mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kündigung vom 09.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Kündigung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 09.02.2005 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>

das hört sich unglaublich an!

würde ich mir nicht gefallen
lassen. aber bevor du selber
hand anlegst... vielleicht hast
du ja ein paar skrupellose
freunde die etwas spaß haben
wollen!

alle rechtlichen schritte sind
natürlich unumgänglich.

* Ja, ja, ja... *


Zuletzt bearbeitet von am Mi 09.02.2005 13:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
robb

Dabei seit: 20.03.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ picard:

wie gestern schon gesagt: besorg dir nen richtigen anwalt und nicht so einem dem es am arsch vorbei geht. -> anwalt für arbeitsrecht...

ps: achja und reiß dich zusammen, geh hin, nimm es auf und zeigs dem anwalt .. dem richtigen


Zuletzt bearbeitet von robb am Mi 09.02.2005 13:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau, zeigs dem golddödel !
  View user's profile Private Nachricht senden
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Picard hat geschrieben:
Also ich geh da auf keinen Fall mehr hin, das pack ich nicht.
Diesem Typen liefere ich mich nicht noch mal aus.

was passiert denn jetzt wenn ich fristlos kündige wegender mangelhafter Ausbildung?
kann ich mir dann nen neuen Betrieb suchen? und wie lange darf ich max. ohne Betrieb sein so dass ich meine Ausbildung fortsetzen kann.


Du gehst heute noch zum Anwalt! BASTA <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
robb

Dabei seit: 20.03.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann mich nur anschließen, setz dich endlich mal durch picard, hast dich lang genug von ihm unterbuttern lassen!!!!
besorg dir nen neuen anwalt .. beratung kostet nicht viel...
  View user's profile Private Nachricht senden
Pred

Dabei seit: 18.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 14:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du Glück hast und du der IHK beweisen kannst, dass deine Ausbildung nciht gesichert ist, bzw. du da nichts lernst, sorgt evtl. sogar die IHK dafür, dass du ne neue Stelle bekommst.
Aber mach dir da mal keine zu großen Hoffnungen.
  View user's profile Private Nachricht senden
p.bateman

Dabei seit: 01.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 07.11.2005 19:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das klingt ja richtig übel!!! wenn meine ausbildung sooo schlimm gewesen wäre hätte ich sang und klanglos meine sachen gepackt! ihr seid doch zu zweit, oder? lasst den typen da alleine hocken! sowas muss man sich nicht bieten lassen! ICH würde den anwalt und in der schule um rat fragen was passieren könnte wenn ihr beiden einfach weg bleibt. die lumpigen 300,- kriegt ihr mit der hälfte der stunden im aldi oder bei mc d. zusammen!

lasst euch das nicht bieten! wenn ihr diesen job unbedingt machen wollt dann macht ihn woanders oder lasst ihn sausen (ich weiß, da gehört ne menge mut dazu)! die zeit die ihr bei diesem typen verbracht habt könnt ihr euch immerhin noch in euren lebenslauf unter berufserfahrung eintragen.

ich hoffe ihr packt das.

PB
  View user's profile Private Nachricht senden
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.11.2005 19:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mi 09.02.2005 14:09 *Thumbs up!* *balla balla*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Nutzungsrechte nach Kündigung?
Resturlaub, bei Kündigung zum 15.03.08
Kündigung einer Firma
[Recht] Resturlaub bei Kündigung!
Kündigung durch Arbeitgeber nach Krankheit
Nach kündigung wird urlaub nicht bezahlt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.