mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25.09.2016 17:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: erfahrungsbericht skydsl vom 21.12.2003


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> erfahrungsbericht skydsl
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
aUDIOfREAK
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.01.2004 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja ich habe.. wie ich schon geschrieben habe ist´s nicht wirklich ein ersatz für dsl. der begriff dsl alleine ist für das teil schon falsch gewählt. das problem ist das bei jeder datenübetragung die downgeloaded werden (über den sateliten) auch ein isdn-kanal offen ist für den upload. beim download werden ja immer wieder pakete zum server zurückgescickt die signalisieren das alles ok ist oder das fehler aufgetreten sind.

d.h. große downloads kannste knicken ohne das es kostet ohne ende (das einzige was hier noch hilft ist sonntags tisdn-xxl - wenn man noch den alten vertrag hat mit dem man sonntag kostenlos surfen kann - beim neuen geht nur noch telefonieren)

es gibt zwar die möglichkeiten sich downloads kostenlos per satelit zuschicken zu lassen (http / ftp) - allerding werden die dann an die strato-email-adresse geschickt die einen monatlichen maximal traffic und auch eine max. kapazität von 60 mb hat. also auch nicht wirklich lohnenswert.

alles in allem ne recht teure angelegenheit. und wirklich schnell ists nur wenn man extra zahlt. es gibt versch. prioritäten. bei der niedrigsten surft man in etwa mit isdn-geschwindigkeit. beim teuersten paket (40 ? im monat und 15 isdn-kanal stunden inklusive) hat man 1000 mb für prioriät 2-3 inklusive was dann in etwa doppelt isdn entspricht. alle weiteren stufen (bis 6) kosten pro mb einen bestimmten centbetrag - das kann sich aber ganz schnell läppern.

es gäbe noch eine alternative von tiscali. die bieten eine satschüssel an mit der sowohl up als auch downstrem geht. up irgendwas um die 120 k up und down irgendwas um die 340 k... das ganze als flatrate für 92 ? / monat. allerding langen die hier kräftig in der anschaffung zu. da kommt dann ein monteur und schraubt dir das dingens aufs dach. aber dafür wollen die 499 für die einrichtung und knapp 1100 für die hardware sehen! ob das was taugt weiss ich nicht - mich haben aber die hohen anschaffungskosten abgeschreckt! reizen würd mich das ja schon...

alle beiden abieter unterstützen übrigends nur windows. alle nutzer von apple mac oder linux schauen (bis auf weiteres) in die röhre. unterstützungen sind zwar geplant, aber was richtiges weiss man nicht zur zeit.


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am So 11.01.2004 15:23, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grex

Dabei seit: 03.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 03.04.2006 18:49
Titel

SkyDSL

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich weiss jetzt nicht genau was ihr als kostengünstig bezeichnet aber das Strato Sky-DSL-Paket ist wohl das günstigste da man zu eine SatPaket mit 3GB Download 19,90 € eine ISDN-Flat für 19,90 € dazu bekommt! Somit halten sich die monatlichen Kosten doch in Grenzen.

MfG

grex
-
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 19:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Haste mal aufs Datum gekuckt? Oder gar den Hinweis vor dem Posten gelesen?
Bestimmt nicht. Feierabend.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 19:14
Titel

Re: SkyDSL

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grex hat geschrieben:
Also ich weiss jetzt nicht genau was ihr als kostengünstig bezeichnet aber das Strato Sky-DSL-Paket ist wohl das günstigste da man zu eine SatPaket mit 3GB Download 19,90 € eine ISDN-Flat für 19,90 € dazu bekommt! Somit halten sich die monatlichen Kosten doch in Grenzen.

MfG

grex
-


nichts desto trotz will ich noch was los werden (auch wenn's mittlerweile DSL bei mir gibt). Bei Strato gibt es mit nichten eine ISDN-Flatrate für 19,90 dazu. Unter http://www.teles-skydsl.de/news.php?func=news_index&top=gjyzi&rubrik=qjlnn kannst Du nachlesen, das es lediglich 25 Stunden für den Rückkanal sind - und das ist wenn man viel surft oder runterläd eben beileibe nicht viel. Wie schon gesagt, downloads bis 60 MB gehen ohne Rückkanal. Für alles größere muss man einen Rückkanal offen haben. Auch Streaming ist ohne Rückkanal nicht möglich. Von dem her - vorher genau informieren und dann kaufen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen hat jemand von euch skydsl
SkyDSL immer noch mit Einschränkungen?
(vioce over ip) erfahrungsbericht?
[SUCHE] Erfahrungsbericht Speicherhosting.com
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.