mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 3D-Visualisierung einer Uhr vom 18.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> 3D-Visualisierung einer Uhr
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14, 15, 16, 17  Weiter
Autor Nachricht
CyPh3R

Dabei seit: 23.09.2004
Ort: Wien
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.01.2007 19:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Boah ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 18.01.2007 20:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie alle (denke ich mal), habe ich zunäckhst runter gescrollt um nach deiner 3D-Visualisierung zu suchen, bis ich sie dann, anhand der Antworten anderer Mitglieder gefunden habe. Meine Meinung:
Pevers geil!

Natürlich stand für mich zunächst die Frage im Raum: "Will der einfach Angeben, so im Sinne von 'ich mach mal was geiles und markier den Dicken' ?"

doch dann dachte ich "selbst wenn, hast du zu 100 % meine Stimme, wenn es um 'den dicken markieren' geht!"

Toll ... !
 
Anzeige
Anzeige
eizy

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: St Pauli
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.01.2007 22:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

absolut klasse...
...auch meine erste frage:
ist das jetzt ein foto? ...aber wieso visualisierung?...

...runtergescrollt...

...wow! daumen hoch! *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von eizy am Do 18.01.2007 22:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
B-W-Design
Threadersteller

Dabei seit: 11.11.2003
Ort: Detmold
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.01.2007 08:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MCmyk hat geschrieben:
Wie alle (denke ich mal), habe ich zunäckhst runter gescrollt um nach deiner 3D-Visualisierung zu suchen, bis ich sie dann, anhand der Antworten anderer Mitglieder gefunden habe. Meine Meinung:
Pevers geil!

Natürlich stand für mich zunächst die Frage im Raum: "Will der einfach Angeben, so im Sinne von 'ich mach mal was geiles und markier den Dicken' ?"

doch dann dachte ich "selbst wenn, hast du zu 100 % meine Stimme, wenn es um 'den dicken markieren' geht!"

Toll ... !


Nee, eigentlich wollte ich nicht einen auf Dicke Hose machen. Ich freu mir zwar selber nen zweites Loch in den Ar... das es so gut geworden ist, aber rumprotzen will ich eigentlich nicht. Klingt jetzt vermutlich nen bisschen komisch, ist aber so. Lächel Klar hat vieles mit Erfahrung und so'n Kram zu tun, aber eben auch viel mit Glück. Manchmal schraubt man ewig an ner guten Beleuchtung rum, setzt 2 mio. Lichtquellen und es sieht einfach nach nichts aus. Dann löscht man den Kram nach Stundenlanger Arbeit um dann 2 lächerliche Lichtquellen zu setzen und dann schmeißt es einen fast vom Stuhl weil's so geil geworden ist. Ähnlich war es hier auch. Naja, nicht ganz so, aber ich war schon lange am rumtesten um das richtige Setup zu finden. Dann habe ich einige Dinge geändert und neben dem Abendbrot mal nen Testrender gestartet. Naja, und dann sah es halt so aus. *bäh*

Gepostet habe ich das hier aus mehreren Gründen.
Zum einen weil ich den Kontakt zu meinem Kunden durch Empfehlung von Sarky bekommen habe, und zum anderen um einfach mal ne nicht-3Dler-Kritik zu bekommen. Ein 3Dler achtet überwiegend auf das Technische. Aber Ihr achtet überwiegend auf das Gesamtbild und das Drumherum. Und wenn ich beide Kritiken zusammen nehme ist das Gold wert.

Tja, wie lange dauert sowas?
Also wenn es die erste Uhr ist die man so in seiner Karriere baut, dann dauert das schon mal ettliche Tage.
Man fängt mit nem bestimmten Lösungsweg an, um dann fest zu stellen das es nicht der optimale ist. Setzt einen anderen an usw. Man muss sich an die Materialien herantasten. Lichtsetups müssen erstellt werden. Naja, eben ein insgesamtes herantasten. Hierbei kommt auch noch hinzu das ich bei den Materialien und Berechnungsalgorithmen ein neues Plugin verwendet habe welches ich erst seit ein paar Wochen habe.
Bei diesem Plugin ist aber was die Materialien angeht eben ein komplettes umdenken nötig. Sozusagen musste ich erst mal ein völlig neues Programm kennen lernen. Klar ist das ein wenig riskant das bei nem Kundenauftrag zu tun, aber in der Praxis lernt es sich doch am besten.

