mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17.01.2017 05:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Recht] Verfremdung von Logos zu nichtkommerziellen Zwecken? vom 28.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Recht] Verfremdung von Logos zu nichtkommerziellen Zwecken?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.05.2005 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Irgendwie finde ich das 'nicht kommerziell' falsch.

Immerhin werden die Plakate gedruckt und dann anschliessend
überall aufgehangen, um potentielle Gäste, also Kunden, bei dem
Sommerdingsbumsfest zu bekommen, die ja auch Getränke etc.
kaufen sollen. Also ist das ganze doch schon kommerziell, oder?

* Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 29.05.2005 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau! kommerziell ist es nicht erst wenn ihr gewinn macht. kommerziell ist es schon dann
wenn geldbeträge während, vor oder nach der veranstaltung umgesetzt werden.

lad das drecksding dochmal hoch. vielleicht hast du's auch so schlecht nachgemacht das
es nie und nimmer als rip durchgeht. *zwinker*
 
Anzeige
Anzeige
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.05.2005 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

spacebear hat geschrieben:
Ich habe vor kurzem ein Plakat für ein Campus-Sommerfest designt...
...Da hatte ich die ebenso grandiose wie möglicherweise verhängnisvolle Idee, das Plakat so zu gestalten wie das von "Rock am Ring 2005"...

http://www.rock-am-ring.de/poster.html

Ich will mich ja nicht selber loben, aber mein Plakat sieht schon sehr ähnlich aus...

Mein lieber Herr Gesangsverein...,
so wenig Hirn wie du kann doch wohl wirklich keiner haben.

Da klaust du das Layout hundertpro von einer anderen Veranstaltung,
unabhängig wie trashig das Teil nun ist, klopfst dir wahrscheinlich selber
vor lauter Begeisterung 100x am Tag auf die Schulter, und möchtest dir jetzt
auch noch die Anerkennung und Absolution hier im Forum abholen
und beglaubigen lassen...

spacebear hat geschrieben:
Allerdings sind der Titel ein anderer, genauso wie das MTV-Symbol. Diese beiden sind durch andere Logos ersetzt, die den Originalen aber auch wieder sehr ähnlich sehen. ("Rock am Ring" wird zu "Rock am Philo" und MTV wird zu MUWI...

WOW! Das ist ja eine affengeile kreative Leistung von dir!

spacebear hat geschrieben:
Das Plakat soll etwa 400-450x ausschließlich campusweit geklebt werden. Die Veranstaltung ist von der Fachschaft organisiert und definitiv nicht kommerziell (eher im Gegenteil, wir haben Probleme, keine Schulden zu machen)...

Also geht es doch um Kohle.
Kennst du nicht mal den Unterschied zwischen kommerziell
und nicht kommerziell?

spacebear hat geschrieben:
So, nach dem ganzen Vorgeplänkel nun meine Frage:
Was passiert Eurer Meinung nach, wenn wir anfangen, die Dinger zu drucken und zu kleben??? * Wo bin ich? *
Ich wäre für realistische Risikoabschätzungen und handfeste rechtliche Hintergründe sehr dankbar!! * Ich bin unwürdig *

Was würdest du (und wohl auch 99,9 % der Forumsteilnehmer) dazu sagen,
wenn sich ein anderer dein geistiges Eigentum, sprich Layout, unter den Nagel
reissen würde?
Wahrscheinlich Zeter und Mordio schreien, mit Klagen, Rechtsanwälten
und Abmahnungen drohen. Was dann ja auch richtig ist.

Sorry, aber ganz krass gesagt würde ich dir wünschen, dass die RaR-Veranstalter dich
richtig am Ar... kriegen.
So voll mit Schadensersatz für den Diebstahl von geistigem Eigentum
und zusätzlich 200 Stunden Arbeit für eine gemeinnützige nicht-kommerzielle Institution.
Dann kannst du auch gleich mal den Unterschied zwischen Kommerz und Gemeinnutz kennen lernen.

spacebear hat geschrieben:
Hey DooH,
... Ich hab aber gestern in der Stadt ganze Plakatwände mit den RaR-Plakaten gesehen, deswegen weiß ich nicht, ob da nicht jemand ein Auge drauf hat...
Und wie gesagt: ich finde auch, dass die Dinger trashig aussehen, aber darum geht's ja auch. Es ist halt RaR Grins

