mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Recht] Rechnung wird nicht bezahlt - Wie klagen ? vom 29.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Recht] Rechnung wird nicht bezahlt - Wie klagen ?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm, gibt es denn nicht irgend etwas schriftliches?
Eine Mail vom Kunden, Originalunterlagen und/oder
Korrekturabzug/PDF mit angestrichenen Änderungen,
Memo-Notiz etc.?
Gibt es eine neutrale Person, die bei Gesprächen dabei war?
Nicht gerade die Sekretärin vom Geschäftsführer...

Solch einen ähnlichen Fall hatte ich vor einigen Jahren auch.
(Neuer) Kunde bestellt was telefonisch, ratz-fatz fertig gemacht
und ab an den Kunden geschickt. Betrag um die 100 DM damals.
Rechnung geschrieben - gemahnt - telefoniert.
Sagt der Typ am Telefon "Haben Sie denn was schriftlich von mir?
Ich hab Ihnen doch nie einen schriftlichen Auftrag erteilt."
Und legt auf...
Mein Anwalt schüttelte auf meine Nachfrage hin natürlich nur mit
dem Kopf und meinte: "Dumm gelaufen. Aber nur für Sie."
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 15:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin auch kein freund von bürokratie, aber ich hab mir mittlerweile angewöhnt jeden kunden ne auftragsbestätigung zu schicken, die er mir unterschrieben und mit firmenstempel zurückfaxt. vorher mach ich keinen handschlag. die zeiten sind nunmal rauer, als sie es noch vor ein paar jahren waren. und entsprechend skupelloser aggieren auch manche firmen oder auftraggeber.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
UR3
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2003
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Freund, der dort bis vor kurzem in einer Abteilung gearbeitet hat, erteilteilte mir mündlich den Auftrag. Es wurden dann auch Merchandiseartikel mit meinem Entwurf hergestellt und verkauft. Lief aber alles von Mund zu Ohr.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was wird wohl bei entsprechender Skrupellosigkeit des Kunden auf maximal einen Vergleich herauslaufen wird
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
emKay

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: Unterhaching / München
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 17:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gerichtliches Mahnverfahren...

den Bogen bekommste in jedem gutsortierten Papiergeschäft..
Ausfüllen, abeshcicken fertig..

Hatte ich auch schon 2x
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 30.10.2005 17:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und schon für's nächste mal: Rechtsschutzversicherung.

Mahnverfahren werden bei den meisten übernommen,
dann kann man das ganze auch von einem Anwalt
durchführen lassen. Meistens wirken gute Anwalts-
schreiben schon so gut wie ein gerichtliches Mahn-
verfahren - letzte können sich sehr sehr lange
hinziehen und werden bei ausbleibendem Erfolg
auch vom Anwalt angeleiert.
  View user's profile Private Nachricht senden
UR3
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2003
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 21:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Hab gerade mein OnlineKonto gecheckt - die haben doch tatsächlich gezahlt - Yippieyayeahh. Nochmal bedankt für Euer reges Interesse und fundierten Beiträge - tolles Forum hier.
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 22:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Juup! Wir trinken alle Beck´s! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Rechnung nur teilweise bezahlt, da Fehler in Rechnung. & nu?
Rechnung wird nicht bezahlt, Pfand einbehalten!?
Kunde bezahlt Rechnung nicht, Website zurücksetzen?
Schriftl. Auftrag - Rechnung nach 3 Monaten nicht bezahlt
Social-Media Seite, Rechnung nicht bezahlt
[Recht] Rechnung UND Quittung ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.