mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 1&1 - Problem mit Internettelefonie vom 12.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> 1&1 - Problem mit Internettelefonie
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Ticalion
Threadersteller

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: DÜW
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 09:25
Titel

1&1 - Problem mit Internettelefonie

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morgen zusammen.
habe seit einigen monaten meinen DSL anschluss bei 1&1.
2 MBit leitung + Flatrate + Internettelefonie.
soweit so gut. hat bisher alles spitzenmäßig funktioniert.
doch seit 4 tagen kann ich nicht mehr telefonieren! kam auf einmal!
ab und zu kann ich noch raustelefonieren und manchmal kommt auch ein anruf an.
hier mal ein auszug aus dem log file:

Code:
11.01.06 03:39:26 Anmeldung der Internetrufnummer
4962xxxxxxxx ist gescheitert. Fehlergrund: Gegenstelle antwortet nicht.
Zeitüberschreitung.

11.01.06 03:31:56 Anmeldung der Internetrufnummer
4962xxxxxxxx ist gescheitert. Fehlergrund: Gegenstelle antwortet nicht.
Zeitüberschreitung.

11.01.06 03:27:38 Anmeldung der Internetrufnummer
4962xxxxxxxx ist gescheitert. Fehlergrund: Gegenstelle antwortet nicht.
Zeitüberschreitung.

11.01.06 03:24:05 Anmeldung der Internetrufnummer
4962xxxxxxxx ist gescheitert. Fehlergrund: Gegenstelle antwortet nicht.
Zeitüberschreitung.


habe schon bisschen in anderen foren gelesen ob es nur mir so geht,
denn an den einstellungen habe ich nichts geändert. hat ja auch alles super funktioniert!
aber was muss ich sehen, dermaßen viele kunden haben die gleichen probleme und auch keine lösung!
an der fehlermeldung sieht man auch dass es an 1&1 liegt. nur machen die überhaupt nichts dagegen!
nun bin ich bisschen erschrocken als ich die beiträge von anderen betroffenen gelesen habe
und was die schon unternommen haben, es aber nicht geholfen hat.
mail anfragen an den support bei 1&1 laufen ins leere, die hotline ist auch recht teuer (99 cent pro min.)
es ist schon unverschämt, denn man zahlt jeden monat für ein produkt, welches nicht funktioniert!

hat vielleicht hier jemand im forum auch dieses problem oder ein ähnliches und kommt auch nicht weiter?
oder vielleicht sogar ne lösung parat?


* grmbl * * grmbl * * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dreieckspixel

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weiss zwar nicht das genaue Problem, aber halte wenig von Internettelefonie und zudem noch von anderen Anbietern Grund dafür ist weil du wie das Wort schon sagt über das Internet Telefonierst hast also erstmal schlechtere Tonqualität weil es digital ist und zudem hast du halt das Problem dass die Leitung voll ist wie es beim Internet manchmal auch der Fall ist. Und bei anderen Anbietern ist es das Problem dass es immernoch die Leitungen vonner T-Offline sind und somit die dich rauswerfen wenn die den Platz brauchen, was sehr oft der Fall ist. Für den Privatgebrauch ist das noch ertragbar aber als Geschäft is Internettelefonie ein verhängniss wenn du Kunden hast die da peniebel drauf reagieren. Hatte das auch 1-2 Monate und nach 2-3 Wochen kamen auch Kunden die sagten es sei ständig besetzt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Ticalion
Threadersteller

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: DÜW
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mein problem ist, dass ich nicht raustelefonieren kann und anrufe nicht immer ankommen.
von der qualität her bin ich voll zufrieden! selten kommt mal ein echo oder durch, aber das ist so minimal.
hat die letzten monate alles einwandfrei funktioniert, nur plötzlich nicht mehr!

ich ärgere mich hauptsächlich über den support bei 1&1! man bekommt nicht wirklich geholfen!
und da dieses problem haben anscheinend recht viele und noch zusätzlich das problem dass
sie überhaupt keine internetverbindung bekommen, bin ich von 1&1 momentan sehr enttäuscht!