Noch bekloppter...
Wer schaut denn wochenlang Plakate an - wenn diese dann auch noch optisch gleich aussehen?
Vielleicht solltest du deine Berufswahl auch noch mal überdenken.
Bäcker wäre doch ne Alternative. Brötchen sollen doch immer gleich aussehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 29.05.2005 13:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gibs ihm, frank! mach ihn platt!
 
spacebear
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2005
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.05.2005 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Frank,

immer schön den Ball flach halten. Die Idee, andere Layouts auf die Schippe zu nehmen beziehungsweise ihren Bekanntheitsgrad auszunutzen, hatte bestimmt nicht ich als erster Mensch der Welt. Siehe hier und tausend andere Beispiele (die sich übrigens nicht unbedingt schlecht verkaufen) oder meinetwegen auch hier. Sogar Mediengestalter sollten hin und wieder über ihren (in manchen Fällen anscheinend) multimedial verblendeten Tellerrand schauen. Außerdem, aber das nur so als kleine Randbemerkung, scheinst Du mir bemerkenswert ironiefrei zu sein. Die Idee mit der RaR-Kopie ist teils aus der Not, teils aus konzeptuellen Gründen entstanden und nein, stolz darauf bin ich nicht. Kein Grund, gleich ausfallend zu werden. Bestimmt benutzt Du in Deinen Designs ausschließlich eigene Ideen (Schriftarten, Farbkombinationen, Formen und Layouts) gedruckt auf eigens handgeschöpftem Papier mit selbst gewonnener Farbe - so wie jeder vernunftbegabte Mensch.

Wie dem auch sei, lieber Frank: Unter diesen Umständen wär's wohl besser, wenn ich die Dinger nicht hochlade. Sonst handel ich mir noch eine Unterlassungsklage von Dir höchstpersönlich ein, selbst wenn RaR nichts davon mitkriegt... *Thumbs up!*

Allen anderen wünsch ich definitiv viel Farbe in Euren Designs, immer gute Einfälle und den Weltfrieden Grins (Dir natürlich auch, lieber Frank) Danke für Eure Tipps! Das scheint mir dann doch zu riskant zu sein (wer weiß, vielleicht kommt der liebe Frank gar auf unser Sommerfest, grölt im volltrunkenen Zustand irgendwelche hasserfüllten Parolen und vermasselt so noch unsere ganze Party...) - deswegen werd ich mir einfach ein anderes Konzept einfallen lassen. Lächel Hey, auch ich kann sowas (auch wenn das manche Anwesenden mir wohl jetzt nicht mehr glauben mögen)! Grins

Viele Grüße!
  View user's profile Private Nachricht senden
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.05.2005 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, um noch mal auf die Begriffe kommerziell oder nichtkommerziell zurückzukommen.
Obwohl vielleicht durch den Verkauf von Getränken Gewinne erzielt werden um Kosten zu decken, kann man in diesem Fall nicht von kommerziell reden. Auch dann, wenn am Ende durch Abzug der Kosten von den Erlösen ein Gewinn übrig bleibt. Die Veranstaltung scheint in erster Linie nicht dazusein, hohen Umsatz zu erzielen. Es ist keine Unternehmung.

Dennoch würde ich auch von einer Publikation abraten, gerade wenn man von so großen Unternehmen, wie MTV abkupfert.
In jedenfalls einem Punkt muss ich frank Recht geben: gerade weil es so viele Plakate von RaR gibt, würde eine ähnliche Version mit lediglich anderem Inhalt kaum auffallen. Ist dann eher der gegenteilige Effekt von dem, was du damit beabsichtigen wolltest.
  View user's profile Private Nachricht senden
spacebear
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2005
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.05.2005 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank, mcbethy. Vielen vielen Dank. Wie ich konstruktive Kommentare liebe.

Das mit der Kommerzialität ist tatsächlich so, das ist mit den Verantwortlichen schon abgeklärt (auch wenn manche Leser hier das Gegenteil behaupten).
  View user's profile Private Nachricht senden
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.05.2005 13:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ach, gern geschehen. Lächel
Du kannst dann ja mal das überarbeitete Plakat hier präsentieren.
Es gibt immer welche, die hilfreiche Tipps geben können und auch wollen ... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Recht] Verwendung WM-Logos
[Recht] Rechte eines Logos übertragen
[Recht] Verwendung fremder Logos
Landesflaggen zu gewerblichen Zwecken abbilden?
[Recht] Recht auf ein Arbeitszeugnis als Freelancer
[Recht] Zugangsdaten | Wer ist im Recht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.