mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Lizenz und Schrift und Kunde vom 01.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Lizenz und Schrift und Kunde
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Lucretia

Dabei seit: 13.04.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.09.2006 16:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

interessante Diskussion - danke dass hier mal jemand die Sachlage aufklärt!

Was mich gerade wundert - viele Druckereien wünschen doch explizit, dass man bei offenen Dateien die Schriften mitliefern soll? Da braucht sich ja nicht mehr großartig zu wundern, dass viele nicht so recht zu wissen scheinen, wie die rechtliche Lage ist.

Ich finde die Regelung, wer nun die Lizenz haben muss, allerdings auch etwas unglücklich konzipiert - warum kann man das nicht so regeln wie bei Fotos und gut ist? Wäre doch für jeden einfacher zu verstehen...


Zuletzt bearbeitet von Lucretia am Fr 08.09.2006 16:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
sloganizer
Threadersteller

Dabei seit: 01.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 08.09.2006 17:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wìeso? Was ist denn bei Fotos anders?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Lucretia

Dabei seit: 13.04.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.09.2006 17:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, meines Wissens darf ein Kunde mir ein Foto durchaus zur Weiterverarbeitung zur Verfügung stellen, wenn er Lizenznehmer ist. Nur um es zu bearbeiten, brauche ich doch keine Lizenz, wenn am Ende der Kunde das Foto veröffentlicht. Oder????
  View user's profile Private Nachricht senden
ChraCe

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 08.09.2006 17:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

at0m hat geschrieben:
... Wie müssen wir als Agentur eigentlich verfahren wenn ein Kunde zu uns kommt und z.b. ein Plakat oder einen Flyer möchte, er hat aber ein komplett fertiges CI mit welchem wir arbeiten müssen, und er hat unter anderem seine Hausschrift. Darf er uns diese Schrift zur erstellung seines Plakats / Flyers geben oder müssten wir eigene Rechte besitzen? ...

cyanamide hat geschrieben:
ihr müsst in dem fall selber eine lizenz erwerben.

cyanamide hat geschrieben:
... so darf eine schrift nicht wieder
verkauft werden. die lizenz muss vom hersteller an den
neuen besitzer übertragen werden ...


genau:
der kunde beauftragt mich und verkauft mir seine schrift-lizenz.
ich erledige den auftrag mit der schrift.
der kunde kauft mir die schrift-lizenz wieder ab.

nennt sich durchlaufender posten ... *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.09.2006 17:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm,
wenn das die hersteller so mitmachen *zwinker*
die müssen die lizenz schriftlich übertragen,
auch beim weiterverkauf.
  View user's profile Private Nachricht senden
ChraCe

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 08.09.2006 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da können die nichts gegen machen, wenn man es darauf anlegen würde.

um den herstellern aber diesen aufwand zu ersparen, lässt man die überflüssigen zwischenschritte einfach weg.

alles andere ist volksgängelung.


Zuletzt bearbeitet von ChraCe am Fr 08.09.2006 17:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Lux

Dabei seit: 11.09.2006
Ort: Weimar
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 11.09.2006 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo. Ich habe auch eine Frage, die gut hier her passt.

Meine Diplomarbeit wird im nächsten Jahr in einem kleinen Verlag publiziert.
Wer muß denn in diesem Fall die Rechte an der Schrift und den Bildern erwerben?

Wie wird das üblicherweise gemacht?
  View user's profile Private Nachricht senden
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.09.2006 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lux hat geschrieben:
Wer muß denn in diesem Fall die Rechte an der Schrift und den Bildern erwerben?

Der Verlag.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Standard-Lizenz und Erweiterte Lizenz von Vectorstock
HTML-Template - Kunde zahlt nicht, weil sein Kunde weg ist.
Bild Lizenz
[Recht] Photocase Lizenz
Adobe Software mit EINER Lizenz auf 2 PC's
R4E Lizenz Beispielvorlage?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.