mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 11:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Rechte & Nutzung an Auto-Logo? vom 19.11.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Rechte & Nutzung an Auto-Logo?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Diesel
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.11.2006 23:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Roewe hat geschrieben:

Puh! Mich meinst du also doch nicht! Aber in welchen Studium zählt es denn zu den Lehrinhalten das:

- Cafés keine Visitenkarten brauchen
- Man im Offset nicht mehr als 300g/m² bedrucken kann
- Serifenschriften nicht zu solventer Kundschaft passen

So ein Studium habe ich in der Tat nicht...


Das hat überhaupt nichts mit einem Studium zu tun, sondern resultiert nur aus Berufserfahrung, die auch ein Jeder hier haben (oder machen) kann.

1) Cafes brauchen keine V-Karten, weil die Laufkundschaft und Stammkundschaft haben. Sie sind keine Unternehmen, wo der persönliche Name auf einer Karte jemanden anderem überreicht wird.

2) 99% alle Offsetdruckauftäge werden mit 40 bis 280g Papieren realisiert. Pappen werden woanders gebraucht, bei Kartonagen und Displays z.B. und auf anderen Maschinen realisiert.

3) Hier ging es um Boote und Yachten (Thread nenne ich gerne auf Wunsch) und deshalb sind Serifenschriften mit kleinen spitzen Kanten überhaupt nicht passend, denn im Bootsbau ist alles rund, geschliffen und organisch geformt.

Das nur mal nebenbei.
Wenn du dich weiterhin als guten Gestalter titulierst, frage ich mich wieso du dein Logo nicht selbst machst und es als Avatar hier reinstellst.
In diesem Punkt finde ich dich überaus mutig. Roewe ist nicht zufällig ein geschützter Markenname und das Logo hat nicht zufällig ein Designer gemacht, der dafür 300 T Euro bekommen hat oder mehr.

In diesem Punkt, Hut ab vor dir.

Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
Roewe

Dabei seit: 07.11.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Fr 24.11.2006 23:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
Roewe ist nicht zufällig ein geschützter Markenname und das Logo hat nicht zufällig ein Designer gemacht, der dafür 300 T Euro bekommen hat oder mehr.

In diesem Punkt, Hut ab vor dir.

Gruß Diesel


Aha, wer war es? Quelle?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
hyko

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.11.2006 23:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so ich schliesse das ganze mal ab, da es mehr nach privater auseinandersetzung(dafür gibt es pn) als nach einer sinnvollen diskussion aussieht

Zuletzt bearbeitet von hyko am Sa 25.11.2006 02:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Recht] Nutzung WM Logo und Schriftzug
[Recht] Logo - muß ich für die Nutzung zahlen?
inwieweit die Nutzung von Logo fremd Agentur untersagen!
logo rechte.
Logo Rechte
Hab ich auf das Logo Rechte?
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.