mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewertung CD vom 19.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Bewertung CD
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
miss-jk

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: MUC
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.07.2006 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Versuch doch mal ein kräftigeres Pink.
nicht so schweinchen-rosa...

und dann finde ich die dunkle Kontrastfarbe
furchtbar. da würd ich eher was neutrales
nehmen und nicht nochmal in diese Farbrichtung
gehen. das wird zu sehr bonbon!

was spricht eigentlich gegen andere warme
Farbtöne? Rot, Orange... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du schon die Visitenkartenecken abrundest, Wieso machst du das nicht auch am Briefpapier. Einheitlichkeit!
Und wenns technisch/wirtschaftlich vom Auftraggeber unangebracht ist, dann besser nen gang zurückdrehen und ALLES ohne runde Ecken setzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.07.2006 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
welche Farbe würde sich denn dann eher für die Mädels anbieten?


Bei jungen erwachsenen sollen ja psyhlologisch gesehen orange + helle grüntöne ansprechend wirken.
http://www.metacolor.de/farbkreis_liedl.htm
so in Richtung Lind und Dotter
grün =>Die Farbe der Natur frische => natürlich schöne Haare
orange =>aktiv wärme => sich gut fühlen =>- aktiv im Rampenlicht sein (mit schönen Haaren)

Aber wenn einer der Farben in den Briefen verwendet wird sollte sie sich auch in der Geschäftsausstattung wiederfinden(kann man ja noch dran arbeiten)

Die pinktöne sieht man dann komischerweise auch wieder bei den Frisörläden mit etwas älteren Publikum.
(scheinbar kommt dann wieder die Romantikphase)
  View user's profile Private Nachricht senden
miss-jk

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: MUC
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.07.2006 15:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
grün =>Die Farbe der Natur frische => natürlich schöne Haare


*ha ha* natürlich grüne haare! *ha ha*


beim orange stimme ich zu...
  View user's profile Private Nachricht senden
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.07.2006 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

miss-jk hat geschrieben:
natürlich grüne haare
...beim orange stimme ich zu


Gut dann passt grün wohl mehr zur Gärtnerei *zwinker*

Obschon ich kenne einen Friseurladen der verschiedene Frühlingsfarben einsetzt, Orange, einen kräftigen Pinkton und auch so etwas in Richtung Lindgrün. (ansonsten ist dort wie ja in den meisten andern Läden auch, viel Weiß zu sehen oder halt ein anderer heller Grundton)

Ich finde dort sieht es gut aus.


Zuletzt bearbeitet von nanu am Mi 19.07.2006 16:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Skilldesign
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 19.07.2006 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also was den namen angeht, würde ich das "p" weglssen. ich finde "Hairformance" hört sich besser an
 
le_phew

Dabei seit: 23.06.2006
Ort: ZH
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 16:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich verbinde das pink irgendwie mit friseurladen. ist zwar ein totales klische aber mir kam als erstes eine blonde frau mit pinkigen fingernägeln und pinkigem lippenstift in den sinn Ooops
von dem her würde ich das pink belassen aber vielleicht noch etwas dunkler resp. kräftiger machen. ist ja momentan auch wieder eine totale modefarbe geworden (pink is the new black). den dunklen kontrast finde ich auch zu erdrückend. da gibts sicher noch etwas leichteres und frischeres.

und wie mein vorschreiber ulmer schon geschrieben hat: bei visitenkarten kommen eher schriftgrössen um 7pt zum einsatz
  View user's profile Private Nachricht senden
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.07.2006 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

le_phew hat geschrieben:
und wie mein vorschreiber ulmer schon geschrieben hat: bei visitenkarten kommen eher schriftgrössen um 7pt zum einsatz


So um die 7 Punkt für den Titel und bis zu 9 Punkt für die Adresse ist auch noch ok. Aber größer auf gar keinen Fall, nur der Name.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Bewertung
hp- bewertung
Logo-Bewertung
Website-Bewertung!
Webseiten Bewertung :)
Bitte um Bewertung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.