mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 15:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kunde meldet sich nicht mehr vom 11.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Kunde meldet sich nicht mehr
Autor Nachricht
derRENNER
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 20:50
Titel

Kunde meldet sich nicht mehr

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

habe vor einigen Wochen über mediengestalter.info von einem Mitglied den Auftrag bekommen ein Shirt Design und ein Logo zu gestalteten. Das wurde auch erledigt. Nach dem das preisliche geklärt war, setzte ich mich an das erste Shirt und beendigte dieses Design wofür ich eine positive Rückmeldung bekam. Danach setzte ich mich an das Logo und zeigte es ihm. Plötzlich kam die Antwort das es ihm überhaupt nicht gefällt und er seine eigene Logo Idee einscannen wird die er dann an mich weitergibt. Seitdem höre ich nichts mehr von ihm. Auch auf Anfragen reagiert er nicht und ich sitz somit auf dem Trockenen und hab langsam das Gefühl das er jetzt mit meinen Entwurfsideen abgezogen ist.

Was soll ich denn in dem Fall tun und ist der Kunde nicht sogar dazu verpflichtet die Hälfte des Preises zu zahlen auch wenns ihm nicht gefallen sollte?


Zuletzt bearbeitet von derRENNER am Sa 11.02.2006 20:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 20:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie so oft bei solchen sachen: gibt's was schrifliches? nen vertrag oder zumindest ne auftragsbestätigung oder sowas?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
derRENNER
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 21:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Autragsbestätigung und Preiszusage ist alles in Form von 2 E-Mail schriftlich abgeklärt und gesichert.

Zuletzt bearbeitet von derRENNER am Sa 11.02.2006 21:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 22:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja wenn sich auf deine kontaktversuche nix ergibt würd ich einfach ganz frech ne rechnung über die bereits erbrachten leistungen nach absprache stellen. spät. wenn kunden ne rechnung im haus haben, rühren sie sich Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
datenkind

Dabei seit: 28.04.2003
Ort: Eisenach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 22:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zählen E-Mails denn mittlweile als rechtsgültiges Dokument?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
roblade

Dabei seit: 27.06.2002
Ort: Düsseldorf/Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 22:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nicht unbedingt, also gleichgestellt wie nen "schriftlicher" vertrag sind sie meines wissens nach immer noch nicht, aber es ist schon mal etwas was man vorweisen kann!
  View user's profile Private Nachricht senden
derRENNER
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also soweit ich das weiss sind E-Mails mittlerweile gültige Schriftmittel um Verträge und andere Dinge rechtsgültig abzuklären. Sagte mir zumindest mein Dozent.
  View user's profile Private Nachricht senden
roblade

Dabei seit: 27.06.2002
Ort: Düsseldorf/Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 22:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist da denn ne unterschrift drauf?bestmmt nicht. also siehste was ich meine. nen fax oder nen schriftlicher vertrag sind "höher" angesehen als e-mails. früher hatten die noch gar keine rechte - heute werden sie aber auch noch nicht "immer" anerkannt - sagte mir mein dozent *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunde bezahlt nicht / meldet sich nicht
Kunde meldet sich bei 3. Mahnung
Entwurf erstellt Kunde meldet sich nicht mehr
HTML-Template - Kunde zahlt nicht, weil sein Kunde weg ist.
Kunde zahlt nicht
Problem mit Kunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.