mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 19:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: DSL Mehrfachzugang / Einzelplatzzugang vom 19.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> DSL Mehrfachzugang / Einzelplatzzugang
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
shorshe

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: nehcnüM
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.04.2004 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

picasso hat geschrieben:
righty - wollte mich nur vergewissern. haben einen wlan router -

also: das ganze läuft doch so ab, dass der router sich mit eigener ip einwählt, und die rechner über den router gemeinsam aufs netz zugreifen können. jetzt besteht das problem, dass mein mitbewohner trotz verbindung zum router nicht online gehen kann, - ich kann es aber . bei meinem mitbewohner klappt es aber auch nicht wenn ich vom router getrennt bin. der pc von meinem mb versucht sich immer über unseren anbieter einzuwählen, das kann aber nicht klappen da sich ja der router einwählt.. oder?!??! Menno!

jmd. eine idee woran es liegen könnte?


zuersteinmal musst du dem internetexplorer sagen, dass er die verbindung über LAN herstellen soll:

Im IE Extras->Internetoptionen->Verbindungen->Setup->weiter->Verbindung mit dem Internet herstellen->Manuelle verbindung Einrichten->Verbindung über eine beständig aktive Breitbandverbindung herstelllen.

Wenn der router dhcp kann (davon gehe ich aus) ists am besten wenn unter den TCP/iP optionen in Windows "Ip-Adresse automatisch beziehen" angeklickt ist


Zuletzt bearbeitet von shorshe am Mo 19.04.2004 09:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
shorshe

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: nehcnüM
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.04.2004 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dashi hat geschrieben:
Hmm heißt auch, ich kann von einem anderen Telefonanschluss auch ohne Probleme mit den gleichen Zugangsdaten einwählen ohne mehrkosten einwählen?


nein das heisst es nicht!

Es heisst nur, dass sich mehrere Benutzer einen Anschluss teilen könen. Dh. über eine bestehende Verbindung können mehrere Benutzer ins Internet.


Zuletzt bearbeitet von shorshe am Mo 19.04.2004 09:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.04.2004 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was fahrt denn ihr für konfigurationen?
lan -> verbindung über gateway herstellen
dann noch nen dns-server angeben und die sache rennt


aber eigentlich wollt ich mich bei waschi für den tipp bedanken dass bei t-dsl jetzt auch mehrere benutzer erlaubt sind.
Ich drucks sonst immer so rum wenn ich einmal im jahr den support anrufe Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 19.04.2004 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
picasso
Threadersteller

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: köln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.04.2004 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auf jeden fall erstmal danke für die resonanz - werds heute abend ausprobieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.04.2004 11:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Saucer hat geschrieben:
aber eigentlich wollt ich mich bei waschi für den tipp bedanken dass bei t-dsl jetzt auch mehrere benutzer erlaubt sind.
Ich drucks sonst immer so rum wenn ich einmal im jahr den support anrufe Lächel

Hab mich schon vor WLAN-Zeiten gefragt, wie das zustande kommt, dass man in den AGBs was von Einzalplatznutzung faselt, aber als Hardware-Bundle nen 4-Port-Router vertickt. Ist doch rechtlich nicht ganz einwandfrei, oder? *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
shorshe

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: nehcnüM
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.04.2004 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:

Hab mich schon vor WLAN-Zeiten gefragt, wie das zustande kommt, dass man in den AGBs was von Einzalplatznutzung faselt, aber als Hardware-Bundle nen 4-Port-Router vertickt. Ist doch rechtlich nicht ganz einwandfrei, oder? *zwinker*


Das hab ich die auch mal gefragt und die antwort war:
"Türlich dürfen sie mehrere PC's über einen Router an TDSL anschließen. Nur gleichzeitig surfen dürfen sie nicht."
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.04.2004 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shorshe hat geschrieben:
"Türlich dürfen sie mehrere PC's über einen Router an TDSL anschließen. Nur gleichzeitig surfen dürfen sie nicht."

Auf gut deutsch: "Unsere Marketing-Abteilung hat sich da was ganz Tolles einfallen lassen - leider nicht umsetzbar. Also nutzen Sie es aus!" *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Sky-DSL/DSL via Sattelit
o2 DSL
DSL!
DSL in bremen
DSL light ?
DSL kündigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.