mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kabellos ins Internet ohne DSL und ISDN? vom 30.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> Kabellos ins Internet ohne DSL und ISDN?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
ja, das wäre in ordnung.
bitte beachte aber die bluetooth-spezifikationen bezüglich der reichweite. die liegt nämlich bei einigen geräten deutlich unter der von wlan-geräten. i.d.r. hat man aber mindestens 10 metern empfang.


Nö nicht immer, wenn 10 Meter draufstehen
kommste vielleicht nur 5 Meter weit. War
bei mir so - habs auch gleich wieder zurück-
gehen lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Orkan-Ike
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich will es eben nich tunnötig kompliziert machen. das ding muss da in die does und das ding muss da in dein notebook. basta. da brauch die nicht lange zu überlegen für was die geräte sind und stellt keine fragen Grins

aber wie sieht es denn mit der sicherheit aus? wie schützt man sie davor, dass andere auf ihre kosten mitsurfen? ich meine bei der geschwindigkeit kann das ja vorkommen Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Raumwurm hat geschrieben:
radschlaeger hat geschrieben:
ja, das wäre in ordnung.
bitte beachte aber die bluetooth-spezifikationen bezüglich der reichweite. die liegt nämlich bei einigen geräten deutlich unter der von wlan-geräten. i.d.r. hat man aber mindestens 10 metern empfang.


Nö nicht immer, wenn 10 Meter draufstehen
kommste vielleicht nur 5 Meter weit. War
bei mir so - habs auch gleich wieder zurück-
gehen lassen.


mag sein - bei uns gings über zwei etagen (altes stadthaus) und etwa 10 meter mit ner guten qualität. war allerdings bluefritz von avm.
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Orkan-Ike hat geschrieben:
aber wie sieht es denn mit der sicherheit aus? wie schützt man sie davor, dass andere auf ihre kosten mitsurfen? ich meine bei der geschwindigkeit kann das ja vorkommen Grins


*ha ha*
Bei Bluethoot muß sie sich eigentlich nur
abundzu umdrehen und schauen ob noch
jemand mit nem notebook neben ihr sitzt.
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und beim WLAN gibts WPA-Verschlüsselung, das sollte ausreichen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Orkan-Ike
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@raumwurm: wenn man´s genau betrachtet *ha ha*

dank euch für eure schnelle und guten antworten

in diesem sinne

gruss ike
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
daniel.ocean

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Sydney
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.apple.com/de/airportextreme/

da kann man glaube ich auch mit nem modem kabel rangehen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Orkan-Ike hat geschrieben:
ich will es eben nich tunnötig kompliziert machen. das ding muss da in die does ... basta. da brauch die nicht lange zu überlegen ... und stellt keine fragen Grins

aber wie sieht es denn mit der sicherheit aus? wie schützt man... Grins

Wie immer im Leben, ...das Prinzip ist immer das gleiche und ganz einfach! *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wer geht per DSL und internet by call ins Netz?
Wie mit ISDN-Anlage per Call by Call ins Internet - HILFE !!
Für DSL: Analog oder ISDN?
DSL ISDN-Anlage intern weiterbenutzen
[Internet] AOL online ohne Software per ISDN
In Östereich ins Internet??????
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.