mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Newsletter -> Pflichtangaben? vom 04.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Newsletter -> Pflichtangaben?
Autor Nachricht
zeitgeisty
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 08:24
Titel

Newsletter -> Pflichtangaben?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!

Wenn man einen Newsletter verschickt, gibt es da Angaben, die verpflichtend dort hinein gehören?

Ein Link, wo sich der Empfänger aus dem eMail-Verteiler austragen kann ist sinnvoll. Aber ist er auch verpflichtend? Oder z.B. so etwas wie das Impressum eines Newsletters...?

Ich habe bereits gegoogelt, aber eine Suche in Verbindung mit dem Wort "Newsletter" und z.B. "Recht" ist schier unmöglich. Jedes Suchergebnis will einem einen Newsletter (meistens über das Thema "Recht" *zwinker* ) andrehen...

Hat jemand Tipps wo man Informationen findet oder weiß es gar jemand?

Schöne Grüße und schönen Dank,

Zeitgeisty
  View user's profile Private Nachricht senden
barbararella

Dabei seit: 04.05.2004
Ort: Hong Kong
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 04.05.2004 13:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das finde ich eine interessante frage! ich habe zwar keine quellen, aber ich denke mal, eine möglichkeit zur abmeldung (per link-klick) muss auf jeden fall dabei sein.

es gibt da einen ganz hilfreichen artikel bei heise:

http://www.heise.de/newsticker/result.xhtml?url=/newsticker/meldung/45415&words=Newsletter

vielleicht hilft der ja weiter,

barbararella
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.05.2004 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab mir heise nicht durchgelesen aber datenschutzbestätigungen gehören da mit rein (ihre adresse wird nicht dritten zugängig gemacht...etc pp)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Super-Ihde

Dabei seit: 19.03.2002
Ort: Bookholzberg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.05.2004 21:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, sobald mehr als nur die email-adresse abgefragt wird (also personenbezogene daten wie name, anschrift etc.), muss aus datenschutzrechtlichen gründen darauf hingewiesen werden, dass die Daten gespeichert werden usw.

am besten nimmt man den passus auf, dass man sich mit absenden des formulars mit der speicherung der daten einverstanden erklärt.
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.05.2004 09:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Super-Ihde hat geschrieben:
ja, sobald mehr als nur die email-adresse abgefragt wird (also personenbezogene daten wie name, anschrift etc.), muss aus datenschutzrechtlichen gründen darauf hingewiesen werden, dass die Daten gespeichert werden usw.

am besten nimmt man den passus auf, dass man sich mit absenden des formulars mit der speicherung der daten einverstanden erklärt.


Super Hinweis. Sollte man auf jeden Fall machen. In meinem Fall wird aber nur die eMail-Adresse abgefragt, von daher ist das eher unkritisch.

Ich habe aber auch selbst neue Infos in Erfahrung gebracht ("Selbst ist der MG." *zwinker* )

Zwingend erforderlich ist ein Impressum. Das heißt, dass für den Empfänger ersichtlich sein muss, von wem er den Newsletter bekommen hat. Ein Link zum Austragen ist nicht erforderlich, da es dem Empfänger zuzumuten ist, über die Angaben im Impressum herauszufinden, wie bzw. bei wem er sich austragen kann. Aber wie gesagt: der Link ist nicht zwingend. Aus Sicht der Benutzerfreundlichkeit sollte man ihn schon einbauen. Oder wenigstens einen Link auf die Website, bzw. die Seite wo man sich austragen kann.

Als dann, Meine Frage ist beantwortet, Thema kann geschlossen werden. Aber vielleicht gibts ja noch ein paar Hinweise die darüberhinaus weiterhelfen Lächel Ist ja nicht so hochfrequentiert der "Rechtbereich"...
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.05.2004 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mich würd mal interessieren wo du die infos nun herbekommn hast .. sowas is ja
doch immer gut zu wissen *g
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.05.2004 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab mich an meine Verwandten erinnert. Einer davon studiert Jura Grins

Die Infos sind amtlichen und somit verbindlichen BGH-Urteilen "entsprungen". Sollte also stimmen. Aber von meiner Seite natürlich "ohne Gewähr" Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen newsletter pflichtangaben
Pflichtangaben auf Firmenstempeln?
[Recht] Pflichtangaben auf Geschäftsbrief
Pflichtangaben in Zeitungs-Anzeigen?
[Recht] Briefbogen Pflichtangaben auf die Rueckseite?
Neue Pflichtangaben in E-Mails: auch in Newslettern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.