mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 19:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freenet-Abzocke vom 13.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Freenet-Abzocke
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 28.02.2004 21:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

freenet lässt nicht locker siehe heise

http://www.heise.de/newsticker/meldung/45099
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 28.02.2004 23:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich wollte es auch gerade posten... damit machen sie sich endgültig unglaubwürdig...
 
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.02.2004 00:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die zweifelhaften (und verzweifelten?) Versuche von freenet das "volk" mundtot zu machen! das grenzt ja schon fast an die machenschaften von china die kritiken an ihrem system auch nicht vertragen und die kritiker deshalb wegsperren und ihnen somit das wort verbieten. dann wollen wir mal hoffen das dieses geschäftsgebahren anständig schlagzeilen verbreitet!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 29.02.2004 00:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
Fanmail
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2002
Ort: FFM
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.02.2004 00:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lustig ist auch dass ein mitarbeiter in verschiedensten foren mit verschiedensten nicks als super zufriedener kunde postet....
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.02.2004 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du vor 4 jahren gekündigt hast, müsste eigentlich die verjährungsfrist schon eingesetzt haben, die 3 jahre beträgt. sicher weiß ich das allerdings auch nicht. sollteste echt evtl mal nen anwalt fragen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fanmail
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2002
Ort: FFM
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.02.2004 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

laut freenet hab ich ja gar nicht gekündigt!

wie gehts deinem Kopf beeviz? mietzekätzchen zu besuch???
  View user's profile Private Nachricht senden
turboa

Dabei seit: 16.12.2002
Ort: Bonn/Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.02.2004 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
das grenzt ja schon fast an die machenschaften von china die kritiken an ihrem system auch nicht vertragen und die kritiker deshalb wegsperren und ihnen somit das wort verbieten. dann wollen wir mal hoffen das dieses geschäftsgebahren anständig schlagzeilen verbreitet!


bestimmt!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Abzocke bei Auftrag aus der Jobbörse
internationale Kooperation:= Abzocke-Gefahr?
Nochmal grüner Apfel als Marke geschützt...nur Abzocke
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.