mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mitbewerber führt Berufsbezeichnung zu Unrecht. Was tun? vom 16.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Mitbewerber führt Berufsbezeichnung zu Unrecht. Was tun?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
neworx

Dabei seit: 04.10.2004
Ort: Berlin (West)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 10:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

saucer hat geschrieben:
neworx hat geschrieben:

ich durfte auch mal 2 kunden betreuen, nachdem die von so ner eierbirne versorgt wurden mit "grafikdesign"! die herren haben mich auch erstmal abgestempelt und waren voreingenommen wegen der schlechten erfahrung.

Guck rechts! wir sollten eine blacklist online stellen, wo "grafikdesigner" drin sind die eigentlich nie was gelernt haben. Guck links! *ha ha* *ha ha*


dir ist bewusst wieviel geld dir wegen der projekte die diese jungs vorher gemacht haben durch die lappen ging?


darüber will ich echt nicht nachdenken! <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 17.01.2006 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit Kapitalismus und „real World“ hat das ja mal rein garnichts zu tun. Wenn ein Anbieter durch eine Bezeichnung wie Grafikdesigner, die eine Qualifikation vorgaukelt, Kunden gewinnt, dann ist das kein Kapitalismus, sondern Betrug. Und die Berufsbezeichnung verliert an Wert.
Wie soll man sich da mit „Qualität“ durchsetzen, wenn der normale Markt von derartigen „Anbietern“ vorher versaut wurde? Spätestens bei den gerechtfertigten Preisforderungen kann man das doch oft abhaken, wenn der potentielle Kunde der Meinung wäre ein anderer, der ja „Grafikdesigner“ ist mache das für ein zehntel?

Ich möchte eure dämlichen Gesichter sehen wenn ihr euer Auto in eine Werkstatt bringt und es in sagen wir mal „merkwürdigem“ Zustand wiederbekommt. Warum?

„Naja, unsere Mechaniker haben das nicht gelernt, wir fanden nur das diese Bezeichnung ne Menge hermacht, willkommen im Kapitalismus! Ist zwar schade um ihr Auto, aber mit ein paar Spraydosen Lack und ein bisschen Klebeband kriegen wir das gemeinsam sicher hin“

„Wie? Sie dachten weil auf allen Visitenkarten KFZ-Mechaniker steht hätten wir eine Qualifikation? *ha ha* Willkommen in der real World“
 
Anzeige
Anzeige
tomaschek
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 17.01.2006 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:

„Wie? Sie dachten weil auf allen Visitenkarten KFZ-Mechaniker steht hätten wir eine Qualifikation? *ha ha* Willkommen in der real World“


Ja, aber genauso so ist der Stand in unserer Berufssparte. Wenns dir nicht gefällt musst du halt dagegen Klagen. Und wenn der Kunde zu doof ist darauf zu achten an wen er Aufträge vergibt... Was soll man da machen? Einen Kreuzzug eröffnen?
 
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Ulmer_Hocker: Dein Beispiel zeigt einfach nur das es Sache des Kunden ist und nicht Sache der Gemeinschaft der Automechaniker oder sonst was dagegen anzugehen.

Wenn der Kunde nicht daraus lernt, sondern weiter auf "Geiz ist geil" und aehnliche Slogans abfaehrt so sollte einem so ein Kunde eigentlich egal sein.

Mit "Real World" hat das was zu tun denn diesen Zustand gibt es nicht erst seit gestern und Du bist auch nicht der erste der diese Problematik hier anspricht.

Wenn Du Dich ueber den entgangen Auftrag aufregen willst - kauf die nen Boxsack - da duerfte dein Geld besser angelegt sein als beim Anwalt in diesem Fall.
Den Boxsack kannste auch noch mehrfach verwenden *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Di 17.01.2006 11:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 17.01.2006 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Ich möchte eure dämlichen Gesichter sehen wenn ihr euer Auto in eine Werkstatt bringt und es in sagen wir mal „merkwürdigem“ Zustand wiederbekommt. Warum?

Dann müsstest du jetzt auch jede billig-Onlinedruckerei etc. verklagen.

Billig ist nunmal nicht gut.
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde dieses geheule echt würdelos.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
Wenn Du Dich ueber den entgangen Auftrag aufregen willst - kauf die nen Boxsack - da duerfte dein Geld besser angelegt sein als beim Anwalt in diesem Fall.
Den Boxsack kannste auch noch mehrfach verwenden *zwinker*

So wie ich das verstanden habe, ist ihm der Auftrag ja gar nicht entgangen, sondern der Kunde ist jetzt bei ihm... deswegen verstehe ich die Aufregung auch überhaupt nicht... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 17.01.2006 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:
Wenn Du Dich ueber den entgangen Auftrag aufregen willst - kauf die nen Boxsack - da duerfte dein Geld besser angelegt sein als beim Anwalt in diesem Fall.
Den Boxsack kannste auch noch mehrfach verwenden *zwinker*

So wie ich das verstanden habe, ist ihm der Auftrag ja gar nicht entgangen, sondern der Kunde ist jetzt bei ihm... deswegen verstehe ich die Aufregung auch überhaupt nicht... * Keine Ahnung... *



Also, ich glaub ja, das geht ums Prinzip.
Und ich kann das verstehen. Wie soll sich die Lage jemals ändern, wenn niemand was dagegen tut?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.