mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 21:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Apollo Layout: Vers. 3.0 {EDIT} vom 15.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Apollo Layout: Vers. 3.0 {EDIT}
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
miezchen

Dabei seit: 10.03.2006
Ort: Aachen
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.03.2006 20:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,
Ich finde es irgendwie dumm 2 mal das gleiche Bild zu sehen (einmal im Logo und einmal als Foto), entweder ein anderes Foto oder den Ausschnitt anders wählen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
God-Zilla

Dabei seit: 07.02.2006
Ort: Mainz
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.03.2006 20:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

miezchen hat geschrieben:
hi,
Ich finde es irgendwie dumm 2 mal das gleiche Bild zu sehen (einmal im Logo und einmal als Foto), entweder ein anderes Foto oder den Ausschnitt anders wählen.


Jetzt hatte ich mich schon gefreut, dass das noch kein anderer erwähnt hatte *hu hu huu*

Außerdem gefällt mir persönlich die Aufteilung nich so gut... Der Textbereich is so langgezogen.. aber vielleicht ist das auch nur persönlicher Geschmack.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
dwdb

Dabei seit: 26.09.2003
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.03.2006 21:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich find du hast zuwenig Kontraste bei den Texten
im Menü. Aussehen ist ja ganz gut, aber wichtiger
ists ja doch immer noch, dass man alles auch gut
lesen kann.

Und unter dem Logo ist meiner Meinung nach viel
zuviel Text. Versuchs iwie knapper. Lächel

Die beiden Fließtexte würde ich auf jeden Fall in
gleicher Größe/Schriftart machen (würde das
Rechte übernehmen) und line-height
vielleicht noch etwas erhöhen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shahak
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.03.2006 22:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so...ein wenig korregiert:


  View user's profile Private Nachricht senden
oliskr

Dabei seit: 14.02.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.03.2006 23:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also mich erinnert das logo einfach zu sehr an ein griechisches Restaurant. So heisst ja auch jeder zweite Grieche.
Ausserdem fehlt mir da etwas der Sinn. Wieso diese Säulen? Bist du Grieche? Ist dein Style sehr antik?

Ich würde evtl erst nochmal das Logo optimieren. Und dann kommt erst die Website.
Kauf dir evtl mal ein Logobuch um dir Anregungen zu holen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Paul Page

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: Berlin
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.03.2006 08:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du scheinst das Pferd von hinten aufzäumen zu wollen. Kann es sein, dass Du jedes Mal auch Dein Logo änderst? Erst muss ein Konzept für die Firma stehen, dann kommt das Logo und die Geschäftsaustattung und dann die Website. Sorry, aber so wird das nix!
Es bringt auch nichts, einfach ein ähnliches bild zu nehmen und das als Korrektur zu bezeichnen. Du solltest ganz anders rangehen! Soll heißen - ganz anderes Bild.
Das Raster mag funktionieren. Allerdings brauchst Du links oben weniger Platz fürs Logo. Das rechte Bild würde dementsprechend breiter sein und sollte kantenbezogen mit einem Button in der Linkleiste beginnen. Den "Aqualook" der Buttons bekommst du nur weg, wenn Du das Pseudo-3D rausnimmst. Schatten und Verläufe sollte man möglichst nur dort anwenden, wo es angebracht ist.

Alles in allem aber schon ein Fortschritt zum ersten Entwurf. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shahak
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.03.2006 09:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey...also grieche bin ich nicht...mein style ist auch nicht antik...
Das Logo wurde von dem anderen Bild insperiert, es ist ein Temple d. Apollos in Korinth, Griechenland.
Ich habe das logo noch nicht geändert, es entstand mit der webseite. Naja ich dachte einfach Apollo ist ein Gott...die Götter damals hatten Tempel... * Ööhm... ja? *

Wie soll ich nun vorgehen?
Soll ich komplett neu anfangen, neues Logo, und dann auch die Webseite komplett anders gestalten?
Oder soll ich diese änderungen vornehmen, und parallel dazu an einem neuen Logo arbeiten?

Die Seite soll halt top aussehen...und wenn ihr meint, mein Entwürf hat kein Potenzial müsst ihr es sagen...

danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.03.2006 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich muss leider schon wieder unken und sagen, dass auch der zweite Entwurf überhaupt nicht darauf hinweist, was die Firma denn eigentlich macht. Lediglich das "web solutions" bringt einen auf den richtigen Pfad.
Klar liegt es nahe, mit diesem Namen auch etwas Griechisches zu verbinden. Aber so sieht es einfach nur aus, wie ein Reisebüro mit dem Spezialgebiet "Rundreisen in Griechenland".
Außerdem bin ich der Meinung, dass etwas so fortschrittliches und "neuzeitliches" wie web solutions nicht unbedingt so direkt mit der Antike verbunden werden sollte.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen kritik: Layout EDIT: neue versionen
[Forenstyle] Straight Vers. 2
edit
[PS] an einem wunderschönen frühlingstag //edit
[musik] cloudscape (cumulus edit)
[HTML-Test] Edit: Bitte in letzten Post springen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.