mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 15:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 3D-Visualisierung einer Uhr vom 18.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> 3D-Visualisierung einer Uhr
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 14, 15, 16, 17  Weiter
Autor Nachricht
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.01.2007 01:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

werbetechnikermb hat geschrieben:
hammer...

kann ein normalverdienender eine visualisierung von dir bezahlen?
weil wenn ich gucke wie unprofessionell die homepage von den ist, und wenn ich dann noch höre das die online verkaufen...frag ich mich wie die so eine geile visualisierung bezahlen können? oder ist es vielleicht so günstig ???


Im Grunde ist es genauso eine Dienstleistung wie das Design einer Webseite auch, man spezialisiert sich halt immer nur in eine gewisse Richtung, alles kann man nicht können und somit wird es immer jemanden geben, der für einige etwas ganz besonderes schafft.

Soll heissen, klar ist sowas bezahlbar, kommt drauf an wie man bezahlbar definiert *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 21.01.2007 06:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Im Grunde ist es genauso eine Dienstleistung wie das Design einer Webseite auch

Ist das nicht mit allem so? Jeder macht seinen Job. In diesem Falle hat jemand seinen Job in meinen Augen einfach mal richtig gut gemacht.

Zitat:
, man spezialisiert sich halt immer nur in eine gewisse Richtung, alles kann man nicht können und somit wird es immer jemanden geben, der für einige etwas ganz besonderes schafft.

Nur keinen Neid. Ich glaube, das ist einer der wenigen Augenblicke, da wir die Chance in diesem Forum haben, wahres Können zu bewundern, genießt es. Schade, wenn man dies nicht anerkennt oder durch Arroganz versucht zu überdecken. Hier hat jemand echt Ahnung von dem was er tut.
Zitat:
Soll heissen, klar ist sowas bezahlbar, kommt drauf an wie man bezahlbar definiert

Es geht absolut nicht um Definitionen von "Bezahlbarkeit". Es geht um den Preis. Diese Arbeit ist von hoher Qualität.

Ich glaube ich habe bisher Arbeiten in dieser herausragenden Brillianz hier in diesem Forum sehr selten gesehen. Deshalb: Ich verneige mich. Eine absolut unstrittig gute Leistung (Sowas habe ich bisher noch nie gesagt).


Zuletzt bearbeitet von am So 21.01.2007 06:10, insgesamt 3-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
oliver_mahlke
Gesperrt

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 21.01.2007 08:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei allem Respekt vor der Leistung, „B-W-Design“ selbst weiß ganz gewiss das er hier nichts übermenschliches geschaffen hat, sondern einfach nur seine Arbeit sauber erledigt hat. Und den Hinweis auf die Spezialisierung finde ich nicht verkehrt, und in meinen Augen tut er der Anerkennung der Arbeit keinen Abbruch.

Das hier einige völlig aus dem Häuschen sind ist so nicht nachvollziehbar. Die gezeigte Arbeit hat den Vorteil die Kopie von etwas zu sein, und am Original gemessen werden zu können. Wann hat man diesen Vorteil schonmal? Wenn ich eine Website, einen Briefbogen oder einen Flyer veröffentliche zur Bewertung, dann wird dieser immer zu 90% subjektiv bewertet werden. Geschmacksfragen eben.

„B-W-Design“ ist in sofern darum zu beneiden hier nicht etwas „eigenes“ eingebracht haben zu müssen, sondern nur die Realität im virtuellen Raum zu kopieren. Das erfordert gewiss handwerkliches Geschick, und vor allem die ja von vielen immer unterschätze Zeit die es zu investieren gilt und die dementsprechende Geduld und Ausdauer - bewundernswert in der Tat.
Deswegen jetzt aber so zu tun als würden hier alle anderen immer nur Müll abliefern und „B-W-Design“ in den Himmel zu heben, das finde ich arg respektlos und gänzlich an der Realität vorbei.
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.01.2007 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bauchbieber hat geschrieben:
Nur keinen Neid. Ich glaube, das ist einer der wenigen Augenblicke, da wir die Chance in diesem Forum haben, wahres Können zu bewundern, genießt es. Schade, wenn man dies nicht anerkennt oder durch Arroganz versucht zu überdecken. Hier hat jemand echt Ahnung von dem was er tut.


