überlegenheit. Das passt zum Namen. Wem das nicht gefällt, sollte auch den Namen überdenken.
Farblich würde ich im Hintergrund ein leichtes Beige (Seekarte) legen, die Schrift in 70% grau und die Segel in einem Dunkelblau bauen.
Vor allem solltest du versuchen, dem ganzen ein wenig Lebendigkeit zu geben. Lass die Schiffe förmlich näher kommen. Dann weckt das Logo Emotion und hast du den Betrachter am Wickel.
 
hannynanny
Threadersteller

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 02.05.2006 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, Zitaneco.

Das werde ich mal versuchen.
Danke nochmal für die konstruktive Kritik.

Ne Hintergrundfarbe zu nehmen finde ich immer etwas kritisch, lieber doch weiß.

Werde mal basteln, das mit der Froschperspektive ist gut.

LG,


Hanny
  View user's profile Private Nachricht senden
SaiD504

Dabei seit: 30.04.2006
Ort: irgendwo in Deutschland..
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.05.2006 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich finde von deinen Vorschlägen das 2 von oben auf der rechten Seite das beste.
Du müsstest aber noch ein bisschen was dran machen...Die Fonts finde ich alle nicht so toll.
Die 3 Segel sind ganz ok, man könnte eventuell nochmal überlegen ob man sie nicht zentriert & transparent hinter die Schrift plaziert oder mach es so wie es Zitaneco gepostet hatte....musst mal bisschen rumtesten. *zwinker*

Peez


Zuletzt bearbeitet von SaiD504 am Di 02.05.2006 17:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
jamesblond321

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 09:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man sollte sich auch überlegen wie sehr man das Logo branden kann. Sie wird warscheinlich keine großen Werbeaktionen damit starten. Damit ein Logo sich gut einprägen kann sollte es simpel sein. Es wird sicher nicht einfach viele Segel einfach und gut darzustellen. Vielleicht ein ziemlich sterilisiertes Segel???
  View user's profile Private Nachricht senden
hannynanny
Threadersteller

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 03.05.2006 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,


was meinst Du mit sterilisiertem Segel? *Huch*

Nein, werben wird Sie sicher nicht...

LG,
Hanny


Zuletzt bearbeitet von hannynanny am Mi 03.05.2006 13:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
[LOGO] Brauche Kritik zu diesem Logo....
[LOGO-Kritik] Logo für Webmail-Dienst
Logo-Kritik Logo für Gutscheinportal
Logo / Kritik?
[Logo] Kritik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.