mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logos von Autoherstellern verwenden vom 18.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Logos von Autoherstellern verwenden
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
yourpoints
Threadersteller

Dabei seit: 18.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.10.2006 14:02
Titel

Logos von Autoherstellern verwenden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich soll für einen freien Autohändler einen Internetauftritt neu gestalten.
Der Kunde möchte auf der Startseite die Logos verschiedener Autohersteller abbilden, um zu zeigen, dass er diese Marken verkauft.

Nun habe ich die Autohersteller direkt gefragt, ob dies zulässig ist. Wie erwartet, haben alle die Logoverwendung für einen freien Autohändler abgelehnt.

Jetzt zum Problem:

Der Kunde besteht trotzdem auf der Verwendung der Logos. Er bietet an, mich vertraglich von evtl. Ansprüchen der Autohersteller (Schadensersatz-, Unterlassung) freizustellen.

Was haltet ihr davon?

Sollte ich dem Kunden besser sagen, dass ich den Auftrag in dieser Form ablehne.
Oder kann mich diese Freistellung wirklich vor den Herstellern schützen?

Die Autohersteller können doch auch den Webdesigner in die Haftung nehmen, richtig?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.10.2006 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da du es jetzt ja wider besseren Wissens machst, würde ich die Finger davon lassen. Oder mich vertraglich auch dahingehend absichern, dass der Autohändler über die Risiken informiert wurde und im Falle von regress-Ansprüchen durch die Rechteinhaber gegen dich für die Forderungen aufkommt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
fullpowertrip

Dabei seit: 15.10.2005
Ort: Süptitz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.10.2006 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dein Kunde weiß aber schon, daß das ganze verdammt teuer für ihn werden kann!?
  View user's profile Private Nachricht senden
yourpoints
Threadersteller

Dabei seit: 18.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.10.2006 16:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Dein Kunde weiß aber schon, daß das ganze verdammt teuer für ihn werden kann!?


Er vertritt die Auffassung, dass das auf seiner alten Internetseite auch jahrelang kein Problem gewesen sei. * Nee, nee, nee *

Wenn dieser juristische Voll-Laie dabei bleibt, sollte ich den Auftrag wohl ablehnen. Am Ende habe ich sonst mit den Rechtsabteilungen der Autohersteller zu tun.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.10.2006 19:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lass dir unterschreiben, dass er für alle dadurch mittel- oder unmittelbar entstehenden Folgekosten aufkommen wird, lass das mal von nem Anwalt gegenchecken und dann dürfte das schon gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Verbalinjurie

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.10.2006 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Händler könnte mal 5-10 Faxe an die Rechtsabteilungen der Automarken schicken, mit der Bitte um Erlaubnis, diese Logos als Händler verwenden zu dürfen. Ist doch kein großer Aufwand.

Ansonsten fotografier doch einfach die Embleme der Autos und baue diese Bilder geschickt ins Webdesign ein, das dürfte ja keine Probleme geben Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.10.2006 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dem aufmerksamen Leser dürfte nicht entgangen sein, dass das Fragen der Rechtsabteilung bereits gemacht wurde und negativ beantwortet wurde. *zwinker*

Und das zeigen der Logos als Detail dürfte das gleiche wie das Zeigen von Zeichnungen in Grün sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Verbalinjurie

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.10.2006 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Dem aufmerksamen Leser dürfte nicht entgangen sein, dass das Fragen der Rechtsabteilung bereits gemacht wurde und negativ beantwortet wurde. *zwinker*


Hoppla * Ich bin ja schon still... *

Hmm was mich wundert ist, dass die ganzen Logos z.B. in der Wikipedia verwendet werden. Genaues über die Lizenz steht da leider nicht.

Vgl.:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bmw
http://de.wikipedia.org/wiki/Opel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen verwenden von logos der bundesministerien
Logos verändern und verwenden?
Logos unverändert verwenden?
Schriften für Logos verwenden
Logos in Referat, Diplomarbeit usw. verwenden?
Fotografien verwenden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.