mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 03:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: DSL Telefonie vom 20.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> DSL Telefonie
Autor Nachricht
addy
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 20.02.2006 11:43
Titel

DSL Telefonie

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich mach das jetzt über die Telekom mit dem W500 V Router, da muss man jetzt ja immer die Vorwahl mit wählen beim telefonieren auch ins Festnetz der eigenen Stadt. nun hatte ich mal gehört das kann mann irgendwie einstellen das der immer ne Standardvorwahl nimmt z.B. 030 und ich dann nur meine normale Nummer weiterhin eingebe, habe schon gekuckt finde da aber nichts zum einstellen in der Config des Routers.

Weiß da jemand ob das überhaupt geht und wenn ja wo und wie?

danke schoinmal
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.02.2006 11:51
Titel

Re: DSL Telefonie

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

addy hat geschrieben:
also ich mach das jetzt über die Telekom mit dem W500 V Router, da muss man jetzt ja immer die Vorwahl mit wählen beim telefonieren auch ins Festnetz der eigenen Stadt. nun hatte ich mal gehört das kann mann irgendwie einstellen das der immer ne Standardvorwahl nimmt z.B. 030 und ich dann nur meine normale Nummer weiterhin eingebe, habe schon gekuckt finde da aber nichts zum einstellen in der Config des Routers.

Weiß da jemand ob das überhaupt geht und wenn ja wo und wie?

danke schoinmal


Selbst wenn das geht, woher weiß er dann, was er machen soll, wenn Du ein Ferngespräch führst? Nur so interessehalber... * Keine Ahnung... * Ich gehöre nämlich hoffentlich demnächst auch zu den VoIPlern...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.02.2006 14:18
Titel

Re: DSL Telefonie

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zeitgeisty hat geschrieben:
Selbst wenn das geht, woher weiß er dann, was er machen soll, wenn Du ein Ferngespräch führst? Nur so interessehalber... * Keine Ahnung... * Ich gehöre nämlich hoffentlich demnächst auch zu den VoIPlern...

Bei Nummern ohne führende "0" -> Ortsvorwahl "030" (Beispiel) einfügen, ansonsten nicht...
  View user's profile Private Nachricht senden
addy
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.02.2006 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@lazy
wie jetzt versteh ich jetzt nicht ganz, kannste mal genauer erklären bitte. Hab den Speedport W500V von der telekom
  View user's profile Private Nachricht senden
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaub Lazy meinte das nur in Bezug auf den Unterschied Ferngespräch (mit Verkehrsausscheideziffer "0") und Ortsgespräch.

Die Bedienungsanleitung vom W500V hab ich jetzt mal überflogen - da scheint es wirklich keine Einstellmöglichkeit zu geben.
Wenn es nur einige Nummern sind, die Du häufig im Ortsnetz anrufst, kannst Du allerdings bis zu 99 Kurzwahlen einrichten. Diesen kannst Du auch jeweils "analoge Telefonie" oder "VoIP" als Präferenz zuordnen.
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 11:54
Titel

Re: DSL Telefonie

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
zeitgeisty hat geschrieben:
Selbst wenn das geht, woher weiß er dann, was er machen soll, wenn Du ein Ferngespräch führst? Nur so interessehalber... * Keine Ahnung... * Ich gehöre nämlich hoffentlich demnächst auch zu den VoIPlern...

Bei Nummern ohne führende "0" -> Ortsvorwahl "030" (Beispiel) einfügen, ansonsten nicht...


*Thumbs up!* Verstanden. Bin gespannt ob das bei meinem Fritz demnächst auch geht...
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich versteh die problematik nicht ganz. aber die fritz box braucht keine vorwahl, wenn man ins eigene ortsnetz telefonieren will. mag sein, dass das auch am anbieter und nicht an der hardware liegt, ich bin bei 1&1 und die arbeiten da mit der telefonica zusammen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
addy
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.02.2006 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja das mit den Kurzwahlen hab ich meinen Eltern auch schon so beigebracht müssen sie halt durch
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Sky-DSL/DSL via Sattelit
Internet und Telefonie Doppelflat
o2 DSL
DSL!
DSL in bremen
DSL light ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.