mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 14:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 1und1 Support bei Kündigung Domain vom 02.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> 1und1 Support bei Kündigung Domain
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
peppy
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
wo gibts da was aufzuregen?


du brauchst beim providerwechsel keine domain kündigen sondern nur nen KK antrag beim neuen anbieter ausfüllen, der kümmert sich selbst da drum.


Bei dem neuen Provider steht, dass man die Domain vorher Kündigen soll:
http://www.hosteurope.de/faq/index.php?cpid=1839&in_object=2&searchword=wechsel

Und ich rege mich auf, weil der erste KK-Antrag gescheitert ist, weil
1und1 angeblich keine Kündigung bekommen hat...


Zitat:
Erstmal das ist vollkommen normal bei einem Provider dieser Groesse ...meinste die machen sich die Muehe und suchen zu dem Kunden die dazugehoerige Kundennummer raus ?


Servicewüste Deutschland. Wo bitte ist das Problem nach dem Namen zu gehen?
In meinem Ausweis steht auch der Name, und keine 50 Kundennummern.

Zitat:
Ausserdem koennte dann jeder daher kommen und nen Fax schicken und kuendigen.

Wieso das denn? Auf dem Fax sind alle wichtigen Daten. Außer die Kundennummer,
die ich für total unwichtig halte, weil Name, Addresse und Unterschrift vorhanden sind.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

peppy hat geschrieben:

Zitat:
Ausserdem koennte dann jeder daher kommen und nen Fax schicken und kuendigen.

Wieso das denn? Auf dem Fax sind alle wichtigen Daten. Außer die Kundennummer,
die ich für total unwichtig halte, weil Name, Addresse und Unterschrift vorhanden sind.


Den Namen die Adresse bekomme ich bei der Denic - deine Unterschrift faelsch ich mal dreisterweise

zack ist deine Domain erstmal fuer nen Paar Stunden raus aus dem Netz ...und wer ist Schuld ?

Genau der Provider - weil er leichtsinnig nicht ueberprueft hat
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
peppy
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 15:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Den Namen die Adresse bekomme ich bei der Denic - deine Unterschrift faelsch ich mal dreisterweise

zack ist deine Domain erstmal fuer nen Paar Stunden raus aus dem Netz ...und wer ist Schuld ?

Genau der Provider - weil er leichtsinnig nicht ueberprueft hat


Naja, das ist Urkundenfälschung. Und da kann auch der Provider nichts machen.
Da kann sich keiner gegen schützen. Außer er hat nichtmal die Unterschriften
verglichen. Außerdem wüsste ich nicht, wo du mal eben meine Unterschrift her
haben willst.

Sei es drum. Bei EC-Zahlungen und diversen anderen Verträgen geht es auch
ohne Kundennummer. Einfach nur mit Unterschrift. Ich bezweifel auch, dass es
rechtlich ok ist, wenn eine Nummer verlangt wird.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hyko

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du kannst doch domainhosting nciht mit ec zahlung vergleichen

wenn du bei deinem handyprovider anrufst, nicht vom besagtem handy, musst du auch deine nummer angeben... zwar deine handynummer, aber dient auch als kundennummer...

also nicht aufregen, nummer suchen und fertig.
und bei 1und1 ist es doch auch so, das deine kundennummer deine logindaten für den memberbereich sind...

also auf geht's suchen als grummelig ins forum schreiben Grins


Zuletzt bearbeitet von hyko am Fr 02.09.2005 16:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat nicht mal einer ebay umziehen lassen, in dem er einfach mal so ein Fax an den Provider geschickt hat und die haben das dann auch prompt mal umgeschrieben. Hat der noch mit ein paar anderen Adressen gemacht und einen enormen wirtschaftlichen Schaden entstehen lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.09.2005 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Hat nicht mal einer ebay umziehen lassen, in dem er einfach mal so ein Fax an den Provider geschickt hat und die haben das dann auch prompt mal umgeschrieben. Hat der noch mit ein paar anderen Adressen gemacht und einen enormen wirtschaftlichen Schaden entstehen lassen.


Ganz genau - die Unterschrift wird sicher nicht verglichen - und von der Vergleichbarkeit nach dem Faxen will ich jetzt mal gar nicht anfangen.

Der Schaden kann ganz gross sein und der Provider muss sich absichern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.09.2005 10:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Kundennummer steht auf jeder Rechnung drauf. Wenn die Domain bei Deiner Kundin liegt, dann sollte das ja nicht das Problem sein, diese herauszufinden.
Und selbst wenn da alles über die andere Agentur läuft: Der Kunde soll der Agentur mitteilen, dass diese die Domain bitte kündigen sollen. Und damit sollte es gegessen sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen 1und1 Business-Tarif - ftp weiterleitung bei domain?
Domain registriert - webspace beantragen - Domain kündigen
Domainhosting 1und1.de
1und1 Typo3 4.6
Domain gesperrt & Domain "bunkern"
1und1 ignoriert Kündigungs-KK-Antrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.