mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Recht] Neues Gewerbe - Umsatzsteuer-Nummer ? vom 27.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Recht] Neues Gewerbe - Umsatzsteuer-Nummer ?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.04.2005 09:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, beim Impressum auf einer Seite muss nur die ID-Nummer stehen.
War bei Rechnungen, da ist eine Angabe Pflicht. Aber Rechnungen werden
ja sicher auch geschrieben.

///


Ooops


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Do 28.04.2005 09:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.04.2005 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Bis auf den letzten Satz kann ich da nur zustimmen.

Die Steuernummer oder die UstID ist eine Pflichtangabe.
Bevor die UstID nicht da ist, MUSS dann wenigstens die Steuernummer drauf.

//
Ist die Frage, ob in den ein, zwei Wochen einer Unfug treiben wird damit.


auf nen brief bzw. rechnungsbogen ja - aber im internet? solange ich über die seite aktiv nichts verkaufe sondern nur produkte und dienstleistungen vorstelle? bsit du dir da sicher?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.04.2005 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Folgende Angaben müssen gemacht werden:
1. Name und Anschrift des Anbieters
Zunächst ist der komplette Name bzw. die vollständige Firmenbezeichnung inklusive Rechtsformzusatz anzugeben. Weiterhin müssen Strasse, Hausnummer, Postleitzeitzahl und Ort angegeben werden. Die Angabe einer Postfachs genügt nicht. Bei juristischen Personen und Personenvereinigungen ist der Sitz anzugeben.

2. Informationen zur schnellen Kontaktaufnahme
Dies sind ausweislich der Gesetzesbegründung Telefonnummer, Faxnummer, und Email-Adresse. Wer verhindern möchte, dass die Email-Adresse von Spam-Robots ausgelesen wird, sollte die Angaben in Form einer JPEG- oder GIF-Datei bereitstellen. Verfügt der Anbieter z.B. über keine Faxnummer, so muss diese natürlich nicht angegeben werden.

3. Angabe des Vertretungsberechtigten
Bei juristischen Personen, Personengesellschaften und sonstigen Personenzusammenschlüssen ist die Angabe des Vertretungsberechtigten erforderlich.

4. Angabe der Aufsichtsbehörde
Bedarf die Tätigkeit des Anbieters der behördlichen Zulassung, so ist die zuständige Aufsichtsbehörde nebst Kontaktdaten aufzuführen.

5. Register und Registernummer
Ist der Anbieter im Handelsregister, Vereinsregister, Partnerschaftsregister oder Genossenschaftsregister eingetragen, so ist das entsprechende Register zu benennen und die Registernummer anzugeben.

6. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Soweit vorhanden muss auch die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angegeben werden.

7. Zusätzliche Pflichten für besondere Berufsgruppen
Ist der Anbieter ein Angehöriger eines Freien Berufes, bei dem die Berufsausübung geregelt oder die Berufsbezeichnung geschützt ist (z.B. Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Ärzte, Zahnärzte, Architekten, beratende Ingenieure etc.), so sind zusätzlich die Berufsbezeichnung und der Staat, in dem diese verliehen wurde, anzugeben. Schließlich müssen die berufsrechtlichen Regelung benannt und im Volltext oder vorzugsweise durch entsprechende Links verfügbar gehalten werden. Häufig stellen die jeweiligen Kammern und Berufsverbände entsprechende Internetseiten zur Verfügung, auf die per Link verwiesen werden kann.

8. Weitere Angaben
Sofern aufgrund anderer Vorschriften weitere Informationspflichten bestehen, müssen auch diese erfüllt werden. Werden beispielsweise redaktionelle Beiträge veröffentlich, so muss ein Verantwortlicher im Sinne vom § 10 Abs. 3 MDStV benannt werden. Dabei muss es sich um eine natürliche Person handeln, die voll geschäftsfähig ist und Ihren ständigen Aufenthalt im Inland hat.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.04.2005 10:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:


6. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Soweit vorhanden muss auch die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angegeben werden.


und das ist jetzt die frage die sich stellt: eine umsatzsteuer-id-nr ist nicht das selbe wie eine steuernummer - ich habe z.b. nur letzteres. hier steht soweit vorhanden muss die ust-id-nr angegeben werden. da ich keine hab, muss ich keine angeben! von der normalen steuernummer steht da ja nix - oder interpretier ich den text jetzt falsch?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FlorianB

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.04.2005 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht auch mal hier lesen:

http://www.ihk-nordwestfalen.de/steuern/Angabe_Steuernummer.php
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.04.2005 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
cyanamide hat geschrieben:


6. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Soweit vorhanden muss auch die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angegeben werden.


und das ist jetzt die frage die sich stellt: eine umsatzsteuer-id-nr ist nicht das selbe wie eine steuernummer - ich habe z.b. nur letzteres. hier steht soweit vorhanden muss die ust-id-nr angegeben werden. da ich keine hab, muss ich keine angeben! von der normalen steuernummer steht da ja nix - oder interpretier ich den text jetzt falsch?

Nee, du liegst richtig Lächel

Wenn du keine UstID hast, dann brauchst du nichts anzuegeben - im Impressum.
Dann mal schnell ein Fax mit deine Steuernummer nach Saarlouis schicken und
eine UstID beantragen!

Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.04.2005 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FlorianB hat geschrieben:
Vielleicht auch mal hier lesen:

http://www.ihk-nordwestfalen.de/steuern/Angabe_Steuernummer.php


wobei es hier ja nur um die angabe der steuernummer in rechnungen / quittungen usw. geht. vom impressum auf einer webseite hab ich da jetzt nix gefunden...

@ cyan: wiso sollte ich eine ust-id beantragen? ich brauch doch kene, da ich keine rechnungen ins ausland schreibe oder sowas. also von dem her - wiso soll ich mir da jetzt die mühe machen und da eine beantragen? nur damit ich sie ins impressum schreiben kann? sicher nicht!


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Do 28.04.2005 10:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krach
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: Senftenberg
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.04.2005 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe gerade beim Finanzamt angerufen und direkt nachgefragt. Und die Tante sagte mir, das die Steuernummer auch gleich die Umsatzsteuer. Nr. ist. Weiß aber ehrlich nicht ob ich das glauben soll, nach den Diskussionen hier, aber Sie muß es ja eigentlich wissen. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Recht] Freiberufler oder Gewerbe ?
Recht: Gewerbe, Freibetrag, Versicherung, etc.
Webdesign verkaufen - Recht, Gewerbe, Steuern, Freiberuf ?
7% oder 16% Umsatzsteuer?
Umsatzsteuer
Umsatzsteuer & Co
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.