mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Recht] Impressum auf Websites vom 27.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Recht] Impressum auf Websites
Autor Nachricht
dr_colossos88
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 08:21
Titel

[Recht] Impressum auf Websites

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

es geht mal wieder um die Impressumspflicht für Websites.
Nach langer Recherche im Internet bin ich schon seit Monaten dazu übergegangen lediglich die Adresse, Steuernummer, etc. des Kunden anzugeben (MDStV usw.). Das reicht ja auch - weg mit den Disclaimern usw.

Das Forum hier und diese Seite:
Code:
http://www.digi-info.de/de/netlaw/webimpressum/assistent.php
haben wesentlich dazu beigetragen, dass ich so handle.

Nun kommen so ganz schlaue, unabhängige Typen zu Firmen die ich betreue und erzählen was von Abmahnung und Fehler beim Impressum. Kurzum sie machen meine Arbeit schlecht und ich kann mich erst mal nicht dagegen wehren.
Ich muss dann widerum minutenlange Telefonate mit dem aufgebrachten Kunden führen um die Sache (natürlich zu meinen Gunsten)[/b] wieder "hinzubiegen".

Alla hopp! Mich würden mal Eure Erfahrungen interessieren. Ist es Euch schon mal ähnlich ergangen?
Habt Ihr noch Anmerkungen zum Impressum? Los get´s >>


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Do 27.04.2006 09:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
sk439

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: Stade
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 09:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesen Teil würde ich auch noch mit ins Impressum setzen sicher ist sicher *zwinker*


Wichtiger Hinweis zu allen Links auf www. .de:

Das Landgericht Hamburg (LG) hat mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - entschieden, dass nicht nur die Inhalte einer Website, sondern auch die Inhalte von verlinkten Seiten mit zu verantworten sind. Ausschließen kann man dies nur, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf unserer Website. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website angebrachten Links.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.dr-bahr.com/faq/faq_rechtderneuenmedien.php#RechtderNeuenMedien_id12
  View user's profile Private Nachricht senden
dr_colossos88
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist doch schön...
Code:
http://bundesrecht.juris.de/tdg/__6.html


sagt es ja, zwar in beamtendeutsch aber immerhin noch klar verständlich.
Uns so verfahre ich auch schon ne ganze Weile.

Die Haftung auf externe Links lasse ich weg...
  View user's profile Private Nachricht senden
peppy

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sk439 hat geschrieben:
Diesen Teil würde ich auch noch mit ins Impressum setzen sicher ist sicher *zwinker*


Wichtiger Hinweis zu allen Links auf www. .de:

Das Landgericht Hamburg (LG) hat mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - entschieden, dass nicht nur die Inhalte einer Website, sondern auch die Inhalte von verlinkten Seiten mit zu verantworten sind. Ausschließen kann man dies nur, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf unserer Website. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website angebrachten Links.


Das kann definitiv Weg.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dr_colossos88
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gut wir sind uns einig.
Das muss rein... (alles was da drn steht - http://bundesrecht.juris.de/tdg/__6.html)
Disclaimer und Haftungsblabla raus.

Aber hat von Euch auch schon mal jemand Erfahrungen mit solchen "Besserwissern" gehabt die einem den eigenen Kunden in Angst und Schrecken versetzen und gleich wieder mal mit Abmahnung drohen!?

Ist mir jetzt schon öfter passiert.

Ich glaube ich setzt mal ne DIN A 4 Seite auf und verteil die an meine Kunden... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.04.2006 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dr_colossos88 hat geschrieben:
Ich glaube ich setzt mal ne DIN A 4 Seite auf und verteil die an meine Kunden... *zwinker*


So und nicht anders - oder per eMail-Newsletter darauf hinweisen.
Wenn dann einer ankommt drauf hinweisen und fragen ob er es nicht gelesen hat.

a) sie sind informiert
b) sie lesen absofort immer ALLES (schoen waers Menno! )
c) sie haben was in der Hand was sie auch anderen zeigen koennen, wenn die dumm mit dem Thema ankommen


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Do 27.04.2006 13:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Recht] Impressum für private HP ?
[Recht] Drohungen über Impressum
[Recht] Haftung für Impressum?
Recht auf Namensnennung im Impressum?
[Recht] Impressum auf Flyer und was gehört da rein?
webseiten-recht: impressum vs. anonymität im web
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.