mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Recht verschenken? vom 01.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Recht verschenken?
Autor Nachricht
powerbook
Threadersteller

Dabei seit: 01.08.2006
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.08.2006 09:43
Titel

Recht verschenken?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo an Alle,

wie ist das eigentlich - kann ich Rechte auch "verschenken?"


einge bekannte hat ein design für einen kunden gemacht - ...und ich hab das ganze programmiert! alles wurde nie bezahlt.... kann sie mir da die rechte so übergeben/schenken und ich klage das dann mit ein?

kennt sich da wer von euch aus?
vielen dank!

mfg
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.08.2006 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also es würde mich sehr wundern, wenn sie dir das Nutzungsrecht übertragen kann (wobei fragelich ist, ob sie das überhaupt noch hat) und du dann das verkaufen kannst.

Sollte Sie aber noch Forderungen haben, kann Sie diese an dich abtreten (Preis ist Verhandlungssache) und du kannst dann diese Forderungen geltend machen. Nichts anderes machen ja Unternehmen wie Creditreform und Co.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
powerbook
Threadersteller

Dabei seit: 01.08.2006
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.08.2006 10:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kunde hat auch ihr bis jetzt nix bezahlt....die ganze website wurde nie bezahlt...und jetzt sind sie mit der site online gegangen.... * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.08.2006 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann sollte sie erst mal ne Rechnung schreiben gemäß der schriftlichen Beauftragung. Wenn sie nicht zahlen, dann kannst du denen schreiben, dass du der neue Forderungsinhaber bist und sich die Forderungen jetzt auf Summe XXXX belauen. Danach würde ich direkt in den Schreibwaren-Laden, Mahnbescheid holen und Rechtstitel erwirken.

Und immer alles schön schriftlich belegen können, gelle?! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
powerbook
Threadersteller

Dabei seit: 01.08.2006
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.08.2006 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

super - danke für deine Hilfe !! ich denke ich werde das mal versuchen.... Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Recht] Recht auf ein Arbeitszeugnis als Freelancer
[Recht] Zugangsdaten | Wer ist im Recht?
[Recht] Recht am Logo
Recht am eigenen Bild vs. Recht am eigenen Gesicht
[Recht] Referenzen
[Recht] Namensrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.