mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 22:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Recht] youtube.com illegal? vom 20.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Recht] youtube.com illegal?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
O2noob
Threadersteller

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 14:10
Titel

[Recht] youtube.com illegal?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Ich diskutiere mit nem kumpel darüber!

ist es legal wenn ich n paar musikvideos in meine homepage einbinde?
oder verstöß ich gegen das urheberrecht?
bei youtube is ja immer so n quellcode dabei...

was sagt ihr dazu?

ich denke das es illegal is


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Do 20.07.2006 17:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, das ist illegal. YouTube nimmt für sich (!) diese Urheberrechtsverletzung in kauf und reagiert nach eigenen Aussagen nur, wenn sich die Rechteinhaber melden. (nachzulesen im aktuellen Spiegel)

Aber nur weil die anderen es machen ist es noch lange nicht erlaubt. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es ist nicht generell illegal. Nicht alle Videos bei youtube.com stehen unter dem Urhberrechtsschutz.

Guck rechts! Bitte nicht nur die Überschriften bei spiegel.de oder heise.de lesen. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Es ist nicht generell illegal. Nicht alle Videos bei youtube.com stehen unter dem Urhberrechtsschutz.

Guck rechts! Bitte nicht nur die Überschriften bei spiegel.de oder heise.de lesen. *zwinker*


steht da Spiegel oder spiegel.de? Hmm...?! *Whaazzzz uppp?*

Und in der Frage geht es ja speziell um Musikvideos. Nicht um die freien selbergemachten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
O2noob
Threadersteller

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:


Und in der Frage geht es ja speziell um Musikvideos. Nicht um die freien selbergemachten.


genau, also wie ich schon vermutet habe!

aber warum bekommt youtube da nich heftig ärger wie alle anderren plattformen auch?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eViLaSh

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evtl. wegen der publicity?

immerhin ist das eine gute werbeplattform! (meiner meinung nach)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
le_phew

Dabei seit: 23.06.2006
Ort: ZH
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

O2noob hat geschrieben:
aber warum bekommt youtube da nich heftig ärger wie alle anderren plattformen auch?

eViLaSh hat geschrieben:
evtl. wegen der publicity?

bei musikvideos ist das anders als bei musik. ein video wurde logischerweise zum ansehen gemacht und der song soll dadurch visuell gestütz werden und publik gemacht werden. da reiben sich die plattenfirmen bei der gratiswerbung natürlich die patschehändchen. und da youtube einer der grössten (oder schon die grösste?) communities in dem bereich ist, verklagt man die auch nicht so schnell wie die anderen plattformen.
ich will damit nicht sagen, dass es alle plattenfirmen so machen und alle die urheberrechtsverletzung in kauf nehmen! und es ist auch klar, dass man die musik aus dem clip rippen kann. trotzdem denk ich überwiegt der werbeeffekt. sonst wäre youtube sicher schon lange bis über beide ohren zugedeckt mit klagen
  View user's profile Private Nachricht senden
O2noob
Threadersteller

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 16:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm is irgendwie ne ganz komische sache mit dem youtube...

naja was solls!

ich hab und werde da nix hochladen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Recht] YouTube.com auf die eigene Seite
youtube angucken illegal?
[Recht] Scans von Prospekten im Netz / Forum illegal ?
[Recht] flickr.com Downloadbedingungen
[Recht] Foto bei Flickr.com gefunden und es ist Public
Ist scraping illegal?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.