mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 19:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: freiberufler als projektleiter? vom 27.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> freiberufler als projektleiter?
Autor Nachricht
ellelle
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 27.01.2006 12:04
Titel

freiberufler als projektleiter?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo liebes forum,

ich hätte da mal eine frage: stimmt es, daß es rechtswidrig ist, einen freiberufler als projektleiter einzusetzen? angeblich darf ein freiberufler angestellten mitarbeitern nämlich keine weisungen erteilen. nach meinem bisherigen wissenstand war das doch immer umgekehrt - als freiberuflicher darf man keine weisungen erhalten. gilt das nun vice versa? in einem streitgespräch wurde mir offenbart, daß es von gesetzes wegen so vorgesehen sei, daß der freiberufler nur als "neger" zum abarbeiten diene...? hä??

sind wir nicht da schon bei den kriterien zum thema "scheinselbständigkeit"?

abgesehen davon kenne ich wohl einige, die als freiberufliche projektleiter arbeiten - ist deren tätigkeit nun illegal?? noch dazu wurde auch mir selbst schon explizit ein befristeter job als projektmanager angeboten. im internet kann ich leider keine infos zu diesem thema finden - wohl aber jede menge leute, die sich ganz öffentlich als freiberufliche projektleiter anbieten...??

wer weiß mehr?

liebe grüße

elle


ps: ich hoffe, mein beitrag erscheint nicht doppelt. irgendwie schien er beim ersten abschicken verloren gegangen zu sein. deshalb habe ich ihn ein zweites mal verfaßt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 12:21
Titel

Re: freiberufler als projektleiter?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ellelle hat geschrieben:
in einem streitgespräch wurde mir offenbart, daß es von gesetzes wegen so vorgesehen sei, daß der freiberufler nur als "neger" zum abarbeiten diene...? hä??

Au weia! Das wurde von deinem Gegenüber gesagt? Da würde ich mich umdrehen und gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also sowas höre ich auch zum ersten mal... was soll denn bitte illegal dran sein ne projektleitung als freier mitarbeiter zu überhehmen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Freiberufler und Webhosting
detailfragen zum freiberufler
Abteilungsleitung als Freiberufler?
Freiberufler oder Gewerbtreibend?
Freiberufler + Angestellter
[Recht] Freiberufler oder Gewerbe ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.