mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Nebenjob Partyfotograf neben Ausbildung? vom 16.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Nebenjob Partyfotograf neben Ausbildung?
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Spyderman
Threadersteller

Dabei seit: 06.09.2004
Ort: Abu Ghraib
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 18:23
Titel

Nebenjob Partyfotograf neben Ausbildung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich hab ne Anfrage bekommen von einem Discothekenbesitzer (2 Clubs) ab und zu Freitag und Samstag ein paar Partyfotos von den Gästen zu machen, quasi als Nebenjob. Er hat mir dafür 25€ + 10€ Freiverzehr pro Club und Abend angeboten. Das ganze müsste dann auch von mir hochgeladen und betreut werden (is ja nich grad soooo viel Arbeit)
Das ganze dann ungefähr 4x im Monat in beiden Clubs = ca. 200€...

1. Wie ist das rechtlich, muss ich das auf Lohnsteuerkarte oder so´n Mist machen, oder geht das auch "anders"?
2. Ist das ein gutes Angebot? Meine Cam ist eine EOS 300D und fotomäßig bin ich schon deutlich fitter als ein Saufpartyfunknipser.

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 18:32
Titel

Re: Nebenjob Partyfotograf neben Ausbildung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Spyderman hat geschrieben:
Das ganze müsste dann auch von mir hochgeladen und betreut werden (is ja nich grad soooo viel Arbeit)


warts ma ab, bis der clubtüp blut geleckt hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 18:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rechne erst mal wieviel Zeit du dafür aufwendest, Anfahrt, vor Ort, nach hause, hochladen.

Ich würd's dafür nich machen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.12.2005 18:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit dem fünf- zehnfachen schaut's besser aus...
  View user's profile Private Nachricht senden
darklight

Dabei seit: 14.12.2005
Ort: wuppertal
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 20:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

öhm man muss au mal realistisch bleiben, 1000-2000euro? dafür macht das 100% jeder clubbesitzer selbst oder lässt das von nem anderen mitarbeiter machen bevor er soviel zahlt.
rechtlich kann ich dir da leider nichts zu sagen, tut mir leid. ich würde es machen, wenn es dir zeitlich nicht mehr passt, kannst du das ja immernoch beenden, versuch aber etwas mehr kohle zu bekommen, so 300 oder mehr insgesamt. dann passts denke ich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Spyderman
Threadersteller

Dabei seit: 06.09.2004
Ort: Abu Ghraib
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 20:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

darklight hat geschrieben:
öhm man muss au mal realistisch bleiben, 1000-2000euro? dafür macht das 100% jeder clubbesitzer selbst oder lässt das von nem anderen mitarbeiter machen bevor er soviel zahlt...


Das denke ich eben auch. Ich werd ma ne Runde Pokern um den Preis. Die Rede ist nur von einer wirklich kleinen Galerie - da wird nix aufwendig programmieres verlangt oder so. Wenner mehr will = mehr €...ganz klar.
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 21:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

darklight hat geschrieben:
öhm man muss au mal realistisch bleiben, 1000-2000euro? dafür macht das 100% jeder clubbesitzer selbst oder lässt das von nem anderen mitarbeiter machen bevor er soviel zahlt.


cyan sagt das fünffache. fünf mal 25 ist.. na? na? naaaaaaaaa?
nein, nicht 100.

Und mit seiner Meinung stimm ich absolut überein.


Rechtlich: Ruf beim Finanzamt an, die erklären dir das. Darüberhinaus brauchste von deinem Chef ne Genehmigung; schriftlich. Such hier mal nach Nebenjob, die Frage haben wir auch... hin und wieder. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MADbutPHAT

Dabei seit: 08.08.2002
Ort: Bremerhaven/Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 23:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zum rechtlichen, Du darfst EINEN Nebenjob haben, der bis zu einem bestimmtem Betrag steuerfrei läuft, genaues weiss Dein Finanzamt.

Der Preis für die Dienstleistung ist ein Witz. Gerade wenn Du semi-professionell Fotos machst solltest Du unter 75.- nicht aus dem Haus gehen. Vergiss nicht die Zeit, die für nachbearbeiten, auf Format bringen und upload drauf gehen!

Es verhält sich wie die Anderen schon sagten, der Clubbesitzer wird bei der Verhandlung um Deinen Lohn von nem "ganz winzigem Job" reden. Wenn Du fest im Boot bist kommts dann dick, und glaub nicht dass dann noch Verhandlungen möglich sind.

Also lieber von Anfang an alles klar machen, als später viel Ärger und wenig Kohle.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Nebenjob - Rechtliche Situation
Nebenjob auf 400,- Basis - Was muss ich beachten?
Nach der Ausbildung...
Lohnerhöhung in der Ausbildung
Nebengewerbe in der Ausbildung?
Überstunden/ Urlaub in der Ausbildung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.