mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Impessum auf com-Seiten vom 24.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Impessum auf com-Seiten
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
911
Threadersteller

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 24.01.2005 16:16
Titel

Impessum auf com-Seiten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Könnte mir jemand sagen, soll auch für eine Seite mit der com-Domain ein Imperssum eingebaut werden? Die Domain und der Hoster wurden in D angemeldet. Inhalt der Seite: da wird NICHTS angeboten, es sind nur Grafiken zu sehen (eigene Referenzen) und mail-Kontaktformular. Externe Links gibt es auch nicht.

Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, selbstverständlich.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
911
Threadersteller

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 24.01.2005 16:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

2Lazy-GoD

warum? Betrifft das nur in dem Falle, wenn die Domain (egal welche) in Deutschland registriert wurde?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 16:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Ja, selbstverständlich.


oehm noe nicht verstaendlich ...nen Ami der sich in Deutschland ne Domain sicher die auf .com endet interessieren unsere Impressumspflichten herzlich wenig, solang er keine Geschaeftsbeziehungen nach Deutschland pflegt.

Sprich ist der Anbieter dieser Seiten in Deutschland ansaessig, wirst Du nicht drum herum kommen.

Sitzt der Betreiber dieser Seiten allerdings im Ausland wo es diese TDG nun mal nicht gibt muss er sich nach diesen richten.


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mo 24.01.2005 16:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
Ja, selbstverständlich.

...nen Ami der sich in Deutschland ne Domain sicher die auf .com endet

Wenn der Schwanz mit dem Hund wackelt. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 16:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
Ja, selbstverständlich.

...nen Ami der sich in Deutschland ne Domain sicher die auf .com endet

Wenn der Schwanz mit dem Hund wackelt. Lächel


ok ok hast gewonnen ...is unlogisch

wollte nur klar machen das nicht der Ort entscheidend ist wo man sich die Domain sichert


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mo 24.01.2005 16:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 16:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
Ja, selbstverständlich.

...nen Ami der sich in Deutschland ne Domain sicher die auf .com endet

Wenn der Schwanz mit dem Hund wackelt. Lächel


ok ok hast gewonnen ...is unlogisch

wollte nur klar machen das nicht der Ort entscheidend ist wo man sich die Domain sichert

Der (Haupt-)Firmensitz ist entscheidend. Und wenn man bei der Abfrage der *.com-Domain einen in Deutschland rausbekommt, gilt das deutsche Recht und somit auch die Angabe einer/s Anbieterkennzeichnung/ Impressum.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
Ja, selbstverständlich.

...nen Ami der sich in Deutschland ne Domain sicher die auf .com endet

Wenn der Schwanz mit dem Hund wackelt. Lächel


ok ok hast gewonnen ...is unlogisch

wollte nur klar machen das nicht der Ort entscheidend ist wo man sich die Domain sichert

Der (Haupt-)Firmensitz ist entscheidend. Und wenn man bei der Abfrage der *.com-Domain einen in Deutschland rausbekommt, gilt das deutsche Recht und somit auch die Angabe einer/s Anbieterkennzeichnung/ Impressum.


um es vollstaendig zu machen schreib noch nen Teil mit privat Personen hinzu und dann passt es ...
(kannst dann meinen Duennschiss loeschen und den Thread als Referenz nehmen)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen lizensbestimmungen von youworkforthem.com
Bilder von morguefile.com
myfonts.com Lizenzfrage
[Recht] flickr.com Downloadbedingungen
[Recht] youtube.com illegal?
frage zu nutzungsrecht bei istockphoto.com
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.