mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 26.09.2016 17:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kann AOL wirklich sooo schlecht sein? vom 11.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> Kann AOL wirklich sooo schlecht sein?
Autor Nachricht
Orkan-Ike
MgB-Organisator
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.01.2004 13:54
Titel

Kann AOL wirklich sooo schlecht sein?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hello, ich geh hier zu hause mit aol 8.0 auf win xp ins web. laaaaangsam ist gar kein ausdruck. egal! ab und zu haut mich aol allerdings mal einfach raus. fehlermeldung: aol hat einen fehler festgestellt etc. verbindung wird beendet. auch sonst denke ich so langsam aber sicher hat aol einen negativen einfluss auf meinen rechner. der ist nagelneu und alles sauberst und neu installiert. will ich allerdings mal probeweise mit freenet oder über eine andere DFÜ ins web ... fehlanzeige. kommt keine verbindung zu stande. macht aol da irgendwas im hintergrund damit ich so manche verbindung nicht zu stande bekomm? mit compuserve ging´s dagegen mal ... mit dem smartsurfer nur bei einigen verbindungen. ich würde nur ungern auf aol verzichten wegen der gemütlichkeit der verwaltung und so. gibt es denn mit sicherheit schönere anbieter? wo ich mich einwähle und mein schönes portal vor mir liegt, ich eine schnellere verbindung habe etc. dsl ist hier fehlanzeige ...

greaz ike
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cleaner
Moderator

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.01.2004 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier bei uns im hausnetz hat drüben einer aol am laufen - das geht.
freenet z.B. ist aber bei uns deswegen nicht möglich, weil wir telefonmässig
mir arcor+netcom nen vertrag haben. das heisst: nur dfü-verbindungen mit
arcor sind möglich ( mit ausnahme von aol ).

ich häng seit einiger zeit zum glück per LAN an nem dsl-router (486er+linux ohne HD ! ) 2 stockwerke unter mir ....

da fällt mir ne weitere AOL-frage ein:
kann man bei aol eine internetverbindungsfreigabe fürs netzwerk einstellen ?


Zuletzt bearbeitet von cleaner am So 11.01.2004 14:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Bonestruca

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.01.2004 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

guten morgen leidensgenosse *g*

also erstmal muss ich aol verteidigen. wenn du kein dsl hast, iss aol genauso schnell wie alle andereren dfü anbieter. hab ich mit einem kanal downloadraten bis zu 8.2 kb. dass man gekickt wird kommt eben mal vor, aber find ich jetzt nid so schlimm, fürher iss das fast jeden tag passiert (aol 4.0), jetzt issed nurnoch jeden 2.monat oder so. auf jeden fall hab ich mir auch schon öfters überlegt zu wechseln, aber wo willste hin ? gerade da aol so bequem iss war ich eigentlich die ganze zeit auch immer zu bequem zu wechseln. dass aol an deinem pc rumschraubt halt ich aber eher für eine vorstellung als für ne tatsache. stell halt mal ab, dass aol von start up lädt und versuchs dann mal mit dem dfü. zur not mal msconfig starten unn da alle aol sachen, und die, die damit etwas zu tun haben könnten raushaun.

@cleaner, nur wenn man mit aol dfü reingeht kann die verbindung geteilt werden.


Zuletzt bearbeitet von Bonestruca am So 11.01.2004 14:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cleaner
Moderator

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.01.2004 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bonestruca hat geschrieben:


@cleaner, nur wenn man mit aol dfü reingeht kann die verbindung geteilt werden.


o.k. - aol ist in diesem fall DFÜ.
wo stellt man das denn ein ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Orkan-Ike
MgB-Organisator
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.01.2004 16:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gut, dann bleib ich bei AOL. aber kann ich denn die kiste nicht irgendwie tunen, damit mehr rauskommt. kanalbündelung? geht das irgendwie über die aol software?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen aol - gut oder nicht?
[Meinungen] Warum ist AOL böse?
Browser Verlauf löschen und AOL
Dreamweaver - ftp verbindung mit aol-server
[Internet] AOL online ohne Software per ISDN
Webhosting Anbote GUT oder SCHLECHT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.