mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Recht] Druckfreigabe des Kunden vom 22.09.2005

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Recht] Druckfreigabe des Kunden
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 02.08.2009 22:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

maily hat geschrieben:
Amonis hat geschrieben:
Für eine farbverbindliche Druckfreigabe:

Sollte sich einer von Euch für einen rechtsverbindlichen Proof entscheiden, den er dem Kunden vorlegen und absegnen lassen möchte, so muss dieser einen Farbkeil (Fogra) hinzufügen. Sonst ist dieser nicht bindend. Über 95% von Euch können keinen korrekten Proof erstellen, da ein entsprechender und kalibrierter Proofdrucker vorhanden sein muss.


Wer hat diese "Statistik" erstellt? Quelle? Hmm...?!

Woher willst du denn Wissen wie viele der Leute hier ein Proof-Gerät haben?


Das wüsste ich aber auch mal gern. * Ja, ja, ja... * * Keine Ahnung... *

EDIT:

Wenn du auf irgendeine Umfrage, die in diesem Forum vielleicht irgendwann mal stattgefunden hat - habe jedoch keine gefunden - anspielen willst, muss diese ja nicht das GESAMTE Forum widerspiegeln!!!!! Jo! Jo!


Zuletzt bearbeitet von am So 02.08.2009 22:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Ähnliche Themen Probleme mit Kunden Druckfreigabe
[Recht] Konzeptionelle Vorarbeit kostenlos für den Kunden?
[Recht] Kunden abwerben beim ex-Arbeitgeber?
[Recht] Stadtplan aus dem Netz kopiert im Auftrag des Kunden
Text für Druckfreigabe
Druckfreigabe an externen Grafiker?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.