mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [3d-ayjay] nokia 3315 vom 16.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [3d-ayjay] nokia 3315
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
ayjay
Threadersteller

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.09.2004 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wire

öhm naja soviel sinds ja auch nicht, ein buch zur charakteranimation und dann noch ein eher algemeineres (wo techniken, denkweisen, vorgehensweisen und so beschrieben werden, richtig gute bücher zum thema beleuchtung sucht man im deutschensprachraum finde ich vergebens (und so einen klopper in englisch ich glaub da würd ich mich nicht durchbeissen können) aber in dem einen wird auf das thema auch schon recht ordentlich eingegangen)

mh ne szene?! wollt ich eigentlich nicht machen, das "produkt" sollte halt mehr so für sich stehen aber vielleicht leg ichs noch aufn tisch oder so ein regalchen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.09.2004 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:

mh ne szene?! wollt ich eigentlich nicht machen, das "produkt" sollte halt mehr so für sich stehen aber vielleicht leg ichs noch aufn tisch oder so ein regalchen



Kannst ja auch aufziehen wie eine Werbeanzeige *bäh*

Sehr wichtig ist auch die richtige Kameraperspektive/Ansicht.


Zuletzt bearbeitet von Anti78 am Do 16.09.2004 15:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.09.2004 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab ichs mir doch gedacht Grins
der Meshflow ist alles andere als schön, du solltest die Kanten besser gegeneinander gewichten, damit ein gewisser Fluss im Modell entsteht, ein paar Loops umleiten und du hast A. den Flow verbessert und B. ein paar unnütze Kanten auf einer Gerade gespart, das mit der Szene seh ich übrigens genauso, ne Produktvisualisierung lebt nunmal vom Produkt nicht von der Szenerie...

achso

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/382725969X/qid=1095343213/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/028-1306727-6170967
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ayjay
Threadersteller

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.09.2004 18:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mh das schaut vielleicht schlimmer aus als es eigentlich ist, da ich einige sachen boolen musste, im grunde sind ja keinerleich dreiecke drin
und das mit dem wichten der kanten hab ich mir noch nicht sorecht angewöhnt bin noch mit dem "schneiden" als wichten vertraut da als ich angefangen hab ja wichten noch noch nicht in c4d möglich war, muss mich mal langsam umstellen *G

naja werd da noch ein bisschen dran rumprobieren
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.09.2004 18:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gewichten ist eh nicht zu gebrauchen da man im nachhinein nicht sehen kann welche Kante wie Stark gewichtet ist, oder hat C4d da optisches feedback?
und ich meine irgendwelche tris und Ngons (obwohl die kann C4d ja nich *bäh*) ich meine einfach den gesamten Meshflow, kannst mir schon glauben, dass ich weiss wovon ich schreibe, ich mach das nich umsonst seit Jahren Grins
du hast da extremst spitze Polygone drinne und zig Kanten auf geraden Flächen die einfach keinen Sinn ergeben, und das kannst du mit geschicktem umordnen der Edgeloops wegmachen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 16.09.2004 18:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neox hat geschrieben:
gewichten ist eh nicht zu gebrauchen da man im nachhinein nicht sehen kann welche Kante wie Stark gewichtet ist, oder hat C4d da optisches feedback?
und ich meine irgendwelche tris und Ngons (obwohl die kann C4d ja nich *bäh*) ich meine einfach den gesamten Meshflow, kannst mir schon glauben, dass ich weiss wovon ich schreibe, ich mach das nich umsonst seit Jahren Grins
du hast da extremst spitze Polygone drinne und zig Kanten auf geraden Flächen die einfach keinen Sinn ergeben, und das kannst du mit geschicktem umordnen der Edgeloops wegmachen...



hört sich an wie das was die leute bei star trek im maschinenraum labern...
 
ayjay
Threadersteller

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.09.2004 19:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mh ngons kennen wir erst ab der neuen 9 aber die ist für nen studenten erstmal nicht drin

ansonsten glaub ich dir da schon irgendwie nur weiss ich nicht recht, ich kann mir das mit diesem meshflow nicht so recht vorstellen, ich mein wie soll sich da was ändern wenn ich nen paar kanten weglasse?! wird vielleicht übersichtlicher aber mei - im gerenderten interessiert das ja eigentlich keinen weil ob ich nun ne planare fläche hab die aus für aussenkanten besteht oder ob die noch 100mal unterteilt ist - es bleibt im ende das gleiche, zumindest bei c4d und anderes kenn ich nicht * Wo bin ich? *

und die tris die da drin sind kommen wiegesagt vom boolen, denn eigentlich mag ich und c4d keine tris bringen ja auch nur unübersichtlichkeit rein, arbeitet sich vielleicht nen bissen besser da mal eben so zubridgen ohne vorher noch nen 4. punkt reinzuhauen aber mh

wiegesagt versteh nicht ganz was mir das bringen könnte und hab auch nen wenig startrekfeeling * Ich bin ja schon still... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.09.2004 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ayjay hat geschrieben:
wiegesagt versteh nicht ganz was mir das bringen könnte und hab auch nen wenig startrekfeeling * Ich bin ja schon still... *


nen sauberes Model nich mehr und auch nich weniger, aber allein für das boolen würd ich dir auf die FInger klopfen wenn du bei mir arbeiten würdest muahaha


Zuletzt bearbeitet von Neox am Do 16.09.2004 19:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Poster/Plakat: Nokia 8800
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.