mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: dyndns-server über router vom 19.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> dyndns-server über router
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Bonestruca
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.11.2005 19:37
Titel

dyndns-server über router

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

// SIEHE SEITE 1 UNTEN POST VON MIR



tag,

hab auf einem netzwerkpc nen apache server installiert. gebe ich auf diesem server in die adresszeile localhost oder 127.0.0.1 ein, lande ich in meinm htdocs verzeichnis. perfekt. versuche ich jedoch von einem andren netzwerkrechner aus auf localhost oder 127.0.0.1 zu kommen bekomme ich ein "connection refused". ich denke der router lässt mich nicht durch !? hab schon gelesen, dass ich einen virtual server aufm router einrichten muss, aber solch einen menüpunkt gibt es da nicht. bin ich in der routingtabelle denn richtig ? port 80 ist übrigens weitergeleitet.

der server pc hat übrigens die ip 192.168.1.13, muss ich dem vielleicht 127.0.0.1 geben ? ne oder ?

danke für eure hilfe.

router ist übrigens ein telnet dsl 104+

(ein klump, nur probleme damit)


Zuletzt bearbeitet von Bonestruca am Sa 19.11.2005 21:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.11.2005 19:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Musst du da nicht die IP des Netzwerk-Servers, also die 192.168.1.13 ansteuern anstatt der 127.0.0.1? Ist zumindest bei uns in der Firma so...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 19.11.2005 19:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

way2hot.de hat geschrieben:
Musst du da nicht die IP des Netzwerk-Servers, also die 192.168.1.13 ansteuern anstatt der 127.0.0.1? Ist zumindest bei uns in der Firma so...



127.0.0.1 hat doch eigentlich jeder Rechner als "eigene" Adresse, oder nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
daynee

Dabei seit: 20.12.2002
Ort: NBG
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.11.2005 19:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Barett hat geschrieben:
127.0.0.1 hat doch eigentlich jeder Rechner als "eigene" Adresse, oder nicht?


Jop. Auch Loopback-Adresse genannt! *zwinker*

Wenn du aus nem Netzwerk auf nen anderen Rechner im Netzwerk zugreifen willst, musst natürlich immer die IP-Adresse des Servers nehmen, kommste auch nich drum rum ..
  View user's profile Private Nachricht senden
Bonestruca
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.11.2005 20:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, danke, soweit so gut. jedoch möchte ich vom internet her über dyndns auf meinen netzwerk-server zugreifen. darum geht es ursprünglich. gebe ich meine dyndns adresse nämlich ein, komme ich jedesmal auf der seite meines routers raus. was muss ich da wo eingeben, damit mich der router weiter auf meinen server leitet ? danke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
daynee

Dabei seit: 20.12.2002
Ort: NBG
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.11.2005 21:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bonestruca hat geschrieben:
ok, danke, soweit so gut. jedoch möchte ich vom internet her über dyndns auf meinen netzwerk-server zugreifen. darum geht es ursprünglich. gebe ich meine dyndns adresse nämlich ein, komme ich jedesmal auf der seite meines routers raus. was muss ich da wo eingeben, damit mich der router weiter auf meinen server leitet ? danke.


Ah, jetz komm ich mit! *zwinker*

http://de.wikipedia.org/wiki/Port_Forwarding

Weiss jetzt nich, wie das bei deinem Router aussieht, aber schau mal irgendwo bei NAT oder Virtual Server oder so ..

Dann trägste da die IP deines Computers ein (wo der Apache druff läuft), und als LAN- und Public-Port nimmst einfach TCP 80 (steht ja nach RFC 2616 für HTTP *zwinker*)

Sollte danach eigentlich einwandfrei funktionieren * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Bonestruca
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.11.2005 21:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

port 80 wird auf den server weitergeleitet und als nat ist der server auch angegeben. ich komm immernoch aufm router raus =/

kann es evtl dran liegen, dass ich die selbe ip wie das ziel habe ? deswegen kann man ja auch nich per ftp auf seinen eigenen pc zugreifen !?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
daynee

Dabei seit: 20.12.2002
Ort: NBG
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.11.2005 23:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Ganze sieht doch so aus - natürlich Beispiel-Adressen:


grad kein Photoshop zur Hand <-- Schuld!


Mach da am besten mal ne Skizze von, kann mir sonst nix drunter vorstellen! *Whaazzzz uppp?*


Zuletzt bearbeitet von daynee am Sa 19.11.2005 23:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Was ist mit DynDns los?
Virtual Server, Windows Server, Root Server hääää
[Hosting] Server & Virtueller Server
pc als router verwenden
Webserver von daheim über Router
Problem mit Router bzw. Reichweite
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.