zum glück kann ich wenigstens noch surfen! mir kommt es so vor dass es bei 1&1 mehr "schein als sein" ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dreieckspixel

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1&1 is meiner meinung nach sowieso ein Drexxverein auch die Rechnungen, jede zweite wird zuviel abgerechnet und muss reklamiert werden und alleine dabei tun die sich schwer... Aber wie schon gesagt da es über das T-Netz geht is da oft die Leitung besetzt bzw für 1&1 und deren Kunden gesperrt wenn die T-User "an der Reihe sind" und die haben auf den Internetleitungen den Vorang, da die Telefonie über die Inernetleitungen läuft.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ticalion
Threadersteller

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: DÜW
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wenn dieses problem nicht bald behoben wird, werde ich evtl den wechsel zu 1&1 bereuen!
und auf jedenfall dann irgendwie schaun so schnell wie möglich den vertrag zu kündigen.
bisher war ja alles ok! ABER jetzt nimmer!!!

und ich brauch dringend eine lösung für mein problem!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dreieckspixel

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 10:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wenn du das Telefon geschäftlich brauchst würde ich allgemin immer bei der Telekom bleiben. Das mit dem Kündigen is so eine Sache, ich denke mal du hast dieses 1&1Paket wo 1 Jahr die Inernetleitung kostenlos ist oder sowas in der Art und die sind 2 Jahre oder glaube sogar 3 Jahre Laufzeit. Is auch son Trick von denen wenn die das nit hätten mit dem Umsonst was ins Pakt reinpacken würden alle nach 2-3 Monaten wieder wechseln und so haben sie ihre Kunden für 3 Jahre gebunden. Ich find 1&1 und andere billiganbieter wie Acor Freenet etc. sollten mal ein Fass ohne Boden bekommen. Ich find legale Abzocke anders kann man es nicht mehr nennen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ticalion
Threadersteller

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: DÜW
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 10:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, irgend so ein packet war das (es geht hier um meinen privatanschluss).
du triffst den nagel so ziemlich auf kopf mit dem fass ohne boden!
in dem anderen forum kamen ein paar auch auf die idee sich zusammen zu tun und an die öffentlichkeit
zu gehn. denn so wie es aussieht sind es nicht wenige die probleme haben. das ist wirklich eine legale abzocke!

ich frag mich nur warum dies auf einmal nicht mehr geht! * Keine Ahnung... *
bisher ohne irgendein problem *Thumbs up!*

was fürn scheiss!


aber auch hier sehe ich wieder dass diese ganze scheiss preisdrückerei keinem was bringt!
der spruch "geiz ist geil" kann ich nicht mehr hören!
ich bekomme es hier auch jeden tag selbst mit, was für probleme der preiskampf macht und
was dieser anrichtet oder anrichten kann!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 10:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei mir liefs anfangs überhaupt nicht. Hatte eine defekte Fritz Box erwischt. Die wurde von 1&1 anstandslos ausgetauscht, seitdem funzt es hier wunderbar. Davor hatte ich auch immer das Problem, dass die Anrufer ständig ein Besetztsignal bekamen und ich nicht raustelefonieren konnte.
Mittlerweile klappts echt wunderbar. Sprachqualität ist echt klasse und die Telekom weint schon, weil ich so niedrige Telefonkosten habe.
Ich hab grad mal in mein Log geschaut, ich habe Deine Fehlermeldung ebenfalls, aber immer nur einmal kurz nachts und das auch selten. Vielleicht hat Deine Box auch nen Defekt? Wenn's schon seit 4 Monaten so läuft, kann das schon sein.
Noch ein Tipp: Aktuelle Firmware draufspielen und dann mal den AVM-Support kontaktieren. Die kennen sich mit den Geräten meines Erachtens besser aus als die Fuzzis bei 1&1 *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Telekom zu 1und1 Internettelefonie nutzer kostenlos?
Problem mit Outlook
Problem mit FileZilla
[PC] Totalcommander Problem
wlan problem
Mail Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.