mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Recht] Drucker klaut meine Ideen vom 01.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Recht] Drucker klaut meine Ideen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja is doch egal ob ai oder eps oder pdf... klauen kann man auch aus den geschlossenen formaten. n pdf kann ich in illu öffnen und weiterbearbeiten...

das ändert aber nix an der tatsache, das man das geistige eigentum von anderen nicht einfach für die eigenen kommerziellen zwecke weiterverwenden darf. du hast dem drucker nen auftrag zum druck erteilt, den hat er erledigt, und dann hat ihn die datei nix mehr anzugehen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Titel ist übrignes etwas irreführend - Ideen darf man nämlich klauen. Ideen sind nicht schutzfähig. Erst wenn eine Idee durch eine Umsetzung eine gewisse Gestaltungshöhe erreicht hat, ist sie schutzfähig. Wenn er deine .AI-Datei also ausreichend abgeändert hat, dann hat er damit seine eigene schöpferische Gestaltung geleistet und selbst das Urheberrecht.

Die ausreichende Höhe der schöpferischen Gestlaltung kann allerdings nur ein Richter im Einzelfall festlegen -da gibt es keine Richtlinien, weil es eben von Fall zu Fall verschieden "hoch" sein kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja. Dein Anwalt. Von dem bekommst du die einzig rechtsverbindliche Aussage. Alles andere ist nur raten. Dein Anwalt kann dir auch sagen, wie deine Chancen auf Unterlassungsklage stehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
bongo553810 hat geschrieben:
Wenn du ihm die *.ai gegeben hast, kannst du es abhaken. Du hast ihm dein Urheberecht quasi in die hand gelegt. dann hast du wohl verloren.


so ein schmarrn... ein urheberrecht ist nie übertragbar - auch nicht mit der übermittlung einer offenen datei! wenn dann ist ei n nutzungsrecht übertragbar. es wird nur schwer werden nachzuweisen, das der drucker deine idee/ deinen spruch geklaut hat denk ich mal...

wenn du eine rechtschutzversicherung dein eigen nennst, würde ich einen anwalt konsultieren. ob sich der ganze stress unterm strich lohnt kannst nur du selbst entscheiden... über den anwalt kannst du dem drucker eine unterlassungerklärung zustellen lassen. wenn er darauf nicht eingeht, geht das ganze vor gericht. ob du dir da allerdings großartige chancen aufs recht bekommen ausrechnen kannst, weiß ich nicht...



Das gleiche hat auch gerade mein Chef gesagt. Das Problem wird sein, nachzuweisen, dass du auf den Spruch kamst. Hast du nen schriftlichen Druckauftrag? Dann könnte man es evtl. darüber machen.

Gute Chancen haste auch wenn der Spruch extravagant ist. Also nicht üblich oder im Sprachgebrauch ist.

Aber es könnte sich hinziehen und viel Kosten verursachen auf denen du, im schlechtesten Fall, sitzen bleibst.

Frage ist halt, ob sich das lohnt.

Klar, ist ärgerlich und ich würde auch den Drucker brandmarken wo es nur geht. Also nicht gerade mit nem Schild davor stehen. Aber mündlich abraten zu dem Drucker zu gehen. Gibt ja noch mehr.

Wegen dem Ärger.

Zitat Chef: Nimm dir nen Kasten Weizenbier und spül deinen Ärger runter.

Sorry.
  View user's profile Private Nachricht senden
B.J.
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2004
Ort: Bärlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, das problem ist folgendes.

Ich bin dabei mir einen eigenen kleinen Onlineshop auf die Beine zu stellen der halt nur Shirts und Aufkleber für eine bestimmte und sehr eingegrenzte Zielgruppe hat (Käfer&Co Fahrer). Es ist also kein breiter Markt und die Scene ist nicht groß. Deshalb ist es ärgerlich das ich mir gedanken mache...die shirts bei ihm im Vorfeld drucken lasse um zu sehen wie die Idee ankommt und er das ganze so für sich ausnutzt und nun selbst verkauft.

Glaub ein kasten Bier reicht nicht * Ich geb auf... *

Mich nervt nur einfach die Einstellung des Typens. Er selbst bekommt nix auf die Reihe und klaut andere Ideen.

Also: Ich persönlich rate definitiv von der Firma Fahnen Hübscher ab !

http://www.fahnen-huebscher.de/


Zuletzt bearbeitet von B.J. am Mo 01.08.2005 16:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Deren Impressum entspricht übrigens nicht dem TDG.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
B.J.
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2004
Ort: Bärlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

warum nicht ?

kann man da was machen ? Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eikman

Dabei seit: 27.02.2004
Ort: Essen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Seite ist ja der Knaller, die Flashbuttons oben sind ja der absolute Wahnsinn! *Thumbs up!*

btw: Welches Impressum? * Keine Ahnung... * Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen klaut des Screendesigns
[Recht] Recht auf ein Arbeitszeugnis als Freelancer
[Recht] Zugangsdaten | Wer ist im Recht?
[Recht] Recht am Logo
Recht am eigenen Bild vs. Recht am eigenen Gesicht
[Recht] Referenzen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.