mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Recht] Wohnungsmietvertrag vom 27.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Recht] Wohnungsmietvertrag
Autor Nachricht
plasticangel
Threadersteller

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 27.07.2006 17:20
Titel

[Recht] Wohnungsmietvertrag

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi.

ich hätte da mal ein frage bezüglich mietverträge für wohnungen (passt jetzt weniger in dieses forum - man möge mir verzeihen - aber vielleicht weiß ja einer was.)

ich habe mal gehört, das es eine bestimmte art von mietvertag gibt, den man abschließen kann, wenn alles noch nicht in trockenen tüchern ist.
will heißen, x hat angebot von einer firma im ausland zu die zu arbeiten, voraussetzung hierfür wäre aber eine wohnung vor ort. nähme x die wohnung und das ganze würde dann doch nix oder nach der probezeit annuliert, stünde er ja dumm da - mit wohnung aber ohne geld.

weiß jemand von euch wie diese vertragsart heißt oder was man gegebenfalls sonst machen könnte ?


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Fr 28.07.2006 09:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.07.2006 20:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, ich denke mal, kein Vermieter wird sich darauf einlassen, wenn Du den Job noch nicht sicher hast (also zumindest für eine Probezeit von 6 Monate die Wohnung nimmst). Es sei denn Du zahlst komplett im Voraus vielleicht! Bis dahin hilft ne Jugendherberge oder evtl. eine Pension oder so? Oder halt Untermiete ... gibt auch im Ausland sicher genug Familien, die ein Zimmer vermieten ...

Sobald Du in der Probezeit gelandet bist, kannst Du im Grunde nen ganz normalen Qualifizierten Zeitmietvertrag abschließen (wenn sich ein Vermieter darauf einlässt) - für die Länge der Probezeit mit Aussicht auf Verlängerung, wenn Du übernommen wirst! Da sich da ein höheres Risiko für den Vermieter bildet (kurzfristig neue Mieter finden etc.) wird man da sicher 2-3 Mieten im Voraus zahlen müssen, oder?!

Grundsätzlich denke ich, dass man für so einen Fall erstmal bei jemandem zur Untermiete unterkommt: 1 Zimmer zu günstigen Konditionen dürfte es an vielen Ecken geben. Eventuell helfen auch die Firmen vor Ort Dich unterzubringen?

Gruss,
crazygecko


Zuletzt bearbeitet von CrazyGecko am Do 27.07.2006 20:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
BecciBaby

Dabei seit: 04.03.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 28.07.2006 08:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mmhhh, ich glaub, dass ist ziemlich schwer einen vermieter (im ausland) zu finden der den spass mitmacht! ob es das gibt oder nicht, kann ich dir auch nicht sagen, aber probiers doch erstmal in einer wg, dann brauchst du erstmal nur deinen persönlichen kram mitzunehmen und kannst dann nach der probezeit ganz entspannt von dort aus ne richtig nette bude suchen und dann auch von da aus viel besser deinen komplett umzug planen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Bluegirl3112

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 28.07.2006 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ist denn mit ner WG??
  View user's profile Private Nachricht senden
plasticangel
Threadersteller

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 28.07.2006 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist ja ne wg - aber da muss ich ja auch n vertrag unterschreiben
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Recht] Recht auf ein Arbeitszeugnis als Freelancer
[Recht] Zugangsdaten | Wer ist im Recht?
[Recht] Recht am Logo
Recht am eigenen Bild vs. Recht am eigenen Gesicht
[Recht] Referenzen
[Recht] Namensrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.