Aber wenn man dann erst mal ein oder zwei Uhren erstellt hat, dann geht das schon innerhalb von 1 oder 2 Tagen.
Vermutlich. Muss man mal sehen. Kommt natürlich immer noch auf die Uhr an. Es gibt halt simple Uhren und komplexe Uhren.
Als komplex würde ich einfach mal so diese hier beschreiben:

Das ist ein FOTO


Das ist ein FOTO


Zum Thema "du bist krank....kannst du mal meine freundin rendern??? *Thumbs up!* "
Dann bring die gute mal zum vermessen vorbei. *ha ha* *ha ha* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oliver_mahlke
Gesperrt

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 19.01.2007 09:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klasse Arbeit, und die Zeitangaben zeigen sehr schön was der Unterschied zwischen Basteln und Arbeiten ist Lächel Vielleicht könntest du ja mal ein paar Buchtipps absetzen, für alle die sich für diese Thematik interessieren.

Aber wenn deine fantastischen Bilder dann im Rahmen dieser kreischorangen Website präsentiert werden, das wäre nicht mal mehr Perlen vor die Säue, da würden mir die Worte fehlen.
Hier übrigens für die jenigen die noch nicht geguckt haben die originale Uhr



Und nun der Tipp an deinen Kunden: bitte die Seite http://www.lf-mechanik.de/shop/ vom Netz nehmen und angemessen überarbeiten. Die gehört zum schlimmsten, und unpassendsten was mir je untergekommen ist.
Ich hab sie augenblicklich als Fallbeispiel für misslungene Präsentation auf Platte gebannt Lächel Wenigstens dafür ist sie gut
  View user's profile Private Nachricht senden
B-W-Design
Threadersteller

Dabei seit: 11.11.2003
Ort: Detmold
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.01.2007 09:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, die Fotos sind wirklich mies. Aber das wissen die ja auch.
An der Farbgebung schrauben die noch rum.
Deswegen wollen die auch gerne nen Schwarzen Hintergrund bei den Uhren haben.
Aber das soll mir letztendlich egal sein. Ich liefer die Bilder. Der Rest geht mich nichts an.
Ich kann mich ja nicht um alles kümmern. *zwinker*

Tja, buchtips. Hmmm. Schwierig. So algemein kann man das schwer sagen.
Folgendes Buch ist auf jeden Fall ein Standartwerk was jeder 3Dler haben sollte:
Lighting & Rendering

Dann wäre da noch ein Buch was ich liebe. Das beste Buch was ich mir jemals gekauft habe!!
Cinema-Rigging-Animation-inklusive-MOCCA
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oliver_mahlke
Gesperrt

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 19.01.2007 10:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

B-W-Design hat geschrieben:
Ja, die Fotos sind wirklich mies. Aber das wissen die ja auch.
An der Farbgebung schrauben die noch rum.
Deswegen wollen die auch gerne nen Schwarzen Hintergrund bei den Uhren haben.


Das klingt fast so als würde sie da selbst dran rumbasteln... und wenn die dann nur noch an den Farben rumschrauben, dann Gute Nacht Marie. Wollen wir hoffen das die den Auftrag für die Seite ebenso an einen Profi übergeben, wie die Visualisierung an dich. Mir fehlen für diese Seite nämlich ernsthaft die Worte. Und das kommt selten genug vor...


Danke für die Buchtipps Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
B-W-Design
Threadersteller

Dabei seit: 11.11.2003
Ort: Detmold
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.01.2007 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frag mich nicht ob das ein Profi ist der die Seite macht.
Klar ist das die selber keine Ahnung davon haben und das von jemanden machen lassen.
Aber ob der ein Profi ist kann ich ja leider nicht sagen.

Wenn ich so recht überlege..... hast Du nen paar Tipps?
Wenn ich so überlege das die Die Uhren nur über's Web verkaufen... und die Seite nicht gut ist...
also dann vielleicht auch nicht genug Uhren verkauft werden.... dann wird sich das ja alles nicht lange halten....
und dann habe ich ja in Zukunft auch nichts mehr zu visualisieren...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen 3D-Visualisierung einer Uhr
[Illustrator] verkrümmte Uhr
[Visualisierung] Mehrwert
UNBEATEN visualisierung
3D Visualisierung: Reichskrone
Ideenfindung/Visualisierung – Sprachen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14, 15, 16, 17  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.