mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 03:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Bewertung] Arbeit von Corel-Schüler bewerten (Motivation) vom 16.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Bewertung] Arbeit von Corel-Schüler bewerten (Motivation)
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.11.2005 20:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich mag corel nicht weil es recht umständlich ist. aber es steht freehand und illustrator im nichts nach. im gegenteil - das was in freehand erst ab version mx implementiert worden ist udn was bis heute nicht ordentlich funktioniert gibt es in corel schon seit jahren.

freehand hat nach wie vor die beste pfadfunktion!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.11.2005 23:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

out hat geschrieben:
ich mag corel nicht weil es recht umständlich ist.

hmm, nö...

alles eine frage der gewohnheit.

ich komme mit illu und corel-draw perfekt zurecht,
dito in ps und corel-pp. dafür fühle ich mich in freehand
und fireworks teilweise verloren.

wenn ich da mehr mit arbeiten würde, würde die sache
sicherlich anders aussehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
creeze

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Bad Langensalza
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.11.2005 23:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

seh ich auch so... dadurch, dass ich schon recht gut in photoshop eingearbeitet war kam ich bei der illustrator oberfläche natürlich viel besser als auf der corel oberfläche zurecht.. allerdings ist ankerpunkte verschieben in illustrator echt scheiße! gibts da eigentlich ne andere möglichkeit als das lasso-werkzeug?

wann kommen eigentlich die nächsten arbeiten vom schüler?

crz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 18.11.2005 23:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also „einfacher“ oder komplizierter kann kaum jemand objektiv beurteilen. Wenn ich als langjähriger Corel-User in anderen Programmen arbeiten muss, dann frag ich mich oft warum die so kompliziert sind. Einfach weil ich das Bedienschema von Corel-Programmen gewohnt bin. Andererseits habe ich in meinen Anfängen, damals mit CorelDRAW 4 (1994) auch gedacht was ist das doch für ein komplizierter Haufen Buttons!
Sobald man als User vor einer ungewohnten Programmoberfläche sitzt fängt man an zu suchen. Glücklicherweise ähneln sich die Programme ja doch stark, oder lassen sich aneinander angleichen (Corel liefert z.B. die Illu/PS-Einrichtungen mit). Wobei ich - und ich glaube das ist bei den meisten die beruflich mit der Software arbeiten so - sowieso eine individuell eingerichtete Programmoberfläche nutze.

Corel beherrscht alle wichtigen Ausrauschformate, so das es auch hier keine großartigen Probleme gibt. Eine PS-Version (aktuell die 7) ist für mich natürlich auch unverzichtbar, allerdings in erster Linie zur Kontrolle von PSD-Exporten aus Corel oder auch um Fremddaten zu konvertieren. Ansonsten hilft ein Netzwerk aus Kollegen die einem mal eben was von einem Dateiformat ins andere wandeln können, und intern (also meistens) arbeite ich eh ausschliesslich mit Corel.

Die ganze Diskussion ist in sofern überflüssig als das klar ist, und durch verschiedene Aussagen bestätigt wird das der durchschnittliche Corel-Gegner noch nie ernsthaft mit Corel gearbeitet hat (wenn, dann vielleicht mal in der 4,5,6), und das meiste „Wissen“ über Corel ungeprüft von anderen übernimmt.

Ok, zurück zu meinem Schüler, der gerade für heute entnervt aufgegeben hat *ha ha* , weil das mit den Kurven dann doch nicht so einfach war wie er dachte. Wie versprochen (auch wenn es nur ein Zwischenschritt ist) poste ich auch seine aktuellste Arbeit, das Nachzeichnen der Ford-Studie „Iosis“.




Ist noch nicht fertig, aber ich wollte ruhig auch mal was in der Entstehungsphase zeigen. Den Stadtplan wollte er nicht nachzeichnen das war ihm zu langweilig. Kann mal jemand bestätigen das es eine gute Übung ist? Er glaubt es nicht!
 
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.11.2005 23:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wow.
Der hat Talent, das sieht schon sehr sauber aus.
Wenn er tatsächlich son Anfänger is, ist das wirklich sehr gut Lächel

Und ja, das ist eine sehr gute Übung. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 18.11.2005 23:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was mir noch einfällt. Ich würde gerne mal beobachten wie er arbeitet, kann ihm aber aufgrund der räumlichen Entfernung nicht direkt über die Schulter schauen. Hat da jemand ne Idee? Remote-Desktop? Webcam?
 
myel

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.11.2005 01:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://ultravnc.sourceforge.net/addons/singleclick.html
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Sa 19.11.2005 16:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, der Iosis ist abgehakt. ICh hab gesagt das reicht so. Original seht ihr ja oben, das was ich gerade abgesegnet habe ist:


 
 
Ähnliche Themen Schüler Onlinemagazin - Bewertung?
Suche Inspirationen - Bisherige Arbeit bitte bewerten
motivation
Umfrage Computerspiele - Motivation und kulturelle Werte
Schüler gegen Armut
lohnt sich weitere arbeit?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.