mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kinolabeladaption für andere Kampagne vom 01.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Kinolabeladaption für andere Kampagne
Autor Nachricht
Freddi
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2006
Ort: Freiburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.11.2006 07:02
Titel

Kinolabeladaption für andere Kampagne

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen!

Ich wusste nicht nach welchen Schlagworten ich suchen sollte, also habe ich einfach mal einen neuen Thread aufgemacht.

Mein Frage:
Habe ich das Recht z.B. für einen Müslihersteller z.B. den Titel des Filmes "Matrix" zu verwenden, um damit z.B. ein Plakat zu machen, das im Matrix-Stil gelayoutet ist? Es unterscheidet sich hierbei nur ein Teil der Headline vom Original. Also statt meinetwegen "Matrix Reloaded" -> "Müsli Reloaded".

Ganz schön viele "z.B." ... man man man * Mal bisschen die Nase pudern... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ChraCe

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 01.11.2006 07:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evtl. hilft dies: http://de.wikipedia.org/wiki/Schranken_des_Urheberrechts#Zitatrecht_des_.C2.A7_51_UrhG

hatte ich durch den thread zu zitaten gelesen und halte ich in so einem fall für anwendbar.


da es für deine frage aber mit sicherheit präzedensfälle gibt, würde ich mal einen anwalt fragen.


cu
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Freddi
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2006
Ort: Freiburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.11.2006 07:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hhmm ... zitieren will ich ja nicht wirklich. Im Prinzip ändere ich ja den Slogan teilweise und benutze ihn wieder als Slogan.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.11.2006 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Freddi hat geschrieben:
Hhmm ... zitieren will ich ja nicht wirklich. Im Prinzip ändere ich ja den Slogan teilweise und benutze ihn wieder als Slogan.


Man kann auch eine Idee, ein Motiv zitieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Freddi
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2006
Ort: Freiburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.11.2006 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Freddi hat geschrieben:
Hhmm ... zitieren will ich ja nicht wirklich. Im Prinzip ändere ich ja den Slogan teilweise und benutze ihn wieder als Slogan.


Man kann auch eine Idee, ein Motiv zitieren.

Ok, wusste ich nicht. Und wie sieht es dann mit der Headline aus, weil die zitiere ich dann ja nicht!?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Foto von Prominenten für Online-Kampagne- darf ich das?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.