mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: hks wurde in 4c farben gedruckt vom 04.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> hks wurde in 4c farben gedruckt
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
l3mon

Dabei seit: 26.07.2005
Ort: -5m
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.08.2006 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

äh.....
gehts jetzt um vegis prob oder streitet ihr euch über farben? Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.08.2006 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

digitalplakat hat geschrieben:
äh.....
gehts jetzt um vegis prob oder streitet ihr euch über farben? Hä?

wird dann später wohl gesplittet * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
l3mon

Dabei seit: 26.07.2005
Ort: -5m
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.08.2006 11:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KleinSchlaffi hat geschrieben:
.....
Mehr kann man von einem VEGI, der Entgeltlich für die Gestaltung arbeitete nicht verlangen. Rückfragen erfolgten und die Vorlage wurde entsprechend dem Auftrag erstellt......

ned wirklich - da 2c verlangt war und sie 4c gemacht hat (und sich dieses fehlers offensichtlich bewußt war bzw ihn im nachhinein erkannt hat)

würds als lernkurve bezeichnen - die vlt. vom kunden gestellte forderung hinnehmen - aber ned löhnen sondern auf folgende aufträge gutschreiben (kundenbindung *gg*)
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.08.2006 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Deswegen wiederhole ich gerne nochmal meine Forderung: Kann mal vegi in kurzen Worten und ganz unmissverständlich darlegen, wer wen womit beauftragt hat?

* Keine Ahnung... *

So, ich hab mir das mal aufgemalt:

Kunde K beauftrag Veggi mit Datei-erstellung und Marketing-Menschen M mit Druckabwicklung. Veggi liefert fehlerhafte Datei an M. Wegen Termindruck beauftrag K M mit Expressdruck. 1. Druck geht wegen falsch angelegten Farben in die Hose, muss neu gedruckt werden. Kosten für den Neudruck 120 €/Tsd. Diese sollen jetzt von veggi übernommen werden.

veggi, ist das richtig?



/EDIT:
OT entfernt.


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mo 07.08.2006 13:25, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Ohne Druckfreigabe gedruckt was tun!
Meine Bilder werden auf Handyschalen gedruckt und verkauft
Design entworfen, Plakate gedruckt, Kunde zahlt nicht
falsche Datei wurde gedruckt, 15T Blatt, was soll ich tun?
Sind Farbsysteme (RAL, PANTONE, HKS...) geschützt?
NRW Schriftzug + Farben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.