mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 13:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Prominente und Marken auf Fun-Shirts vom 27.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Prominente und Marken auf Fun-Shirts
Autor Nachricht
Steve-da-god
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 27.03.2006 11:53
Titel

Prominente und Marken auf Fun-Shirts

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man kann ja mittlerweile über verschiedenste Wege Fun-Shirts (eBay etc.) mit Motiven bestellen, wo eindeutig Prominente oder Marken zu erkennen sind:




Also hier z.B. Mr T. Das gibt es noch mit Bruce Lee, Bud Spencer oder Angela Merkel (als Che-Verschnitt).
Genauso mit einem alten VW-Bus oder ähnlichem.

Nun sind meine Fragen:

Ich glaube kaum das dort MR T um Erlaubnis gefragt wurde? Ist das denn so OK?

Welche Schritte müssen diejenigen, die das verteiben gemacht haben, damit das rechtlich ok ist?

Wie sieht es aus mit Motiven, bei denen Marken "verulkt" werden? Wie mit dem Ford-Logo was zum "Fu*k"-Logo wurde etc. ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.mediengestalter.info/forum/41/rechtliche-frage-zur-abwandlung-von-logos-47606-1.html

Und auch mal die Suche damit quälen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Steve-da-god
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 27.03.2006 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gut, da finde ich etwas zu der Frage mit Ford.

Aber wie sieht es mit dem oberen Teil aus?

Zitat:
Ich glaube kaum das dort MR T um Erlaubnis gefragt wurde? Ist das denn so OK?

Welche Schritte müssen diejenigen, die das verteiben gemacht haben, damit das rechtlich ok ist?
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Steve-da-god hat geschrieben:
Zitat:
Ich glaube kaum das dort MR T um Erlaubnis gefragt wurde? Ist das denn so OK?

Welche Schritte müssen diejenigen, die das verteiben gemacht haben, damit das rechtlich ok ist?

Da greift das Recht am eigenen Bild. "Prominente" werden dort als Personen der Zeitgeschichte behandelt. Man darf deren Bild also auf ein T-Shirt drucken. Verunglimpfung ist natürlich dennoch verboten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Recht am eigenen Bild / Prominente Person
Marken-/Namensrecht Frisör
[FAQ] Marken- & Onlinerecht
Marken-Logos auf Homepage verboten ?
Bildrechte für Marken-Werbebeilagen im Mailing
Marken Logos drucken/verkaufen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.