Bitte was? Ich bin keines wegs neidisch auf B-W-Design, ich respektiere ihn sehr für seine Arbeit, seine Arbeiten sind ohne Frage sehr gut, sicher nicht perfekt aber auf verdammt hohem Niveau, 3d Grafiker die Visualisierungen auf dem Niveau abliefern gibt es nicht all zu viele in Deutschland, aber dennoch ist es im Grunde kein Hexenwerk, reine Spezialisierung und Übung bzw. Erfahrung.
Letztendlich sind es aber trotzdem "nur" Visualisierungen, weswegen ich seine Schafe (mal vom technischen Niveau abgesehen, sind ja schon etwas in die Jahre gekommen) deutlich interessanter und ansprechender finde, weil dort auch noch eine Idee hinter steckt und sie viel mehr Leben bieten als klinisch saubere Visualisierungen.


Also Janne, das soll deine Leistungen keines wegs schmälern, ich mag deine Arbeiten sehr, aber deswegen muss ich dir ja nicht zu Füssen liegen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
B-W-Design
Threadersteller

Dabei seit: 11.11.2003
Ort: Detmold
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.01.2007 19:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leute... Neox soll neidisch sein? *ha ha*
Hat sich mal einer seine 3D-Arbeiten angeschaut?
Also ich glaube darüber brauchen wir dann nicht mehr reden.

Und die Uhr ist jetzt wirklich nicht so aufregend. Das hier einige so dermaßen begeistert sind ist ja nicht
ma verwunderlich. Die jenigen kommen ja auch aus nem anderen Bereich. Und das ist eben derUntershcheid.

Wenn ich hier manchmal nen paar Vektorarbeiten sehe bleibt mir auch einfach die Spucke weg.
Eben weil sie gut sind, und ich nicht aus dem Bereich komme und daher einfach nicht weiß wie man sowas umsetzt.

Und natürlich freut mich das sehr, und erfüllt mich auch mit Stolz, wenn eine meiner Arbeite so gut ankommt.
Aber deswegen koche ich auch mit Wasser. Und ich weiß ganz genau das ich einer von vielen bin.
Und es ist wirklich wesentlich einfacher ein reales Objekt zu visualisieren als ein fiktives. Ich kriege es z.B. nicht so einfach auf die Reihe mal ne Restaurantvisualisirung zu machen ohne Vorlage. Das geht schon los beim Grundriss.
Da kann man ewig inder Gegend rumklicken und es sieht irgendwie nicht real aus. Aber mit ner Zeichnung ist das kein Problem mehr. Man liest die Maße ab und überträgt sie.

Und es ist absolut richtig was Neox schreibt das es im Grunde kein Hexenwerk ist, sondern reine Spezialisierung und Übung bzw. Erfahrung. Das ist absolut richtig! Man lernt und entwickelt sich doch einfach weiter, ebenso wie die Werkzeuge die einem zur Verfügung stehen.

Und ich poste wirklich keines Wegs um hier in den Himmel gehoben zu werden. Ich poste hier um gute und vor allem andere Kritik zu bekommen. Ihr könnt meine Arbeiten mit ganz anderen Augen sehen. Und das ist mir sehr wichtig! Durch reine Lobesarien werde ich nicht einen Deut besser. Ganz im Gegenteil. Wenn niemand den Mut hat die Wahrheit zu sagen und zu kritisieren, ja dann könnte ich ja irgendwann glauben ich wäre perfekt. Oder ich würde alles toll und richtig machen. Aber davon bin ich noch weit entfernt und werde das auch nie erreichen.

Ach und Neox, das fine ich aber schade das Du mir nicht zu Füssen liegst. Da ist doch noch so viel Platz. *ha ha* *ha ha* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
B-W-Design
Threadersteller

Dabei seit: 11.11.2003
Ort: Detmold
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.02.2007 20:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier noch mal nen paar Bildchen für die erste Uhr.









So, nu habe ich ne neue Uhr angefangen. Grins
(Frühes Stadium beim Bauen)




  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.02.2007 20:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei allem Respekt: @ B-W-Design: Das ist echt nicht schlecht. Alle Achtung. Ambesten gefällt mir die Tiefenunschärfe.

Zuletzt bearbeitet von Mac am Do 22.02.2007 09:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.02.2007 20:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was hab ich denn damit zu tun? saubere Arbeit Janne!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen 3D-Visualisierung einer Uhr
[Illustrator] verkrümmte Uhr
[Visualisierung] Mehrwert
UNBEATEN visualisierung
3D Visualisierung: Reichskrone
Ideenfindung/Visualisierung – Sprachen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 14, 15, 16, 17  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.