mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 13:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Recht] Drucker klaut meine Ideen vom 01.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> [Recht] Drucker klaut meine Ideen
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
B.J.
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2004
Ort: Bärlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:10
Titel

[Recht] Drucker klaut meine Ideen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hatte vor kurzem einem Drucker den Auftrag für 2 T-Shirts mit meinem eigenen Design gegeben. Er bekam die notwenidgen Datein von mir um die Shirts zu drucken...alles wunderbar.

Jetzt mußte ich feststellen das er meine Idee klaut und diese selbst nachmacht und unter seinem Namen verkauft.

Recht oder Unrecht ?


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Di 02.08.2005 08:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unrecht würd ich mal behaupten... schick ihm doch einfach ne nette email, das er das gefälligst du unterlassen oder an dich lizenzgebühren zu entrichten hat oder du bei zuwiderhandlung deinen anwalt konsultieren wirst Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stichwort: urheberrecht!

such dir einen anwalt. die antwort sollte ja klar sein! natürlich kann der drucker sich nicht an deinem geistigen eigentum bzw. deinen entwürfen bereichern! aber bevor du dir einen anwalt suchst würde ich nochmal checken ob du selber nicht z.B. fotos etc. von anderen leuten verwendet hast *zwinker*

cya

  View user's profile Private Nachricht senden
B.J.
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2004
Ort: Bärlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habe mich bereits mit ihm auseinandergesetzt und ihn gebeten das zu unterlassen.

Seine Antwort: "Wenn jemand zu mir kommt und das so haben will, dann druck ich ihm das auch so..und du kannst da gar nix machen!"

Super oder?



An der Stelle muß ich gleich nochmal dumm nachfragen. Dem Drucker müßte doch eigentlich ne pdf oder ne eps ausreichen, oder brauch der unbedingt ne .ai ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 01.08.2005 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

B.J. hat geschrieben:
An der Stelle muß ich gleich nochmal dumm nachfragen. Dem Drucker müßte doch eigentlich ne pdf oder ne eps ausreichen, oder brauch der unbedingt ne .ai ?


wenn`s normal gedruckt wird also siebdruck halt dann langt klar n eps
 
B.J.
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2004
Ort: Bärlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

..::Eisdealer hat geschrieben:
stichwort: urheberrecht!

such dir einen anwalt. die antwort sollte ja klar sein! natürlich kann der drucker sich nicht an deinem geistigen eigentum bzw. deinen entwürfen bereichern! aber bevor du dir einen anwalt suchst würde ich nochmal checken ob du selber nicht z.B. fotos etc. von anderen leuten verwendet hast *zwinker*

cya



nein, es handelt sich dabei nur um einen "Spruch"...der allerdings aus meinem Kopf kommt. nur wie soll man sowas nachweisen ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bongo553810

Dabei seit: 02.11.2004
Ort: ffm
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du ihm die *.ai gegeben hast, kannst du es abhaken. Du hast ihm dein Urheberecht quasi in die hand gelegt. dann hast du wohl verloren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

B.J. hat geschrieben:
"Wenn jemand zu mir kommt und das so haben will, dann druck ich ihm das auch so..und du kannst da gar nix machen!"

Interessant. Manche Leute gehen schon mit einer Leichtigkeit durch's Leben... sensationell.

Urheberrecht ist nen gutes Stichwort - da mußt du allerdings nachweisen, dass das Motiv auch von dir ist. Und was hier von Lizenzen steht - da gilt dann das Nutzungsrecht, das du eingeschränkt oder auch uneingeschränkt verkaufen kannst.

Das Urheberrecht ist nicht veräußerbar, d.h. es ist immer bei dir, auch wenn du das Nutzungsrecht abgibst.
Ich würde die Sache gleich an einen Anwalt auf diesem Fachgebiet abgeben. Da bist du auf der sicheren Seite und wenn es sich um Massenproduktion handelt, dann ist das sicherlich auch interessant für den Anwalt. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen klaut des Screendesigns
[Recht] Recht auf ein Arbeitszeugnis als Freelancer
[Recht] Zugangsdaten | Wer ist im Recht?
[Recht] Recht am Logo
Recht am eigenen Bild vs. Recht am eigenen Gesicht
[Recht] Referenzen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.