mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 06:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mixes auf Website - Wie sieht es rechtlich aus? vom 10.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Mixes auf Website - Wie sieht es rechtlich aus?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.10.2004 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

neworx hat geschrieben:
in der black music branche zB hat man "nichts" dagegen, da dies ja eine kostelose promo ist für
die songs und künstler, es wird einfach gedulded. die ganzen mixtapes die unter den ladentischen
zu kaufen gibt, das juckt ja auch niemanden.


es ist immer die frage, ob es einen juckt oder nicht, oftmals den labels oder majors nicht wirklich.

cya


naja es is schon n unterschied ob ich als dj zur promotion n paar mixtapes unter der hand verschärbel oder ob ich das zeuch einer breiten öffentlichkeit zum download zur verfügung stelle. ich wage zu bezweifeln, das die labels das so gut finden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Terrabyte

Dabei seit: 20.10.2003
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.10.2004 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du mixes auf deiner site anbieten möchtest egal ob zum download oder als stream muss !!!! dieser bei der gema angemeldet sein und die genehmigung des plattenlabels vorliegen !! was natürlich geld kostet Grins
das kannst du auch nicht umgehen in dem du deine mixes auf einem ausländischem server anbietest

greats
>T<

>edit< was auch nichts daran ändert ob du dies zu promotion zwecken tust oder nicht kostet vielleicht nur etwas weniger geld aber angemeldet muss es trotzdem werden


Zuletzt bearbeitet von Terrabyte am Mo 11.10.2004 11:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Rechtlich absichern!
Prilblume rechtlich geschützt?
Werbespruch rechtlich gesichert?
Sportpiktogramme - Wie sieht es rechtlich aus?
Einnahme-Ausgabe -Rechtlich?
Konzertkarten nachbau rechtlich ok?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.