mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 01:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo"parodie" und künstlerische Freiheit vom 17.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Logo"parodie" und künstlerische Freiheit
Autor Nachricht
clashcityrocker
Threadersteller

Dabei seit: 01.04.2006
Ort: Konstanz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.06.2006 14:30
Titel

Logo"parodie" und künstlerische Freiheit

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallihallo liebe Grafikergemeinde

erstmal: jep, ich habe die Suche bemüht. Und zwar sehr ausgiebig, jedoch nichts Brauchbares gefunden.

Meine Frage bezieht sich auf den Nachbau eines bekannten Logos und dessen Veränderung. Für den konkreten Fall habe ich besagtes Logo (rechts) und dessen "Pendant" weiter unten eingefügt. Wie man sieht, geht es um das Logo des cubanischen Rum Havana Club und eine alljahrlich stattfindende Solidaritätsparty zu Gunsten der sozialistischen Karibikinsel Cuba. Diese Veranstaltung jährt sich diese Jahr zum 10ten Mal und dazu habe ich mir eben jenes einfallen lassen.
Nun meine Frage: Kann mir oder der veranstaltenden Organisation die Firma Havana Club da an den Karren fahren?
Ich meine, der Erlös der Veranstaltung geht nach Cuba, bei der Veranstaltung sekbst wird massenweise Havana Club konsumiert und böse, verläumderisch oder diffamierend ist der Logonachbau bzw dessen Veränderung ja auch nicht.

Hat zufällig jemand schön Ähnliches erlebt bzw kennt sich damit aus?

Für schnelle Antworten wäre ich äusserst dankbar.

Vielen Dank und schöne Grüße - enjoy da summer -


  View user's profile Private Nachricht senden
depot.hdm

Dabei seit: 12.04.2003
Ort: Siegburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.06.2006 17:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so, damit mal wenigstens a bisserl was kommt:

schreib die jungens direkt an, vielleicht lassen sie noch ne kiste alk springen *zwinker*
nett gefragt und schon haut's hin. erst recht wenn du es als "produktfördernde" Party auslegst, von wegen das es den alk auch bei euch auf der party gibt...zudem guter zweck....

setzt mal nettes schreiben auf mit abb. des flyers etc. und warts ab!

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
gleis24

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.06.2006 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Idee mit dem Sponsoring ist gut!

Aber ich glaube nicht das dir da jemand deswegen ne (gerichtlich relevante) Abmahnung anhängen kann.

Find ich hübsch das Ding!

Problematisch wäre es wenn du Schnaps vertickst mit betrügerischer Absicht und ein täuschend ähnliches Logo verwendest.

Aber kann mich dem Vorredner nur anschließen. Hinmailen und nachfragen. ISt jedenfalls ncihts was sich verstecken braucht!


Dennoch ist der Kommunismus/Sozialismus nicht okay!


Zuletzt bearbeitet von gleis24 am Sa 17.06.2006 17:33, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bild-Retusche - handwerkliche oder künstlerische Tätigkeit
Namensklau oder rechtliche Freiheit?
fast identisches Logo auf einer »kauf-dir-ein-logo« Website
Logo - Was ist erlaubt und was nicht?
logo rechte.
Logo-Design
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.