mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 09:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Recht] Personalisiertes iPod Poster vom 04.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Recht] Personalisiertes iPod Poster
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
johnny love
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.07.2005 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so sollte es aussehen



und ja.......es gibt immer genug dumme *zwinker* hehehehehehe
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.07.2005 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
JohnnyKramer hat geschrieben:

schaut mal hier: Ebay - FBI Urkunde

läuft bis jetzt eigentlich auch ganz gut.....


Mein Lieblingsspruch in dem Zusammenhang:

Jeden Tag stehen ein paar Millionen Idioten auf - man muss nur wissen wie man an deren Geldboerse kommt.


als partygag ist sowas doch in ordnung. in meiner pubertären zeit haben wir uns auch FBI-Ausweise gedruckt, die recht original aussahen. ernst nimmt das doch niemand.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
tobiTOBSEN

Dabei seit: 19.08.2002
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.07.2005 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
als partygag ist sowas doch in ordnung. in meiner pubertären zeit haben wir uns auch FBI-Ausweise gedruckt, die recht original aussahen. ernst nimmt das doch niemand.


mit sowas ist nicht zu spaßen, bekannter hat für fasching nen dt. polizeidienstausweis gescannt (ist als Polizist
verkleidet zum Fasching), hat diesen verändert, nr., bild, usw.

bei der heimfahrt von der veranstaltung -> routinekontrolle (er war beifahrer), polizei findet den ausweis
-> urkundenfälschung -> vorbestraft -> geldstrafe 2500,- EUR
-> amtsanmaßung (hatte originalpolizeiuniform mit schulterklappen in ebay gekauft) 1500,- geldstrafe

also aufpassen!
  View user's profile Private Nachricht senden
johnny love
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.07.2005 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sowas is blöd....allerdings ist die urkunde ja keine urkundenfälschung, weil es diese ja gar nicht so gibt. ausserdem steht in der beschreibung explizit REPLICA, DEKOSTÜCK......drauf hingewiesen hab ich, also bin ich fast ausm schneider
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Recht] Recht auf ein Arbeitszeugnis als Freelancer
[Recht] Zugangsdaten | Wer ist im Recht?
[Recht] Recht am Logo
Recht am eigenen Bild vs. Recht am eigenen Gesicht
Fotoabzüge/Poster online verkaufen
[Recht] Referenzen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.