mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problem mit einem fremden CI vom 29.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Problem mit einem fremden CI
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.11.2004 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mylow hat geschrieben:
Also die haben mir ein farbiges Logo geschickt. Aber keine weiteren Angaben zur Farbe.


es ist echt schwer zu sagen. ne eindeutige rechtssprechung gibts hier nicht würd ich sagen... ihr habt beide zu der bestehenden situation beigetragen. dir firma die dir kommentarlos das logo geschickt hat und du weil du nicht nachgefragt hast ob du es s/w machen darfst.

im zweifelsfall würd ich ne gütliche einigung versuchen. was würde denn das nachdrucken kosten? vielleicht bei den druckkosten einfach 50/50 machen.

naja und wenn gar nix mehr geht vielleicht mal nen anwalt fragen, der sich mit dem themengebiet ein bischen auskennt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mylow
Threadersteller

Dabei seit: 05.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 29.11.2004 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In der E-mail, mit der ich auch das Logo erhalten habe, steht, dass es schön wäre, wenn Sie einen Kontaktabzug bekommen würden. Es steht aber nicht, dass es zwingend notwendig ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.11.2004 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

50/50 ist natürlich die beste Lösung für alle. Du stehst nicht als der Klugscheißer und Sofort-die-juristische-Keule-Schwinger da, bleibts aber auch nicht auf denKosten für einen Achdruck sitzen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 29.11.2004 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mylow hat geschrieben:
In der E-mail, mit der ich auch das Logo erhalten habe, steht, dass es schön wäre, wenn Sie einen Kontaktabzug bekommen würden. Es steht aber nicht, dass es zwingend notwendig ist.



ähhhmmmm. sorry. wenn mir ein kunde schreibt das er gerne einen abzug zur kontrolle hätte, dann kriegt der auch einen.
oder muss dir ein kunde erst mit rechtlichen folgen drohen damit er einen abzug bekommt? das war eine nachlässigkeit deinerseits die dir in dieser sache sehr schnell das genick brechen kann!
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 29.11.2004 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
... blabla... das war eine nachlässigkeit deinerseits die dir in dieser sache sehr schnell das genick brechen kann!

Ja, genau.

Wie ich schon sagte: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
Wenn du da ein Arschloch sitzen hast, dann kann er nicht nur einen neuen
Druck verlangen, sondern dir gleich noch ne Abmahnung wegen der falschen
Benutzung des Logos aufbrummen.
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 29.11.2004 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
morphcore hat geschrieben:
... blabla... das war eine nachlässigkeit deinerseits die dir in dieser sache sehr schnell das genick brechen kann!

Ja, genau.

Wie ich schon sagte: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
Wenn du da ein Arschloch sitzen hast, dann kann er nicht nur einen neuen
Druck verlangen, sondern dir gleich noch ne Abmahnung wegen der falschen
Benutzung des Logos aufbrummen.


ergänzung:
und in 99% der fälle sitzt da ein arschloch!





//EDIT: ich glaube er hat grad nen herzinfarkt bekommen! * Ich bin ja schon still... *


Zuletzt bearbeitet von am Mo 29.11.2004 14:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
come2

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 29.11.2004 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst nur freundlich lächeln und sagen, dass der aufwand und die kosten, für die Einstampfung und Neuproduktion
nicht in Relation zum Mangel steht. Und dein Fehler der Kontaktabzüge wegen nicht vorsätzlich geschehen ist.
Biete denen Alternativ einen Vergleich an, und das aber nur bis max. 20% Beteiligung der Kosten, wenn sie dennoch neue ham wollen; ansonsten schlag denen eine MINnderung an, aber wirklich minimal.
Denn der Mangel ist nicht so vernichtend.
  View user's profile Private Nachricht senden
mylow
Threadersteller

Dabei seit: 05.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 29.11.2004 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gut, dann werde ich das mit denen Mal klären.

Danke für eure Hilfe.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Musterartikel mit fremden Firmenlogo
Internetrecht, Nutzung von fremden Eigentum
Rechte beim Verwenden von fremden Flyern
Bilder von fremden Homepages auf meiner Website einbinden.
collage mit fremden bildern-angabe:collage©name ausreichend?
Vektor eines fremden Logos "abpausieren"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.