mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kündigung vom 09.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Kündigung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Herr Hand

Dabei seit: 16.06.2004
Ort: Bremerhaven
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 09.02.2005 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es sind doch zwei auszubildenen im betrieb, oder?
seht ihr euch nie?
bekommt der eine nicht mit wenn der andere angeschriene wird?

somit wäre doch schon ein zeuge gefunden.
  View user's profile Private Nachricht senden
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Herr Hand hat geschrieben:
es sind doch zwei auszubildenen im betrieb, oder?
seht ihr euch nie?
bekommt der eine nicht mit wenn der andere angeschriene wird?

somit wäre doch schon ein zeuge gefunden.



Picard hat geschrieben:
Die Arbeitszeiten vom anderen Azubi sind so gelegt das wir keinen Kontakt haben, weder Morgens noch mittags oder am Feierabend. Zwischendurch kommt der Chef rein und seine Frau und die Mobben mich, beschimpfen mich, etc.



Lesen bildet


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Mi 09.02.2005 12:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
robb

Dabei seit: 20.03.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

robb hat geschrieben:
also nur zur info, ich bin der azubi kollege .. und der typ von ihk war schon da soweit ich weiß (hatte urlaub *Schnief*) ... aber wie er picard gesagt hatte kann man nicht viel machen... ich meine das kann doch nicht sein oder? muss man sich mobben lassen? ich halts hier auch nimmer lange uas .. werde zwar nicht gemobbt aber ich komm mit diesem hinterfotzigen typen nicht klar. naja er ist wahrscheinlich auch nur noch so nett zu mir, wie er dringendst auf mich angewiesen ist. danach werd ich bestimmt auch wieder zusammen geschriehen .. ist ja auch schon vorgkommen...
armes land


ich bins *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 12:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du kannst ihn sogar wegen mehreren sachen anzeigen, erstmal muss er sich an die gesetzlich vorgeschriebene ARBEITSPLATZGESTALTUNG halten, ne Rumpelkammer erfüllt wohl kaum die Anforderungen.

Wenn er dich beschimpft dann dokumentiere das, robb wird vor gericht schon bestätigen das der Chef nen Choleriker ist und öfters Wutausbrüche bekommen hat, am besten Zeig ihn wegen Beleidigung an.

Dann machst du nochmal Stress bei der IHK wegen Gehaltszahlung, Ausbildungsrahmenplan und Bereitstellung von Ausbildungsmitteln und Wissen ( er sollte dich ja Ausbilden und dir die Sachen die du zur Ausbildung brauchst bereitstellen )

Und am Ende fasst du das dann alles zusammen, faselst was von Menschenwürde und drohst ihm damit, dann bekommt der sicherlich auch schiss.

Jemand schonmal Austin Powers 3 gesehen ? "Höllisch Holländisch" Grins


Zuletzt bearbeitet von Kahlcke am Mi 09.02.2005 12:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
robb

Dabei seit: 20.03.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und wenns nicht klappt dann frag ihn ob du seinen "dödel vercholden" darfst Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

el_camaleon hat geschrieben:
harter tobak! meine hassatacken wären da schon so weit
gekommen, dass ich mir den mal in nem kleinen raum
geschnappt hätte ... muss ja keiner sehen!! man stolpert
schnell mal über gerümpel!


so seh ich das auch...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Picard
Threadersteller

Dabei seit: 08.02.2005
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich geh da auf keinen Fall mehr hin, das pack ich nicht.
Diesem Typen liefere ich mich nicht noch mal aus.

was passiert denn jetzt wenn ich fristlos kündige wegender mangelhafter Ausbildung?
kann ich mir dann nen neuen Betrieb suchen? und wie lange darf ich max. ohne Betrieb sein so dass ich meine Ausbildung fortsetzen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Picard hat geschrieben:
Also ich geh da auf keinen Fall mehr hin, das pack ich nicht.
Diesem Typen liefere ich mich nicht noch mal aus.

was passiert denn jetzt wenn ich fristlos kündige wegender mangelhafter Ausbildung?
kann ich mir dann nen neuen Betrieb suchen? und wie lange darf ich max. ohne Betrieb sein so dass ich meine Ausbildung fortsetzen kann.


Also soweit ich weiß, kannst du auch ohne Betrieb die prüfung machen. Musst dann die Prüfungsgebühren selbst zahlen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Nutzungsrechte nach Kündigung?
Resturlaub, bei Kündigung zum 15.03.08
Kündigung einer Firma
[Recht] Resturlaub bei Kündigung!
Kündigung durch Arbeitgeber nach Krankheit
Nach kündigung wird urlaub nicht bezahlt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.